Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von T-Rex, 2. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2006
    hey leute,

    {bild-down: http://www.sport1.de/media/redaktionell/bilder/sportarten/fussball/nationalmannschaft/asamoah_gerald.jpg}

    also habt ihr das auch gehört mit Asamoah? ich schieb euch mal was rein

    Schalke-Star denkt an Rücktritt
    Sollte Asamoah wegen seiner Hautfarbe auch einmal im DFB-Trikot solche Reaktionen widerfahren, würde er ernsthaft einen Rücktritt aus der Nationalelf in Erwägung ziehen.
    "Dann müsste ich wirklich nachdenken. Macht es dann noch Sinn, für Deutschland zu spielen. Die Frage stellt sich dann. Sehr ernsthaft sogar. Ich hoffe aber, dass die Leute so etwas nicht machen."


    also meine meinung dazu: naja, als schalke spieler is er gut als nationalspieler kann man es auch aczeptieren finde es aber nich gut das manche ihn beschimpfen mit affengeräuche naja kann man nichs machen wenn der frust über einverlorengegangendes spiel da is sucht man sich halt einen südenbock und da is ein"schwarzer" doch genau der richtige, denke vieleicht einige

    oder was meint ihr? :cool: :klatsch: ?



    ps wäre gut wenn ihr das thema bewerten könntet
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    ich hab den mal spielen gesehen

    in den letzten minuten.

    der läuft irgendwie wie sone festung. stabil und unzerbrechlich. der könnte einfach durchrennen und alle umbomben. also ich fand den immer gut.
     
  4. #3 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Da kann ich nur zustimmen :) Ich finde ihn auch gut als Spieler :) Und naja wegen der Deutschen Sprache.. naja bisschen ungünstig meiner Meinung nach. Sollte er was gegen machen :)
     
  5. #4 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Soweit ich weiss, ist er in Deutschland geboren und aufgewachsen, ist also Deutscher.
    Wieso sollte er kein Deutsch können ?(

    Seine Elter kommen zwar aus einem anderen OLand, aber er ist nunmal Deutscher. Nur die Hautfarbe ist halt der Unterschied, der zu anderen Deutschen auffällt.

    hansi
     
  6. #5 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    hast den mal sprechen hören dann weist du was ich meine

    mfg T-Rex
     
  7. #6 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Finde auch nicht das Asamoha der beste Spieler ist!Aber er hat recht das ist echt arm wenn er wegen seiner Hautfarbe angegriffen wird!

    MFG Zinnstein
     
  8. #7 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    er past meiner meinung nach spielerrisch nicht rein.
    denn wirklich was reißen kann er nicht.
    aber deutsch kann er xD^^
     
  9. #8 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    seine mutter ist deutsch und sein vater ein farbiger.. lasst ihn doch.. man kann damit auch übertreiben "also das er in der nationalmannschaft spielt finde ich eine frechheit" :rolleyes:
     
  10. #9 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    ich finde es ne frechheit, dass du so etwas schreibst!
    Der Mann ist zwar nicht in Deutschland geboren, lebt aber seit seinem 12. Lebensjahr hier und spricht nicht so schlecht deutsch wie du das hier darstellst. Unabhängig davon ist das alles auch keine Rechtfertigung dafür, dass Leute ihn mit ihren rassistischen Äußerungen solange quälen, dass er kurz davor ist seinen Traumberuf aufzugeben. Das ist ne Frechheit...

    greetz
    KABio
     
  11. #10 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    ich denke es steht hier ja nicht zu debatte ober er spielen kann oder nicht. es hat doch nichts mit der hautfarbe oder herkunft zu tun wie einer spielen kann. ich finde es erschreckend das es in einem land wie unserem, was ersten so eine vergangeheit hat und 2tens eine ziemliches multi kulti land ist, sone sachen gibt. wie kann es das jmd wegen seiner hautfarbe so fertig geamcht wird.....und sowas nennt man das ne faire sportart! tzzz...

    und sowas noch unterstützen?? los ab in die ecke schämen...

    greetz
     
  12. #11 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Ich finde es eine Frechheit, wenn so jemand fertig gemacht wird.

    Wenn er wegen der Hautfarbe diskriminiert wird, ist das nicht ok.
    Es gibt ja mittlerweile auch so'n Gesetz, das ein solches Verhalten verbietet.

    In anderen Ländern, wo nicht gerade farbige Menschen heimisch sind, spielen auch Farbige im Nationaltrikot.
    Wieso nicht auch in Deutschland?
    Irgendwie ist Deutschland ja sowieso ein Multi- Kulti- Land.
    Und er hat einen deutschen Ausweis, hat eine deutsche Mutter und nicht nur z.B. einen "deutschen Schäferhund".

    Wenn man sich anschaut, wer alles einen deutschen Ausweis hat, kann man sich fragen, welche Kriterien erfüllt sein müssen, um ein "Deutscher" zu sein.
    Weit muß wahrscheinlich niemand schauen, um solche Menschen zu sehen.
    Wenn jemand meint, ein lupenreines deutsch wäre Vorraussetzung, hat er weit gefehlt.
    Viele können nur einige Worte verstehen/sprechen, ganz zu schweigen vom schreiben/lesen.
    Die Hautfarbe kann auch kein Kriterium sein.
    Andere sind vllt. zu blaß, der Nächste etwas zu dunkel, usw..
    In Deutschland geboren zu sein ist auch kein Kriterium, daß dürfte ja jedem wohl bekannt sein.
    ...

