Arcor bekommt von mir ein mangelhaft !

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Gee_ToX, 22. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2006
    Hi.

    Ich bin mich eigentlich nur noch am aufregen.
    Da bin ich jetzt umgezogen, und habe DSL16000 beantragt, und auch tatsächlich bekommen.
    Ich surfte dann 1 Woche mit DSL16000, und dann plötzlich hatte ich nur noch 6000.
    Nachdem ich dann ca. 30 Minuten in der Warteschleife gehangen habe, hatte ich eine Olle am Telefon, die überhaupt keine Ahnung hatte.
    Ich möge mich doch an den technischen DIenst wenden ... blablabla.
    Wieder Warteschleife (20 Min) ... dann hatte ich endlich mal jemanden mit ein wenig Ahnung.

    Doch dieser sagte mir nur, das mein Demmungswert zu hoch sei, und andere Kunden in meinem Anschlussknotengebiet Probleme mit der Einwahl gehabt hätten, daher wurde mein ANschluss ohne mir schriftlich oder telefonisch bescheid zu geben gekürzt !!!! X( X(
    Nach der Frage, ob ich es wieder hochsetzen könnte, kam ein einfaches "nein" und die absolut dreiste Frage, was ich denn alles mit der 16000 downloaden wollte.
    Was geht diesem Idioten an, was ich mit einer 16000 Leitung mache ...

    Theoretisch könnte ich doch den Arcor Vertrag fristlos kündigen, da das Vertragsverhältnis einseitig aufgehoben wurde, oder nicht.
    Ich hatte nämlich damals in der alten Wohnung schon Probleme mit Arcor, aber das übertrifft alles.
    Die sollen mal zusehen, das die ihre Rechenzentren ausbauen, und nicht einfach bei einigen Leuten die Leitung kommentarlos kürzen X( X(

    Hat irgendwer ähnliche Erfahrungen mit Arcor ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. März 2006
    Das is ja mal ne Schweinerei....

    Man könnte meinen das soetwas wie von nem Anbieter wie Arcor nicht kommt... Hatte zum Glück bisher nix mit denen am Hut...alles ok :D

    Denen hätte ich was gehustet... :rolleyes:
     
  4. #3 22. März 2006
    Moin ^^

    also ich kann über arcor ned klagen 8)

    Die Telekomiker stellen in mein gebiet maximal
    Dsl 2k bereit,ich habe von arcor anfangs Dsl 6k
    bekommen. Allerdings kürzen/erhöhen die mir meine
    leitung auch sehr oft. Mittlerweile hat sich das
    bei ca. Dsl 4k "eingependelt"

    zum support kann ich leider nichts sagen,hab bei den
    noch nie deswegen angerufen,nachher kürzen die mir
    datt auf 2k :D

    mfg
    René
     
  5. #4 22. März 2006
    MOIN

    Also ich bin auch bei ARCOR! Das mit dieser 45 Minuten Warteschlage am Telefon ne, das finde ich sooo zum kotzen. Ich glaube aber nicht das das bei 1&1 oder so anders ist.
    Also mit DSL 16000 habe ich wirklich keine Erfahrung. Wenn dir ARCOR jedoch einfach DSL 16k auf 6000 runterschraubt ist der Vertrag den du mit Arcor geschlossen hast NICHTIG!! Natürlich kannst du den kündigen, oder zumindest mit der Kündigung drohe, vllt ändert sich ja dann mal was.
    Außerdem bezahlst du doch immer noch den DSL 16k Tarif oder nicht?!? ?(
     
  6. #5 22. März 2006
    findsch net toll sowas zu hören. bin dabei zu arcor zu wechseln und hoffe auf mich kommt dann nicht sowas zu. dsl 16000 habsch ja nicht beantragt *g*
    is :poop: sowas find ich.
     
  7. #6 22. März 2006
    Die kürzen dir einfach deine Leitung? Sofort kündigen. Wenn se dumm fragen sagst einfach "Gibt genug andere Anbieter, die zum Teils besser sind und nicht einfach so wahllos und vorher Bescheid zu sagen meine Leitung kürzen und die auch nicht nachfragen was ich mit einer 16000 Verbindung alles so treibe!"

