Arocr DSL 6000...früher hatte ich 720kb/s jetzt nur noch 450kb/s

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von silentgate, 25. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2006
    hi,

    hab ein problem mit arcor..also mache jetzt schon ein paar tage einige speedtest und mir ist aufgefallen das ich früher viel mehr downspeed hatte als jetzt...hab heute ein paar mal versucht und kam gerade mal auf 450kb/s habs mit 2 rechnern versucht beide das selbe ergebnis,hab auch router und die ganze telefonanlage neu gestartet alles zwecklos.früher hatte ich einen downspeed von 720kb/s was kann da los sein?hab heute bei arcor angerufen und die wollen morgen einen techniker vorbeischicken..aber irgendwie ist mir das nich so ganz geheuer..weil an mir liegt es denke ich mal nicht..die einstellungen und so sind wie früher...warum dann der techniker...wäre super wenn ihr mir vll paar tipps geben könntet..

    ps:habe es per kabel und wireless versucht bei beiden nur eine downspeedrate von 450kb/s und es war immer nur ein pc online...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2006
    Ist dein W-Lan verschlüsselt? Ich weiß ja nicht aber vielleicht missbraucht ja einer deine Leitung... und hast du auch garantiert nichts nebenbei geladen? Auch ne Windows? Das kriegt man manchmal garnicht mit...
     
  4. #3 25. Januar 2006
    ja w-lan ist verschlüsselt und is auch keine aktivität am router zu sehen..also das kanns nich sein ja und mit windows oder so...also wenn ich nix im i-net mache also pc einfach nur an ist ist auch keine aktivität am router zu sehn..also man sieht ja wenn daten abgehn oder ankommen...wurde ja auch an zwei pc's versucht..und hab auch firewall mal ausgestellt..aber trotzdem kommt nich emrh als 450kb/s bei raus
     
  5. #4 25. Januar 2006
    hab auchn Porb mit arcor un dsl6000..
    anfangs hatte ich nur max 520 kb/s...dann hab ich arcor ne mail geschickt un jez hab max. "nur" 630 kb/s statt den ca. 770 kb/s die es sein sollten :baby:
    weiß jmd rat?
     
  6. #5 25. Januar 2006
    naja, dann würde ich nicht bei arcor locker lassen, denn wenn es nicht an dir ligen sollte sondern an der innenhausverkablung, dann musst ud auch den techniker nicht bezahlen, den normalerweise, machen ja ehh die t-com fuzis da rum, das das die leitungen von der t-com sind, also leg dich mal zurück und lass dies vom tecniker prüfen. verlange aber danach sofort ein statement, was da vorlag.
     
  7. #6 26. Januar 2006
    es kann auch einfach sein das die leitung nicht mehr speed hergibt, das kann sich natürlich über die zeit auch verändern wenn mehr anschlüsse bei euch geschaltet werden etc

    ich hatte zb mal dsl6000 von arcor für nen monat und nur speed von 289^^
     
  8. #7 26. Januar 2006
    was auch noch sein kann is das dort wo du wohnst es physikalisch nicht möglich ist mehr speed raus zu holen.Ich hab bei meinem wireless lan pc auch ein scheiß speed ( 100-170 kb's , DSL 6000 ) aber am pc wo der mit nem kabel verbunden ist 600 Kb downloadrates !!
     
  9. #8 26. Januar 2006
    @ dasy:
    Arcor benutzt allerdings nicht die Leitungen von der T-Com.
    Arcor hat eine eigenes Netz.

    Vllt haben sie dir den Speed runter gedreht, was ich mir bei Arcor aber eigentlich nicht vorstellen kann. Und wenn doch dann hattest du einen wenig Kompetenten Menschen am Telefon. Weil der müsste dir doch eigentlich sagen könnnen: Hier wir haben ihren Speed reduziert weil sie zuviel Traffic verursachen.

    Naja wünsch dir noch viel glück.

    Greetz

    sabu
     
  10. #9 26. Januar 2006
    son quatsch, arcor benutzt genauso die leitungen von der Telekom
    manche hamm echt keine ahnung, ohne der telekom gäb es gar kein anbieter, da alle die leitungen von der telekom benutzen
    (telefon und internet)
    angenommen, die wären unabhängig vom staat und der dooofen regulierungsbehörde, würden die dicht machen und alle anderen würden pleite gehen weil sie sich kein eigenes netz leisten können
    die MUSSTEN anderen das netz (als konkurez damit die preise runtergehen) zur verfügen stellen, die wollen nicht, die MÜSSEN!!!
     
  11. #10 26. Januar 2006
    @sabu

    das Arcor eigene Leitungen hat ist mir bekannt, jedoch sind arcor nicht flechendeckend und müssen auch die Leitungen von der DTAG auch mieten, eskommt auf den Standort drauf an ;)

    Wie schon erwähnt nicht locker lassen, denn es kann sein das sie nur bei der Technik den Speed nochmal restarten sollten und mal die Leitung nochmal reuppen, das sind bruchteile von milisekunden und dann solltest du den speed auch haben. falls es nicht der Fall sein sollte, den mal etwas druck machen und wen es geht schriftlich, denn das ist ein handfester nachweis, falls du später mal geld fordern willst bzw ein gutschrift, dass du nicht die komplete bandbreite nutzen konntest obwohl der vertrag für die ganze bandbreite ausgelegt war.

