Anonymer Brief: Madeleine ist tot

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Wikinger, 13. Juni 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juni 2007
    neues im fall der enführteb Madeleine


    Die niederländische Tageszeitung „De Telegraaf“ hat ein anonymes Schreiben erhalten, in dem angeblich der Tod der vor sechs Wochen in Portugal Madeleine vermeldet wird.
    Der Brief enthalte auch Angaben darüber, wo die Leiche des vierjährigen Mädchens zu finden sei. Wie das Blatt weiterhin mitteilt, komme das Schreiben vom selben Absender wie ein Brief aus dem letzten Jahr, in dem damals der Fundort der ermordeten belgischen Schwestern Stacy und Nathalie beschrieben worden sei.
    Das Schreiben werde von der Amsterdamer Polizei untersucht und soll an die portugiesischen Ermittler weitergeleitet werden.

    oh nein.. jetzt war wohl doch alles beten und hofen umsonst.. scheint ja schon die wahrheit zu sein, da der brief vom gleichen absender wie vor einem jahr ist, der da auch schon den fundplatz der damals ermordeten beschrieb..


    quelle: http://news.de.msn.com/panorama/Article.aspx?cp-documentid=5234421
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Na und? Ob man die jetzt tod findet oder ob die tod in irgendeinem keller vergammelt....

    Finds auch :poop: das um die so nen wirbel gemacht wird, und um andere entführte kinder nicht.



    Hört sich taktlos etc an, aber ich sag " Endlich ruhe" !
     
  4. #3 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    ziemlich dumme einstellung! ich find es gut dass so viel wirbel um die gemacht wird, so bekommt es jeder mit, jeder kann dann helfen! man wie kann man denn so ne dumme einstellung haben? ich hab schon 8 punkte drum halte ich mich zurück!! was meinst du wie es für die eltern ist? angenommen sie wird tod gefunden finde ich viel besser als wenn sie nie gefunden würde.. man denkt dann die ganze zeit wer weiß was grad mit ihr ist, ob irgend n alter perverser sie grad vergewaltigt oder sowas.. endlich ruhe.. man man hast wohl nicht mal richtig gelesen.. ist nur n brief, sie ist noch nicht gefunden! hört noch lange nicht auf!
     
  5. #4 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    der medienwirbel bringt rein gar nichts,
    denkste die entführer trauen sich jetzt noch
    madeleine frei zu lassen?

    ich finds auch traurig aber trotzdem,
    in afrika gibts um einiges schlimmere sachen,
    da werden kinder versklavt und sterben sowas von grausam.

    und @wikinger, wieso dumme einstellung?
     
  6. #5 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    öhm, ich bin zwar keine petze, aber das muss jetzt echt nicht sein :rolleyes:
    ist das kind mehr wert als ein anderes?
    natürlich fände ich es schlimm, wenn es mein kind wäre,
    das kind tut mir übrigens mehr leid als die eltern...
     
  7. #6 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Echt schlimm was da gemacht wird...
    Der Papst, Bush etc nehmen die Eltern in Empfang... wer ist bitte für die anderen tausenden Eltern von Entführungsopfern da?
     
  8. #7 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Ich kann das "endlich Ruhe" verstehen. Nicht weil ich desinteressiert bin, ich bin sicherlich dran interessiert, aber ich kanns einfach nicht verstehen warum nur bei reichen Idioten so ein Wirbel gemacht wird, und wenn hierzulande mal was passiert es grad mal ne kleine Spalte in der Zeitung hat.
     
  9. #8 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Ich stimme dir zu, natürlich ist es schlimm, wenn das Kind im Urlaub entführt wird, aber sind die anderen Kinder die entführt werden, nicht genauso viel Wert?

    Also ist es meiner Meinung nach unfair, dass um dieses Kind so viel Wirbel gemacht wird, nur weil es aus einer Arztfamilie kommt.
     
  10. #9 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    ich denke es ist so viel wirbel da dass kind ja anscheinend von einem padöphilen ring oder sowas enführt wurde.. auf jedenfall waren dass ja die ersten vermutungen.. ich es ist glaub ziemlich heftig wenn dass er der fall wäre, wenn alte säcke über ne 4 jährige drüber rutschen!
     
  11. #10 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot


    Abartig, genau. Und je mehr PR um Madleine gemacht wird, um so mehr wird der Entführer unter Druck gesetzt, das Mädchen am Leben zu lassen oder den Eltern zurückzugeben.
    Schade dass es keine Lynchjustiz mehr gibt :cool:
     
  12. #11 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Hi,

    höchstens der Druck im Sack vom Entführer wird größer, aber nicht um das Kind zurückzugeben...wie naiv bist du eigentlich ?

    MFG

    AMG
     
  13. #12 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Hehe interessant, doch wie soll der Brief Anonym sein, wenn sie den Absender haben (Vom vorherigen und jetzigen Brief) :p

    Der Wirbel um das Mädchen ist echt übel, die Eltern haben auch Millionen an Spenden bekommen für angebliche Suchaktionen usw... hat wohl mal Deutschland auch wieder Geld verhaun XD Nein, aber ich mein wenn die fahrlässig handeln und das Kind einfach im Zimmer lassen dann kann man denen nicht weiterhelfen dass das Kind im Urlaub geraped wird, halt schade um das wehrlose Kind...
     
  14. #13 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    traurig, aber irgendwie egal.
    täglich werden 100-1000de kinder misshandelt,
    10 000-30 000 sterben täglich an unternährung, aids...

    und was passiert, man redet über ein einziges kind, toll.

    die anderen sind ja nichts wert, das mädchen hat/hatte reiche eltern, die gut bezahlen,
    dann muss es ja wichtig sein.

    einfach nur bescheuert, schade fürs mädchen,
    aber irgendwie ist es mir egal, wenn ich die anderen tausende kinder seh, die täglich sterben.
     
  15. #14 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Ich finde auch nicht ok, dass durch ein einziges Mädchen so ein Chaos entsteht ... es gibt weit aus mehr traurigere und schwierigere Schicksale. Klar ist es nicht leicht, aber so viel Berichte über Madeleine... ich habs satt.
     
  16. #15 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    mehrere hunderttausend = 6 mio.. naja..
    wieso soll man in einem unpolitischen forum seine gesinnung herausposaunen? dazu gibt es andere foren!
     
  17. #16 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    Was brignt es dir in einem rechten Forum wo eh jeder weiß das du rechts bist deine rechten parolen zu grölen?
     
  18. #17 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    so um nun mal nix beizutragen und einfach mal meine meinung kund zu tun:

    ich bekomme das kotzen wenn ich eure kommentare hier lese!

    die verwarnung wegen spam nehm ich gern in kauf.
     
  19. #18 13. Juni 2007
    AW: Anonymer Brief: Madeleine ist tot

    na drumm gibt es rechte oder linke foren.. sowas gehört eben nicht in ein "normales" forum..
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Anonymer Brief Madeleine
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.329
  2. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.193
  3. Anonymer Webspace

    Chopster , 13. Dezember 2010 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.462
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    504
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    261