    Wenn man alle diese Menschen derart fertig machen will, kann man die Zeitmaschine rückwärts laufen lassen. Dann kommen wir irgendwann in einer Zeit an, die die Meisten wahrscheinlich nicht erleben wollen.

    Wieso soll jemand, der den größten Teil seinen Lebens in Deutschland verbracht hat und als "Deutscher" gilt nicht auch in der DFB-Elf spielen, wenn er die Leistung dazu bringt?
     
  13. #12 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    ja würde ich an seiner Stelle auch machen.

    stellt euch doch mal vor, ihr gebt immer das beste und dann beschimpfen euch die eigenen fans nur wegen der hautfarbe...

    also ich würde mir das nicht gefallen lassen...
     
  14. #13 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    tja es wird IMMER rasismus geben in unserer gesellschaft, egal was die leute immer behaupten
    auf der einen seite gibt jeder vor so tollerant zu sein und auf der anderen seit werden ausländer laufend diskriminiert
     
  15. #14 2. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    mri ist es rille ob er in der natíonalelf spielt oder nicht. wen er deutscher staatsbüger ist und sich als deutscher fühlt, warum solll er dann nicht für deuschtland spielen...??
    ich weiß ja nicht ob manch anderer der in der national elf spielt da rein gehört... wen er spielt sieht es wenigstens so aus als ob er noch spaß am spoiel hat.
     
  16. #15 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    also dsa der in der nationalmannschaft spielt is meiner meinung nach nur weil er ein farbiger ist , denn wenn man ehrlich ist, er spielt net wirklich gut wir haben klose, kuranyi, podolski, neuville, schlaudrauff.... viele talente udn da will so einer spielen neee der hats einfach net drauf, und ich finde man sollte ihn nicht diskriminieren wegen seiner hautfarbe aber auch net bevorzugen deswegen
     
  17. #16 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Moin!!!

    also meine Meinung dazu:
    Erstma finde ich das :poop:, dass er wegen seiner Hautfarbe "angegriffen" wird!!! X(

    Er ist ja wie gesagt auch nen Deutscher nur das der halt eine andere Hautfarbe hat!!!
    Und auch wenn er als Spieler nich so gut sein sollte (was ich nicht finde), sollte man ihn trotz z.B Frust o.ä nich rassistisch angreifen!!!!!!



    mfg
    ChillOutMan

    edit by Codas:
    sämtliche konvertierungen entfernt
     
  18. #17 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Ich finde das so gemein wenn jemand fertig gemacht wird nur weil er schwarz ist na und er ist ein super fussball spieler was kann er darfür das er schwarz ist er auch nur ein menscher er hat keine beleidigungen verdint er hat respeckt verdint
     
  19. #18 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    rassismus hat auf dem fußballplatz nichts zu suchen und nicht nur dort, sondern nirgends. es ist schade dass es immer wieder solche idioten gibt, die solche töne anstimmen. die zahl is zwar klein aber sie ist da. dagegen muss definitiv was unternommen werden.

    mfg horacio
     
  20. #19 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Asamoah find ich cool...Übelster kerle...mortz der Kasten, der könnte alle umrennen!
    Und jetzt? Lass ihn doch schwartz sein? Die hautfatbe zählt im sport nicht, sondern nur das Können!---->Dachte ich!

    MFG
     
  21. #20 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Wirft mal wieder ein gutes Licht auf die Deutschen...

    Ist ziemlich arm einen Ausländer wegen der Farbe oder Nationalität zu diskrimieren oder fertig zu machen...
     
  22. #21 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    also ich finde es schade dass er aufhören will.
    klar er ist nicht unbedingt der beste spieler, aber das einige farbige für deutschland spielen, find ich gut(natürlich sollten sie selbst auch gut spielen können). ich finde es ist schwach von ihm ,dass er nicht kämpft(scheiß auf den druck,außerdem bin ich mir sicher, dass das team ihn unterstützt).wegen paar dummen rassisten, die die minderheit bilden,gibt er klein bei.
    weil aufgeben kann jeder-,-
     
  23. #22 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Würde Asamoah zurücktreten weil er von Rassisten beschimpft wird, haben die hirnlosen Nazis doch nur ihren willen durchgesetzt >.< ... Der soll den Müll ignorieren und weiter guten Fußball spielen :) ...
     
  24. #23 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    Will hier nicht umstreiten wie er spielt oder so , aber finde das die leute ihn eher beschimpfen werden nach dieser aussage ...:eek:
     
  25. #24 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    ich mochte asamoah immer und werde ihn auch immer mögen....und wenn ich das höre das manche leute ihn mit affengeräuschen nachmachen dann kriege ich einfach nur das kotzen...ich weiß nicht ob die im affenzoo aufgewachsen sind diejenigen oder im urwald..aber was die gegen asamoah oder wahrscheinlich generell gegen schwarze haben ist echt unverständlich..
     
  26. #25 3. Oktober 2006
    AW: Asamoah wegen rassismus aus dem dfb team

    lol wo wohnst du?
    hast dun noch nie kinder von einwandererfamilien in der 3. generation gesehn die immer noch kein deutsch sprechen?
    leider ist das immer häufiger der fall, was in den wenigsten fällen aber mit den kindern selber zu tun hat.

    zum thread:
    ich finde ihn als spieler nicht so den bringer, völlig egal welche hautfarbe er hat.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Asamoah wegen rassismus
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    188
  2. Asamoah auch sperren?

    Favorite , 26. August 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    422
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    490
  4. Asamoah begräbt Kriegsbeil

    schiki1987 , 19. September 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    216
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    166