    Ich weiß schon warum ich bei der Telekom bleib :D
     
  8. #7 22. März 2006
    Ich bin auch bei Arcor, aber so schlechte erfahrungen wie du, hab ich da noch nie gemacht!
    Wenn ich bis jetzt mal den Kundenservice angerufen habe, wurde ich immer recht schnell weiter geleitet und hatte nie grossartigen ärger mit denen...

    Aber is schon hammer, dass die sich sowas rausnehmen!

    Aber in deinem Fall würde ich auch sofort kündigen, weil ich mir sowas auch nicht bieten lassen würde!
    Ich find das schon eine harte abzocke, zumal, wenn du es nicht gemerkt hättest, so würdest du nun für ne 16000 Leitung bezahlen, aber mit 6000 Surfen und das is ja wohl die dreistigkeit aller Dinge!
     
  9. #8 22. März 2006
    Sei froh das arcor dich nicht an die telekom verwiesen hat weil die ja nur die leutungen gemietet haben.Versuch auf jeden fall zu kündigen , eine frechheit was sich arcor mal wieder leistet , lieber dsl6000 von telekomm als arcor 16.000 das viele probleme macht , kenne das nur zu gut.
     
  10. #9 22. März 2006
    seid ihr so blöd oder tut ihr nur so?

    arcor wer es auch lieber dir die 16000 anzudrehen,
    da sie somit mehr an dir verdienen.

    was nicht möglich ist es eben nicht.

    du kannst falls du schulden hättest(5000€) nicht alle auf einmal bezahlen wen du nur 3000€ momentan zur verfügung hättest..

    verstehste
     
  11. #10 22. März 2006
    ~moved~
     
  12. #11 22. März 2006
    tag, also ich bin auch bei arcor, wenn du da irgendwas reißen willst wende dich immer direkt und auch sehr deutlich in deiner wortwahl an die geschäftsleitung....unter den gegebenen umständen würde ich an deiner stelle sofort kündigen:

    1. entweder sie bieten dir an die leitung wieder hochzuschieben
    oder
    2. du brauchst dich mit den nicht mehr rumärgern und kannst dein glück woanders versuchen

    anrufen würde ich nicht mehr machen, kostet nur nerven und dein geld, schreib nen brief und gib deine tele an, die melden sich dann z.z.

    greetz
     
  13. #12 22. März 2006
    1.) Dämpfungswert nicht Demmungswert +klugscheiss+ :D


    Wenn der schlecht gewesen wär hättest du auch öfter Verbindungsabbrüche bekommen bzw dein Modem wär nicht Synchron geworden. Aber da das denk ich ma nich der Fall ist , denke ich die wollten dich einfach nur los werden. Oder hatten keinen Plan ...

    2.) Es ist klar das andere Leute in deiner Umgebung Probleme haben, wenn du da mit ner fetten 16000er Leitung neben Analogen Telefonen auf den Leitungen hängst *gg* Aber normalerweise wird dann deine Leitung umgeschaltet auf Plätze wo sie nicht soviel, sagen wir mal "Schaden" , anrichten kann, es ist ziemlich selten das man da NICHTS machen kann ... DU kanns du nur keine dicken Leitungen bekommen wenne ne bestimmte Länge von dem Verteiler für dein Gebiet weg wohnst, Aber wenne inner Stadt wohnst wird das wohl nich der Fall sein. Ich sag einfach mal Arcor hat sich da keine Mühe gegeben. Als Telekom Kunde wärse da besser bedient worden glaub mir ;) Da hockse au nich Stunden inner Warteschleife und die Hotline ist kostenlos ;)

    mfg

    Neo

    /edit

    Ob die deine Leitung einfach so runterschrauben dürfen weiß ich nicht, musse dir ma nen Vertrag durch lesen , ich kann mir aber gut vorstellen das die das dürfen falls du mit deiner Leitung andere störst..
     