    Gruß

    @tonnn

    Arcor hat ihre eigenen Leitungen liegen jedoch nicht flechendeclend, denn wie du schon mitbekommen hast kann man dsl2+ bei denen buchen bis zu 16 mbit in 22 großstäten. das verbitet die telekom den anderen kleinanbietern vorerst, den sie wollen das monopol für sich haben. wir wollen hier auch nicht lange drum herum reden, man sollte einfach mal die struktur ergoogeln oder sich mal paar koordinationen von den anbietern nachlesen ;) bin in der branche tätig, deswegen kann ich das auch belegen
     
  12. #11 26. Januar 2006
    wenn ich speedcheck mache steht bei mir auch immer 400 kb/s down stimmt nie aber der upp schon da steht dann meistens 73..

    aber wenn ich was runterlade ist es ganz normal
    mach mal hier nen speedcheck
    DSL Speed-Test: Upload und Download Geschwindigkeit bei DSL testen wenn dann im klammern dsl 6000 steht denke ich es ist alles normal
     
  13. #12 27. Januar 2006
    also heut war son typ von siemens bei mir und meinte das mein modem kaputt sei...und das sie mir ein neues zu schicken würden...dazu sagte er aber auch, das bei mir nur eine 5000er leitung zur verfügung stehe...was mich aber trotzdem wundert warum ahtte ich dann anfangs also bis vor knapp einem monat fullspeed (720kb/s) und jetzt sei nur noch dsl5000 verfügbar..da kann doch was nicht stimmen..und wenn ich zb bei arcor oder versatel auf die hp gehe um einen dsl16000 check zu machen ist dieser bei mir auch verfügbar..also kann da doch was nich stimmen finde ich..wollen die mir vll einfach nur den saft runter drehen wegen vll hohem traffic?wie sieht das bei so einer sache eigentlich mit kündigung aus?weil ich habe ja einen vertrag abgeschlossen indem ich eine leitung mit 6000 habe und jetzt sagt mir der typ ja es gäbe nur 5000...das wiederspricht ja dem vertrag..kann ich jetzt nicht vom vertrag zurück treten?weil seh auch nich ein das ich nur 5000 hab dann wechsel ich zu versatel und hab 16000..oder gar 20000....scheiß arcor..hab schon keine lust mehr..und ich bin wenn ich nich ausm vertrag rauskomme noch gut 1 1/2 jahre da drin..
     
  14. #13 27. Januar 2006
    arcor hat 12 monate kündigungszeit
    dein vertrag sagt auch nur aus "bis zu" 6000, volle 6000 werden dir da auch nicht rund um die uhr garantiert
    adsl2+ ist ein wenig andere technik also können da höhere speed durchaus möglich sein ka genau, aber ein kündigungsgrund ist dein fall aufjedenfall nicht
     
  15. #14 27. Januar 2006
    hmm!

    haste vlt viele ports am rounter geschlossen?
    und was mich noch interessiert was ist das für ein router?
    vlt liegt ja am router und nicht am router!

    mfg
     
  16. #15 27. Januar 2006
    ich würde mal bei arcor anrufen !! wenn einer in deiner nähe z.Bsp ne 16mbit hat oder einfach 2-3 leute auch ne 6mbit neu haben (in deiner nähe) is wohl die leitung ausgelastet --> Du bezahlst zuviel !! kann aber auh am modem etc. liegen
     
  17. #16 27. Januar 2006
    na entweder mal paar tage abwarten und gucken obs dann besser ist (arcor kann ja grad wartungsarbeiten an leitungen etc durchführen und dadurch ist der speed atm bissle weniger, weil nicht genügen leistung zur verfügung steht) oder denen mal sagen, die sollen die verbindung bzw. die qualität zu dir testen. das ist in der regel kostenlos. einfach modem und router an, pc's und laptops etc. aus und die dann testen lassen, am besten ists wenn die das vormittags machen und du dann da grad arbeitest/schule und keiner am pc ist. naja ich bekomme auch nächsten monat 6mbit und bei mir wurde auch die quali getest und da war alles i.O. mal sehen was cih für nen downspeed habe.
     
