amd64 4000+ overclocken mit stabilem ram-takt?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von 010100111001, 17. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    hi!

    falls ich mal auf die idee kommen sollte, meinen amd64 4000+ (2400 mhz) zu übertakten, wie kann ich dann den ram takt ungefähr konstant halten (200 mhz).

    in meinem bios kann ich den ram-teiler nicht direkt wählen, sondern ich kann nur die ziel-mhz (200, 166, 133 etc.) auswählen. das bios errechnet ja dann selbst dafür den passenden teiler, jedoch orientiert sich diese berechnung doch an der nominelle taktung der cpu (2400 mhz) und nicht am tatsächlichen cpu takt ??

    d.h. wenn ich die cpu jetzt auf 2800 mhz hochtakten möchte und ich 200mhz (teiler 12) für den ram eingestellt lasse, dann läuft er mit realen 233,3 mhz auf jeden fall zu hoch. wenn ich hingegen 166 mhz (teiler 15) für den ram einstelle, dann läuft er mit 186,7 mhz deutlich unter seinen 200 mhz, was ich auch nicht möchte.

    für jede hilfe 10er selbstverständlich.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. April 2006
    schieb den fsb halt langsam so hoch, bis der ram mit 200 mhz getaktet ist. Stell zuvor den ram auf 166 mhz ein. Bei mir ist das bei 240 mhz .... ;)
     
  4. #3 17. April 2006
    warum willst du einen 4GHZ teil übertackten *gg* is doch im grunde unnötig ^^ ... takte den doch einfach stück für stück und experimentier..
     
  5. #4 17. April 2006
    jo thx 4 answers...

    hat sich eigentlich auch schon erledigt, da ich rausgefunden hab, dass man den cpu-multiplikator nach unten hin frei wählen kann und somit viele freiheiten hat.

    ich will die cpu auch imm0ment noch garnicht übertakten, aber vllt mal irgendwann ^^
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - amd64 4000+ overclocken
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    715
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    457
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    410
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    712
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    483