Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kreator, 23. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    Moinsen,

    also ich hab mal ne Frage und zwar will ich mir unbedingt nen neuen Arbeitsspeicher zulegen, weil ich atm nur 512 mb hab:rolleyes: . Ich hab vor mir einen bei ebay zu kaufen nur es gibt da ein paar probs:
    Es gibt die Arbeitsspeicher mit 184,240...polen, also ganz verschiedene woher weis ich welchen ich brauch? und kann man die mehrer Arbeitsspeicher in seinem PC haben die gleichzeitig funzen? also wenn ich mir jetzt z.B. nen 1 gig kauf, dass ich dann meinen 512mb auch noch mit benutzten kann um so auf ne höhere summer komme?

    Kann mir auch i-einer nene guten Arbeitsspeicher empfehlen?

    Danke, Schonmal
    Kreator

    PS.: BW bekommt natürlicher jeder für die hilfe!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    zuersteinmal musst du mal verraten was für ein board du hast

    mfg
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    sorry ich hab eigentich keine ahnung von der hardware:eek:

    wo kann ich sehen was ich für ein motherboard hab, muss ich da mein pc aufschrauben??
     
  5. #4 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    kannst auch everest (früher mal aida32) als diagnose tool installieren.
    das sagt dir eigentlich alle wichtigen dinge über deinen pc.

    muss ja nicht jeder ein hardware crack sein, dafür gibt es ja die community.
     
  6. #5 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    also erstmal schaust du mal nach, ob du ddr oder ddr2 arbeitsspeicher drin hast (oder sogar ältere).programm dafür wäre zb Everest oder andere.einfach ma googlen.

    zu der anderen frage:ja es ist möglich 1gig mit 512 oder 128 oder 256 oder mehr zu kombinieren.das ist egal.

    Mfg Schmidt!
     
  7. #6 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    wobei dir das auch oft nicht die genaue bezeichnung vom board liefert.

    das wäre schonmal ein anfang. die bezeichnung steht da irgendwo in fetten buchstaben und zahlen drauf.

    mfg
     
  8. #7 23. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Arbeitsspeicher

    also mein Motherboard ist von ASUS und heist K8NF4G-SATA2 BIOS P1.50

    also zum arbeitsspeicher hab ich mal nen screeni gemacht:

    baord7js.png
    {img-src: http://img442;imageshack;us/img442/57/baord7js;png}


    Falls das noch hilft?!:

    sysProfile: ID: 24052 - Kreator
     
  9. #8 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    oben steht typ: DDR, also musst du dir nen zweiten ddr kaufen ;) geh in ein fachhandel oder wo du möchtest und frag nach ddr arbeitsspeicher.was mich verwundert ist, dass board: Asus K8NF4G.ich kenn das teil eigentlich nur von Asrock?! da blick ich noch net so durch ;) aber war ja auch nicht deine frage...
     
  10. #9 23. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    ASRock iss die Tochterfirma von ASUS, deswegen heißen die gleich, ein ASUS verkauft sich halt besser als ein ASRock.

    Natürlich kannst du beide nehmen, aber es wäre ratsam, wenn du dir 2x den gleich RAM kaufst, dann kannst du sie im Dualchannelverfahren laufen lassen, dadurch sind sie schneller. So, jetz direkt zu dem RAM, du brauchst 184-poligen, also billig: http://cgi.ebay.de/New-1GB-PC3200-D...QQihZ013QQcategoryZ136381QQrdZ1QQcmdZViewItem

    recht günstig, und 2GB: http://cgi.ebay.de/Infineon-2GB-2-x...QQihZ020QQcategoryZ136385QQrdZ1QQcmdZViewItem

    oder echer Marke:http://cgi.ebay.de/NEUWARE-KINGSTON...QQihZ012QQcategoryZ136386QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Hoffe, ich konnte helfen, und würde mich über eine Bewertung freuen.
     
  11. #10 24. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    also erstmal danke für die ganzen tipps, bw sind für jeden raus ;)

    also dann werd ich mich mal nach nem ddr ram umschaun! btw thx für die links cherryhills!

    Jetzt noch eine letzte Frage zum schluss, wenn ich mir dann einen gekauft habe und ich ihn eingebaut hab, muss ich danach noch irgendwas machen, sowas wie installieren oder sowas? oder geht dann alles von allein?
     
  12. #11 24. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    bei dem asrock solltest du zu infineon speicher greifen. das board ist wie so viele von asrock ne mimose was den speicher angeht. mit infineons hat aber noch niemand probs gehabt. wenn du den speicher eingebaut hast, dann schau im bios ob der speicher auch mit 333/166mhz oder wenn du ein komplett neues kit kaufst mit 400/200mhz getaktet ist. oft ist es so das das board den speicher in der auto stellung erstmal runterzieht.
    wenn du zu einem 2gb kit greifst, dann musst du deinen 512er rausschmeisen da es nur zwei steckplätze bietet. du mußt dir also überlegen ob der aufpreis dann für 512mb es dir wert ist. 2gb riegel unterstützt das board nicht.
    333iger speicher würde ich nicht kaufen, da du 400er später z.b. mit einem anderen prozessor besser kombinieren kannst. abwärtskompatibel sind die sowieso.
    achso....wenn du keinen passenden infineon riegel findest, schau einfach nach qimonda oder aeneon. ist der gleiche hersteller. vom kauf bei ebay würde ich abbraten. die preise sind ca. die gleichen wie bei guten online-händlern und das risiko ist oft höher das was schief geht.
    ansonsten musste eigendlich nichts weiter beachten.


    mfg
     
  13. #12 24. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    also erstmal danke für den ratschlag!!
    ich hab mich jetzt mal nach infineon umgesehen und wenn du meinst, dass das das Richtige ist, dann werd ich das auch machen!

    wenn ich dann im bios nachschaun muss wie der getaktet ist, wie mach ich das eigentlich?`sorry für diese ganzen noobishen fragen aber ich hab wirklich keinen plan^^

    und ich kauf mir jetzt nur einen RAM DDR 184-Polig 1024 MB ;)

    Sowas hast du dann gemeint oder?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150084389224&fromMakeTrack=true
     
  14. #13 24. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    jap...

    du weist wie du ins bios kommst? da gehst du in die rameinstellungen und stellt von auto auf 166mhz. das sind dann ddr333. du kannst ja nochmal genau nachfragen wenn du den speicher hast. vllt erübrigt sich das ja auch und der speicher läuft gleich richtig.


    mfg
     
  15. #14 26. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    Nee, musst du nicht, einfach nur reinstecken und anmachen.
     
  16. #15 28. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    so jetzt hätte ich da nochmal ne frage, wenn ich mir nen speicherriegel bei ebay bestell, dann kommt nochmal ne rubrik und zwar diese:

    *
    1024 MB
    o
    DDR-266 (PC2100)
    (59)
    o
    DDR-333 (PC2700)
    (81)
    o
    DDR-400 (PC3200)
    (628)
    o
    DDR-500 (PC-4000)
    (14)


    was sagen diese zahlen nochmal aus?
    und welche sind da am besten für mein sys geeignet??

    danke;)
     
  17. #16 28. Januar 2007
    AW: Arbeitsspeicher

    ~push~

    ich bin an nem ebay angebot dran, deswegen bräuchte ich wirklich schnell diese information, nicht dass ich das falsche kauf!

    Danke
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...