AMD Athlon64 X2 2000 3600+

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von NO!R, 16. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Hallo leute,
    hab mir vor diesen
    Link
    cpu zu kaufen.

    Mein momentanes System ist
    MSI K8N Neo-4 Nvidia Nforce4
    mit 939 Socket

    Amd Athlon 3200+

    1024 mb DDR

    und ne Leadtek PX6600GT TDH Extrem 128mb.

    Ich würde gerne wissen ob ihr diesen Kauf für ratsam haltet, ich habe ausserdem vor mir demnächst eine neue Grafikkarte zu kaufen und meinen Ram aufzurüsten...

    Solltet ihr vll nen besseren Onlineshop kennen wäre ich euch auch sehr dankbar ;o
    ciao
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+


    Finde es nicht sehr ratsam nen neuen CPU zu kaufen.Wenn dann würd ich komplettaufrüsten oder gar nicht,da dein System ziemlich veraltet ist.Alles andere wäre zu teuer ;)
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    immer wieder diese unqualifizierten Posts....er hat doch geschrieben er hat Sockel 939 d.h der einzige verfügbare CPU in deinem shop da ist der hier!
    http://www.fortknox.de/indexonline.php?s=47dd8fd4c0c7f
     
  5. #4 16. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Was meinst du mit Komplett aufrüsten? Habe ja auchnoch vor mir eine neue Grafikkarte und mehr Ram zuzulegen...

    Allerdings weiß ich auch das mein Socket am Aussterben ist, allerdings hab ich nicht vor mehr als 300 Euro auszugeben, brauche auch keinen High end Pc.
     
  6. #5 16. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    RICHTIG, und wenn er einen dual core haben will und sein system nciht komplett aufrüsten will ist das doch voll in ordnung wenn er den für 50 euro kauft... ich weiß nur nich, ob die 4200+ x2 nochmal in irgend einem shop reinkommen... wenn ja warte bis die wieder lieferbar sind
     
  7. #6 16. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    An deiner Stelle würd ich noch nen bisschen sparen und mir dann was neues kaufen wie Chris hier das schon gepostet hat
    -> Low-Budget Gamer Pc - RR:Board

    Was hast du denn mit dem PC so vor??
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Spiele
    Filme
    Netzwerk

    Ich habe eher nciht vor mir nen komplett neuen pc zu kaufen, da sowieso bald auf ein MacBook umsteige, dennoch würde ich gerne etwas optimales aus dieser Kiste rausholen für möglichst wenig Geld.
     
  9. #8 17. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    CPU ist für den Preis OK aber Wunder darfst dir von einem X2 3600+ nicht erwarten, für aktuelle Spiele ist sie zu langsam.
    Diese CPU ist eher für Office PCs gedacht als zum zocken aber besser wie deine Alte ist sie auf jeden Fall.

    Als Grafikkarte würde ich bei diesem PC max. eine ATI HD3650 empfehlen, so eine hier zB:
    MSI R3650-T2D512-OC, Radeon HD 3650, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    http://geizhals.at/eu/a310103.html
    Gibts eh auch bei Alternate.de
     
  10. #9 17. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Okay, vielen dank für diesen Beitrag,
    Wie sieht es aus mit RAM aufrüsten?
     
  11. #10 17. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Wie wärs denn mit dem??
    ->http://geizhals.at/deutschland/a93039.html
     
  12. #11 17. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    ich spiele gerade mit dem Gedanken mir lieber diese CPu zu kaufen:
    http://shop.vv-computer.de/shop/article/20960

    ist vll 30 Euro teurer, wäre das empfehlenswert?

    Zum Thema einbauen, kenne mich da nicht so sehr aus.
    Ist es eifnach Komponente ausbauen, neue Einbauen, Starten, Cd vom Hersteller installieren, oder muss ich noch etwas im BIOS (o.ä.) Umstellen?
     
  13. #12 17. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Die 30,-Euro Aufpreis zahlen sich nicht aus, der Unterschied zum X2 3600+ ist sehr klein.

    Ram würde eh schon empfohlen oder du nimmst den hier von MDT:
    MDT DIMM 1GB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)
    MDT DIMM 1GB, DDR-400, CL2.5 Preisvergleich | Geizhals EU

    Einbau vom Ram ist einfach, einfach in einen freien RAM Slot stecken, fertig.

    Einbau CPU ist auch nicht die Kunst, vor dem Einbau aktuelle BIOS Version vom Mainboard aufspielen damit die CPU erkannt wird. Dann Kühler abnehmen, alte CPU raus. Kühlerunterseite reinigen (alte WLP muss weg), CPU in den Sockel reinstecken aber mit Gefühl. Dann eine dünne Schickt neue WLP auf die CPU auftragen, Kühler wieder anbringen, FERTIG.
    In Windows dann die AMD Treiber (gibts auf der AMD-Internetseite)installieren damit dein X2 auch richtig werkt und die 2 Kerne genutzt werden.

    Einbau Grafikkarte ist auch einfach und erklärt sich ja von selbst. Aber deinstalliere die Treiber der alten Karte bevor du die neue einbaust.
     
  14. #13 20. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Okey,
    Grafikkarte und Ram sind heute beide Angekommen:
    Grafikkarte hab ich hinbekommen.

    Bei Ram wird bei Everest allerdings nur 1,50gb angezeigt, was etwas merkwürdig ist, da ich ja einen 1gb ram Riegel gekauft habe und schon vorher 1gb drin hatte, oder vertue ich mich jetzt irgendwie?
     
  15. #14 20. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Für normal solltest du nun 2GB Ram haben, warum bei dir nur 1,5GB angezeigt werden weiß ich ehrlich gesagt nicht.
    Versuche einfach mal den RAM in einem anderen Slot, mehr kann ich übers Netz auch nicht raten.
     
  16. #15 20. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Wenn ich das neugekaufte alleine drin habe, ohne die anderen, sind es 1gb

    Und die anderen zusammen sind auch 1gb, nur die 3 gemeinsam sind 1,5gb...
    Habs mit everest nochma gecheckt, die werden alle angezeigt, auch mit korrekter Modulgröße, nur bei Gesamt kommt 1,5gb...Grml
    Liegts vll an Windows home edition? Oder einem veraltetem Bios?
     
  17. #16 20. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    Dann ist der neu gekaufte ja schon mal OK.

    Bau dann nur mal einen der beiden alten Riegel ein, dann müsste er ja auch 1,5GB haben (also 1xGB neu + 1x 512MB alt).

    Ab BIOS liegt das nicht und auch in an der Win Home Edition.
     
  18. #17 20. März 2008
    AW: AMD Athlon64 X2 2000 3600+

    hab ich auch schon gemacht, waren dann 1,5gb

    hab dann aus gemacht, den letzten dazu gesetzt und immer noch 1,5gb

    E/: ok einer von den 512 Riegeln ist kapputt >.<
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD Athlon64 2000
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    497
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    534
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    778
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    641
  5. Intel C2D vs AMD Athlon64 X2

    N30N , 11. April 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    369