[Artwork] vorher-nachher

Dieses Thema im Forum "GFX-Showroom" wurde erstellt von Vince, 17. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2009
    vorher-nachher

    selbst geschossen und selbst bearbeitet
    wollt mal meinungen einholen ob es auch gut rüberkommt die retusche

    {bild-down: http://imageshack.us/a/img24/5453/vorhernachherk.jpg}
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    Retusche finde ich absolut in Ordnung, schön sanft.

    Nur jetzt von dir (wirst du ja sein, sofern du das Foto selbst geschossen hast, wie oben angesprochen) wäre ein Stativ gut gewesen denn mir gefällt die Art wie du dich in Szene gesetzt hast gut.
    Nur stört der auf den Betrachter zulaufende Arm ungemein. Dann würde den Bildausschnitt noch so verlagern, dass man den Finger an deinem Hinterkopf nicht mehr sieht.

    Aber, schick schick ;)
     
  4. #3 17. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    sers,

    Schönes Bild, und Gesichtsretusche ist dir im großen und Ganzen auch gelungen.
    Aber (es meckert sich halt immer am schönsten :D), den Arm im Vordergrund hast du meiner Meinung nach "versaut" ist unscharf sieht voll komisch aus.
    Beim originalen Bild kommen die Augen viel besser zur Geltung, da solltest du dich unbedingt nochmal ransetzen. Wo sie vorher zu rot wirkt, wirkt sie jetzt zu blass, vielleicht bei der Stirn noch ein bisschen nachhelfen, so wie Wangen sind. Kleine Highlights noch setzen.
    Aber wie gesagt sonst ein schönes Bild
     
  5. #4 18. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    Mir geht es generell nur um die Bearbeitung das mim Finger weiß ich
    aber wenn ich Fotos mache beschneide ich so gut wie nie un da der Sucher an meiner 40d nur ein 98% Sicht hat konnte ich beim schießen nun mal leider nicht sehen das da nochn Finger draufkommt

    MfG
     
  6. #5 19. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    gefällt mir, allerdings könnte man die retusche irgendwie in eine hautfarbliche richtung machen mit schönen effekten. ist im moment eher tot, auch wenns eher fotoshooting retusche ist... irgendwie ist es mir zu blass
     
  7. #6 19. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: vorher-nachher

    Schon nicht schlecht aber ist viel zu shiny die haut & wirkt zu blur es soll ja eigentlich natürlich aussehen

    und an den achseln das muss aufjedenfall weg ...... vielleicht noch die flyaways bisschen weg

    hier siehst du auch ma paar von mir , da war ich noch am üben

    retouch / retuschieren - RR:Board
     
  8. #7 19. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    Für mein Geschmack zu Unscharf und Verschwommen und in der Hautzusammensetzung zu fleckig.

    Würde in diesem Fall so vorgehen:
    (Ebenen von unten nach oben)

    • Hautunreinheiten entfernen (Basic) [2]
    • Glanzstellen entfernen (Basic) [3]
    • Grundierung auf Basis der Basic Retusche auf eine duplizierten Ebene mit Rotmaske anlegen [4]
    • Mit den Ausbesserungswerkzeug die Haut einheitlich retouchieren so das sie nicht mehr Fleckig wirkt. Diese Ebene 2 mal duplizieren [5] [6] [7] und per Rotkanal maskieren
    • Auf Ebene [6] einmal den Filter Gausischen Weichzeichner anwenden (Radius 1-3) und Ebenendeckkraft 40-50%
    • Auf Ebene [7] einmal den Filter Matter machen anwenden (Radius 60-70, Schwellenwert 38 ) und Ebenendeckkraft von 20-30%
    • Eine leere Ebene anlegen und über Bild>Bildberechnung mit den Einstellungen Zusammengefügt, Kanal Rot und Füllmethode Normal eine Rotkanal Ebene anlegen. Ebenenmodus auf Luminanz stellen und Ebenendeckkraft auf 10-15%[8]
    • Erneut eine leere Ebene anlegen und über Bild>Bildberechnung mit den Einstellungen: Zusammengefügt, RGB, Normal auf eine sichtbare Ebene alle Effekte vereinen. Diese Ebene in einen Smartfilter umwandeln und den Filter Selektiv Scharfzeichenen mit Stärke 55 Radius 0.5 und Entfernen Tiefenschärfe Häckchen bei Genauer auf diese Ebene anwenden. Filterdeckkraft auf 50% Reduzieren. Zu guter Letzt den Filter Unscharf maskieren mit den Werten Stärke 68% Radius 1 und Schwellenwert 8 auf die gleiche Ebene als Smartfilter Im Modus Abdunkeln anwenden [9]
     
  9. #8 19. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    retusche find ich absolut gelungen nur bisschen blass find ich aba wenn es so gewünscht is find ich top
     
  10. #9 26. Dezember 2009
    AW: vorher-nachher

    sieht aus wie ein diva-makeup von der visagistin. ich hätte deshalb in der bearbeitung noch die lippen etwas röter gemacht. das passt besser zu der sehr weißen haut.

    gruß
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Artwork vorher nachher
  1. [Artwork] A cat's life

    Secroit , 3. März 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.116
  2. [Artwork] machina

    Secroit , 24. Februar 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.041
  3. [Artwork] Naruto coloring #2

    syndrom , 29. Januar 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    997
  4. [Artwork] One Piece - Ruffy

    syndrom , 4. Januar 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.110
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    615