Amsterdamer dürfen nur mehr drinnen kiffen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CeNedra, 4. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2006
    Wo es hierzulande in öffentlichen Gebäuden „Draußen ja, drinnen nein“ heißt, schlägt man in Amsterdam genau die entgegen gesetzte Richtung ein. Der Genuss von Marihuana auf öffentlichen Straßen und Plätzen im Amsterdamer Vergnügungsviertel kostet dem Grasfreund ab sofort 50 Euro Strafe. Und eine skurrile Ordnungstafel soll das selbst dem „butterweichsten“ Kiffer deutlich beibringen.

    Die Spaßmeile im Amsterdamer Bezirk „De Baarsjes“ ist gesäumt mit Bars, Bierlokalen und den auch hierzulande berühmt-berüchtigten Coffee-Shops. Der Konsum von Marihuana in Maßen ist in den Niederlanden seit Jahren legal und so enden viele Saufgelage an der Spaßmeile bei einem gemütlichen Joint an der Straßenecke.

    Die öffentlichen Rauchertreffs sind den Offiziellen aber jetzt zuviel. Mit der skurrilen Ordnungstafel greifen die Amsterdamer Stadträte erstmals seit der Legalisierung direkt in die Rauchgewohnheiten der kräuterliebenden Bevölkerung ein. Die Devise: Wer draußen kifft, der zahlt. Und zwar gleich 50 Euro.

    Blowverbod!

    Gründe für das Verbot und die Tunnelblick-taugliche Tafel gibt es viele: Geruchsbelästigung ist aber nur einer davon. Schließlich steht auf der Tafel auch nur geschrieben: "Wegen Überlastung in der Umgebung."

    Hauptsächlich, so munkelt man, sehen es die Stadtoffiziellen aber einfach nicht so gern, wenn ihnen ihre Schäfchen auf offener Straße mit Zauberzigaretten breit grinsend begegnen.

    Auf jeden Fall wird's in den Coffe-Shops bald ganz schön heftig dampfen.

    Quelle


    Edit by zwa3hnn:
    Link korrigiert
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    lol ist ja der hammer;

    [​IMG]
    {img-src: http://wcm.krone.at/hps/upload/hxmedia/2006/02/01/1_TURiePYlr7qdo.jpg}

    aber im ernst! in Adam kann mann schon lange nur noch innen rauchen? oder schaut man halt nun bei touris bisschen besser auf die finger..

    So oderso amsterdam ist immer eine reise wert..
     
  4. #3 4. Februar 2006
    Naja im endeffekt is es doch auch egal wo man raucht, obwohl es im sommer draussen immer noch am schönsten ist. Aber die vorstellung das man dann in nme coffe shop sitzt und um einen herum nur völlig bespliffte leute is auch net schlecht.
     
  5. #4 4. Februar 2006
    Ich meines es ist doch schon lange so, dass man in Holland nur in den Shops oder halt zuhause das zeug vernaschen darf, oder irre ich mich da?
    Naja, auf jeden Fall lohnt es sich nicht nur dehalb dahin zu fahren, denn deine Kontakte hast du hier genauso :)
     
  6. #5 4. Februar 2006
    Ich finde das alles ganz interessant ...
    Die Entwicklung weil wie es scheint haben die keine Angst vor verdummenden Kindern oder wirklichen Problemen ...

    Die füllen sich nur den Geruch belästigt !!!
    In Deutschland ist sowas gar nicht möglich aber ist ja auch egal.

    (Die Niederländer leben ja auch 3m unter dem Meeresspiegel :p)
     
  7. #6 4. Februar 2006

    Mehr oder weniger manche haben kassiert und manche nicht , aber ich bin mir auch ziemlich sich das es verboten war. Zumindest in den konservativeren Städten wie Venlo und Enschede.


    MFG
    Neshaze
     
  8. #7 4. Februar 2006

    Als wir in Amsterdam waren meinte die Tusse ausm Coffe Shop das manche Bullen was sagen andere aber nicht.

    Außerdem kannst dich im Sommer aufn Balkon hocken und gut is ^^.


    Also mir würds nix ausmachen.
     
  9. #8 4. Februar 2006
    das sind ja zustände wie in deutschland. man nich mal mehr auf der straße kiffen. hmm ich glaub ich werd zum passivkiffer. wenn die leutz jetz alle im shop ihr zeug reinziehen müssen. :)
    ich find schon so kaum noch zur theke.
     
  10. #9 4. Februar 2006
    @danY666
    sehr konstruktiver beitrag muss ich schon sagen :O


    Ich finds mal ober:poop: o0
    Ich mein, was für ein sinn soll dat haben? o0

    Aber mal ne frage...
    Wenn man in nem Zelt kifft, zählt dat auch als "drinnen" rauchen?
    Würd ich gerne mal wissen
     
  11. #10 5. Februar 2006
    Naja in Deutschland darf man auch nicht draußen Kiffen, mann darf hier gar nicht kiffen soweit ich weiß, und mann schafft es trotzdem also.
    Ich glaub nicht das es die Holländer groß juckt obs sie jetzt nur noch drinne oder draußen kiffen dürfen.

    Sind trotzdem glücksschweine weil sie ueberhaupt kiffen dürfen :D
     
  12. #11 5. Februar 2006
    Eichfach der hammer
     
  13. #12 5. Februar 2006
    Goil

    Ich werde mir so ein SCHILD abschrauben :) das macht sich gut in meiner wohnung hrhr
    Gleich die tage mal wieder tulpen ansehen ;) fahren
     
  14. #13 5. Februar 2006
    Hab vor den meisten Coffeeshops auch son Schild gesehen, "Please smoke your Joint inside", auch als es das Verbot noch nicht gab :D
     
  15. #14 5. Februar 2006
    Dein wort in gottes ohr,
    Im grunde isses doch wurscht...

    Ich würde mich dann zuhause ordentlich wegbeamen und dann auf die strasse gehn .... Hat bestimmt den klasse "Wie verarsche ich die Bullen" effekt :p

    Und mal so am rande, kiffen durftest du bisher auch nur in den shops ... und wenn du mit nem joint rausgegangen bist, und wurdest erwischt = saftige strafe.
     
  16. #15 5. Februar 2006
    Gut das sie den Rauchgenuss nur in Amsterdam einschränken! Anderswo (bsp. am Strand) kann man dann wohl gemütlich weiterrauchen.

    Oder hab ich das falsch verstanden?

    Immerhin solange sie Marihuana nicht wieder verbieten ist mir das Schnuppe. Im Shop gemütlich zu rauchen ist eh ql genug
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...