anderes Programm als .....

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von its, 3. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2007
    ....T-Online StartCenter 6.0?
    Ich geh zuzeit mit dem einwahl Programm Online. Da das aber der letzte dreck ist, wollte ich fragen ob ihr eine alternative wisst?

    .Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    wie wärs mit nehm router?

    gibts schon unter 70€ und du hast ne hardwarefirewall drin. dh es sich sicherer als jede softwarefirewall. den router konfigurierst du einmal und dann hast du ruhe nie mehr rumnerven mit einwahlsoftware usw

    hast du dsl?
    hast du flat?

    mfg

    eagle!!
     
  4. #3 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    Klar, nen Router ist die beste Alternative, habe schon welche für 30€ gesehen!

    Wenn du keine Flat hast, kannst du Dissconect Zeiten einstellen im Router (bei z.B. DLINK)
     
  5. #4 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    Oder einfach DFÜ ? ist doch glaub ich sogar ganz gut hatte das auch mal.
    weil da hast schon recht das mit dem T-Online ist das letze.

    Mfg | Poli x
     
  6. #5 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    auch ne fritzbox (powered by AVM ;)) kanns. Wenn du keine flat hast (modem 56k, isdn, analog oder sowas) kannste dich glaube sogar eifnach mit winxp einwählen xD

    mfg

    my-doom
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    Natürlich, es gibt viele Router die das könne, aber ich kann es nur bezeugen, weil ich selber mehrere DLINK Router habe/hatte ;)
     
  8. #7 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    Hey also wenn du keinen Router hast und dir auch keinen Zulegen willst/kannst dann
    könntest du über eine Dfü Verbindung dich ins Internet einwählen.
    Mehrere passende Anleitung hast du hier: Anleitung Anleitung 2 Anleitung 3 Anleitung 4


    Also ich glaube die Anleitungen müssten reichen. :D
    Viel Spaß ;) 8)
     
  9. #8 3. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    ich empfehle dir dich per DFÜ einzuwählen.. .wenn du jetzt noch keinen Router hast, wirste wohl auch keine Verwendung dafür haben, daher wäre das sicher rausgeschmissenes geld, wenn du das umsonst unter windoof machen kannst... musst nur unter netzwerkeinstellungen eine DFÜ Breitbandverbindung hinzufügen, dann halt als benutzer : Anschlusskennung+Benutzerkennung#0001@t-online.de und das passwort halt das bekannte...

    Hoffe ich konnte helfen...

    Grüße Redinger...
     
  10. #9 4. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    Wie oben schon gesagt wurde, am besten ne DFÜ, wenn du keinen Router haben willst. DFÜ-Verbindung für DSL ist aber ab SP2 bzw SP1 standardmäßig in Win XP drin, da durch die SP's das PPPOE-Protokol in Win XP mit drin ist. Ansonsten musst du das Protokoll von Hand nachinstallieren.
     
  11. #10 4. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    kannst auch eine alternative zum t-online startcenter benutzen: http://www.raspppoe.com/
     
  12. #11 5. Januar 2007
    AW: anderes Programm als .....

    Wobei bei RASPPOE zumindest in der alten Version keine automatische Einwahl möglich war. Wenn das in der neuen Version gefixt worden ist, kann ich das Tool auch empfehlen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...