  18. #17 27. Januar 2006
    mache bei acor einen speed test der solte so bei bown630-640 sein up bei ca.70 sein aber nehme nieeeeeeeee das 16000 der letzte :poop: ich gehe wieder auf die 6000 die war echt gut
     
  19. #18 28. Januar 2006


    das denke ich nemlich auch. die arcor speist ihr dsl2 plus in die hvt's also baut neue und komplexere hardware und daschalten die auch die ports um, auf denen du hängst im hauptverteiler. die neuen technik für dsl2+ ist wohl nicht so weit, wie schon hier schon erwähnt wurde. an deiner stelle würde ich mich zufrieden geben, was deine Leitung angeht, dne die paar kb mehr oder weniger machen es ja auch nicht aus, sind ja nur paar min ;)

    zum thema kündigungsfrist, das ist schon eine mehr komplexere angelegenheit, da muss man sich mal die agb's von arcor reinziehe. normalerweise ist die Kündigungs Frist bei 1 monat vor ablauf der Vertragslaufzeit aber eventuell kannst du kurzfristiger kündigen wenn du it den leistungen nicht zufireden bist. da musst du aber einen ablösebetrag bezahlen. der besteht aus einer prozentzahl der restlichen Monate. wie hoch die ist kann ich dir nicht sagen, einfach mal schlauf machen, fallst du dies wirklich machen willst.

    Gruß
     
  20. #19 28. Januar 2006
    wir (meine Freundin & ich) hatten genau dasgleiche Problem, vor etwa 2 Monaten, um genau zusein, war es der 25. Nov.
    Woher ich das weiss.. ganz einfach; wir hatten genau auf den Punkt da 3 Monate schon DSL3000 bei Arcor.
    Haben immer ne Menge geladen.
    Eigentlich rund um die Uhr. Immer mit durchschnittlich 280 kb/sl
    Leider geht DSL6000 nicht bei uns im KAff, denn der Verteiler steht zuweit entfernt, sodas man nicht FULL DSL hat.
    Daher haben die uns geraten, DSL3000 zubestellen :]
    Tja, bis zum 25. Nov. war ja auch alles schön und gut, aber dann gings los mit den ersten Sorgen.
    1. Kein Verbindungsaufbau
    (angerufen und gefragt, was denn los sein und wie ein Wunder gings nach etwa 1 Stunde wieder)
    2. Speeddrosslung
    (das kam etwa am 29. des Monats) .. Höchstspeed lag da bei 50 kb/s.
    Egal was / wo man oder gleichzeitig geladen hatte. Es wurde nicht mehr. Wieder angerufen und prommt gings wieder Anfang Dez.)

    So, gings das erstmal wieder weiter ohne Sorgen bis zum 23. Dez.
    Gleiche Sorgen wieder ... Kann sowas sein ???
    und das beste ist HEUTE bzw. schon Dienstag aufgetreten...
    Wieder dasgleiche.
    Mir kommts so vor, als ob die immer ende des Monats uns den Speed wo klauen (mit Absicht)
    Nur warum ?

    Wir haben gestern das Kündigungschreiben rausgeschickt, denn auf die Arcor ***** haben wir keine Lust mehr.
    Congster soll ganz gut sein.
    Unser Nachbar läd auch was das Zeug hält und noch nie Sorgen bekommen und er ist auch schon über ½ Jahr bei Congster :]

    Würde dir empfehlen den List bei Arcor auch zu beenden.
    Ist unsere Meinung dazu!

    Viel Spass noch wünschen wir dir

    Gruss
    o.N & Co
     
  21. #20 28. Januar 2006
    naja hat euer nachbar den auch 3000 ?

    habe auch aufm dorf gewohnt und arcor 3000 mit nur 28x speed gehabt, normal bei 3000 ist 360 oder sowas

    von der leitung her ist theoretisch nur dsl1000 verfügbar und die telekom würde mir auch niemals dsl 3000 schalten da ist arcor sehr großzügig :)
    wenn bei der telekom steht 1000 technisch möglich dann gibts auch nur 1000 selbst wenn es eventuell schneller gehen würde
     
  22. #21 29. Januar 2006
    also erstens würde ich alles von stecker raus ziehen bis zur tae dose
    alles und dann 1 minute abwarten und dann neu anwählen und dan mal testen wenn das auch nicht klappt dsl speedmanager 6.0 runter laden .viel glück



    ps also bei mir hat geholfen mit w_lan hatte nie über 300 kb bei dsl 6000 dann gings hoch auf 750 kb max .......



    schreib mal wenn es geklappt hat
     
  23. #22 31. Januar 2006
    hab heute neuen router von arcor bekommen hatte vorher den dsl100 und jetzt das dsl200 modem..also das ist sogar für dsl 16000..wieder speed test gemacht und bekomme einfach nicht mehr als 513kb/s...also find ich echt ne frechheit..meist ist der speed sogar nur bei 420kb/s..das is ja wie ne 3000 leitung..also da hat t-online echt gehalten was sie gesagt haben..bei denen hatte ich immer den speed der aufm vertrag stand...
     
  24. #23 1. Februar 2006
    Bei mir is genau das gleiche hab schon alles dagegen ausprobiert.Aber bei mir is sogar noch schlimmer mich kickts dann noch alle 30 min ode r auch mal bissle länger raus ausm Internet gehe mit Router rein aber ohne Router kickts mich auch bevor ich dsl 6000 von arcor hatte, hatte ich dsl 1000 bei t-com da hats mic nie gekickt alles einwandfrei^^
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arocr DSL 6000
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.767
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.009
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.214
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.619
  5. DSL von Arocr

    ChePunk , 26. März 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    293