Arsenal macht Tauschgeschäft mit Chelsea

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 1. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2006
    Chelseah hat sich weiterhin verstärkt! von arsenal kommt ashley cole hinzu! dafür muss chelsea mit dem zuletzt geschundenen verteidiger gallas bezahlen! gallas wechselt als tauschgeschäft nach arsenal! chelsea muss dazu noch 7.4 mio euro dazuzahlen! aber im grossen und ganzen gutes gecshäft für chelsea

    was dnekt ihr über den kaufrausch von chelsea und überhaupt über diesen wechsel!
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2006
    Korrektur: Nicht Joe Cole sondern Ashley Cole. ;)

    Über den Kaufrausch kann man natürlich geteilter Meinung sein. Aber wenn halt nun mal das Geld vorhanden ist, warum sollte man dann nicht die besten Spieler zu sich holen ?

    Eindeutiger Sieger dieses Deals ist Chelsea. Das Verhältnis zwischen Mourinho und Gallas war ja sowieso gestört und mit Ashley Cole hat man den vielleicht weltbesten Linksverteidiger an Land gezogen. Also hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen und das für schlappe 7,4 Mil. €.
     
  4. #3 1. September 2006
    Nach 18 Monatigen Verhandlungen haben sie sich endlich geeignet. Ich denke Chelsea hat mal wieder gezeigt das sie die Champions League gewinnen wollen und das Geld keine Rolle spielt um dieses Ziel zu erreichen.
     
  5. #4 1. September 2006
    bobbele hat recht, es war natürlich ashley cole ;)
    chelsea hat noch einmal einen guten transfer gelandet..

    mourinho und gallas lagen ya sowieso schon im streit,
    war ya klar, dass gallas chelsea verlassen würde..
    und die 7,4 mio sind doch auch eine kleinigkeit für chelsea und den öl milliardär ;)
     
  6. #5 2. September 2006
    für chelsea natürlich ein gutes geschäft, bin nur gespannt was sie mit ihrer zusammengekauften mannschaft schaffen...
     
  7. #6 2. September 2006
    naja jetzt ham sie noch einen dollen spieler aber sie werden genauso enden wie real.
    auf dem papier die besten aber auf dem spielfeld sieht man davon wenig...

    eine manschaft die nur aus superstars besteht brennt nicht mehr jedem sieg nach...

    das finde ich schade aber naja.

    solange ansehlicher fussball gezeigt wird bin ich zufrieden aber was will man noch an chealse verbessern xDD?
     
  8. #7 2. September 2006
    oh man... ich bin halber arsenal fan ;) und das a.cole geht ist nicht gut , weil der einer der besten LV ist. naja aber nen gallas ist auch nicht zu verachten
     
  9. #8 2. September 2006
    schade eigentlihc...cole war immer ein guter spieler und vom publikum geachtet...allerdings ist galles auch ein sehr guter spieler und universal einsetzbar!
     
  10. #9 2. September 2006
    nur auf die besten zu setzen hat schon öfters gezeigt, dass damit kein titel gewonnen wird
    (siehe real madrid). außerdem braucht jeder spieler etwas zeit sich auf das system in der manschaft einzugewöhnen, daher sind transfers im laufe der saison eigentlich nicht so das wahre.
    aber ein gutes geschäft wars schon, im gegensatz zu manch anderen transfers von chelsea :)
     
  11. #10 2. September 2006
    Ashley Cole wohl einer der besten Aussenverteidiger,und da Gallas im System von Mourinho eh keine Rolle mehr gespielt hat ist es doch super für Chelsea gelaufen...
     
  12. #11 2. September 2006
    ich find das wirklich höchst interessant beides sind sehr gute Verteidiger und ich bin ehct gespannt wie sich das auf die Spielweise auswirkt
     
  13. #12 2. September 2006
    also ich denke da hat chelsea das bessere gecshäft gemacht! auch wenn sie noch ein paar milionen dazuzahlen müssen! weil mit gallas hatten sie ja eh ein problem und der hätte e nicht mehr gespielt! und ashley cole ist sicherlich ein toller spieler! aber mich nervt dieser kaufrausch von chelsea! ich hoffe manu wird meister oder arsenal aber einfach nicht chelsea
     
  14. #13 2. September 2006
    ich denke beide clubs haben einen guten deal gemacht! sonst hätte arsenal cole nicht abgegeben! geldnot ham die ja auch nicht und gallas musste eh weg hat sich ja verkracht mit mourinho!

    Naja mal sehen obs chealsea was bringt...
     
  15. #14 27. September 2006
    AW: Arsenal macht Tauschgeschäft mit Chelsea

    wenn man geld hat kann man auch gute spieler holen...
    ich denke mal ashley cole ist so ziemlich der beste linksverteidiger der welt mit zambrotta und wenn gallas gehen sollte kommt das wie gerufen. allerdings ist gallas auch nicht schlecht und bei arsenal ist auch schon wieder einer iwe eboue im anmarsch der links und rechts spielen kann!
     
  16. #15 27. September 2006
    AW: Arsenal macht Tauschgeschäft mit Chelsea

    ich finde das irgendwie billig von chelsea das is doch ein rein aufgekaufter verein wenn ein spieler nich gut genug is wird einfach ein neuer gekauft, naja.........
    den wechsel an sich finde ich für chelsea mehr von vorteil als für arsenal.........aber egal:D
     
  17. #16 1. Oktober 2006
    AW: Arsenal macht Tauschgeschäft mit Chelsea

    Ich finde es überaschend das ein Team mit solch vielen Stars doch noch eine sehr gute Leistung erzielt.Man kann es vergleichen mit Real Madrid,die haben die besten Fussballer der Welt in einem Team aber brigen trotzdem keine guten Leistungen auf die Reihen.
    Ich finde Chelsea macht das gut mit ihren Einkäufen.

    MfG

    Progamer
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Arsenal macht Tauschgeschäft
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.367
  2. Arsenal vs. FSV Mainz Trikot

    Reaper , 30. September 2012 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.319
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    966
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.042
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.150