  14. #13 22. März 2006
    wenn du mit deiner leitung andere leute störst ist doch wohl logisch das deine leitung wieder zurück gestuft wird, hauptsache ich kann leechen oder wie ?^^
    das es nach 1 woche andere gründe gibt und die dich einfach runterschrauben wollten weil du zuviel leechst bezweifel ich mal
    bei der telekom hättest du bestimmt nichtmal 16k geschaltet bekommen , arcor ist da sehr großzügig was bandbreite und dämpfung angeht

    ka ob das ein kündigunsgrund ist , aber ich bezweifel es gerade mal :)
     
  15. #14 22. März 2006
    Wenn er Leitungen stören würde und es keinen anderen Weg gibt , hast du recht , hätte er kein 16k bei Telekom bekommen, aber das find ich besser als ersma nen paar Störungen zu verursachen mit der 16k und dann zurück zu stufen ...
     
  16. #15 22. März 2006
    Job!
    Die Telekom sagt dir zumindest, wo du dran bist ;)

    Wenn die dir nicht mehr wie 3k oder 4k geben können, werden sie es nicht machen und runterstufen ist bei denen erst recht nicht!
    Die Lasten ihre Leitung so aus, dass jeder was davon hat und keiner Probleme hat und der Kundenservice ist auch gut. Er ist kostenlos, schnell und nicht dumm :D, auch sehr freundlich gesinnt, die Leute.
     
  17. #16 22. März 2006
    Also ich kann auch nur meine Erfahrung mit Arcor hier hinzufügen!! bei uns im Ort gibt es nur am anfang des Ortes DSL mit allen Providern!!! Arcor bietet dennoch im ganzen Ort DSL an mein Kumpel natürlich sofort Vertrag gemacht schon gefruet endlich DSL aber dann Arcor schickte net ma den Router usw. Telefon Falt mussten ise natürlich zahlen am schluss hat Arcor Telefon Abgeklemmt und vertrag gekpnndigt weil sein Vater die Rechnung nicht mehr beszahlte!! Wenn bei uns wieder so ein Heini kommt von Arcor der wie immer absolut keine Ahnung hat dem verzhl ich was!!!

    MFG Denis1989
     
  18. #17 22. März 2006
    wenn andere probs mit der einwahl haben liegt das doch net unbedingt an arcor!
    wenn dein dämmungswert zu hoch ist.... das sind auhc nur die leitungen von der telecom und wenn die sagen is nicht 16k dann is halt nicht! sowas macht die telecom gerne damit die kunden zu ihnen wechseln... auch shcon meine erfahrungen mit... da bleibt arcor gar nichts anderes übrig als die leitung zu kürzen... naja aber ne frechheit issses schon das du nicht informiert worden bist!
     
  19. #18 23. März 2006
    Ich habe nun einen Brief verfasst ... so wie mir der Arcor Techniker das angeraten hat, als ich erneut anrief.
    Seine Aussage war Folgende :

    Ich soll schreiben, das ich mit der 16000 Leitung ohne Probleme surfen konnte, und ich damit sehr zufrieden war. Somit ist Arcor abgesichert, falls meine Leitung mal abschmieren sollte, und die könnten die Leitung wieder hochsetzen.

    So langsam glaube ich, die wollen ein für blöd verkaufen. Da weiss der eine nicht was der andere sagt.
    Das witzige an der ganzen Sache ist ... das ein Freund 2 Strassen weiter DSL16000 hat ... auch bei Arcor ... aber da macht es ja keine Probleme ... ein WITZ ist das !
     
  20. #19 23. März 2006
    Mein Vatter würde die zusammen:poop:n, das würde die luft brennen das kannste mir glauben. Ich würde sofort bei Arcor kündigen und bei 1&1 beantragen. Ich finde die sind günstig und kriegen alles flott auffe Reihen ( Bei mir DSL-6000 FLAT nach einer Woche da). Musste aber trotzdem 2 Monate drauf warten, weil Telekom den Riegel vor den Server geschoben hatte. Nimm 1&1, dann passt das. Lass dich am besten noch von mir werben :D .


    MfG



    (Wenn du dich wirklich von mir werben lassen willst, PN an mich.)
     
  21. #20 23. März 2006
    bei aol weiß man was man hat :rolleyes:
     
  22. #21 23. März 2006
    immerhin hatte arcor noch keinen eigenen tv report der nicht gerade positiv war wie 1&1 :)
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arcor bekommt mir
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.954
  2. fax an arcor schicken..

    reQ , 28. Juni 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    740
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    925
  4. VoIP per XMeeting - Arcor

    zeldaaa , 21. April 2011 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    744
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    496