Asus kombiniert Mainboards mit VoIP-Adapter

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CyrusTheVirus, 4. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2006
    Der weltgrößte Mainboard-Hersteller will in Zukunft ausgewählten Mainboards einen speziellen Adapter beilegen, der Anrufe über Skype mit normalen Telefonen ermöglichen soll. Konkret soll es sich dabei um die Platinen "M2N/TeleSky" (AMD) und "P5B/TeleSky" (Intel) handeln. Um TeleSky nutzen zu können, muss man den Adapter per USB-Port mit dem PC verbinden und anschließend mit der Telefon-Dose. TeleSky kann zwischen dem normalen Telefonnetz und VoIP-Netzwerken umschalten. Weiterhin können spezielle Skype-Funktionen wie SkypeIn, SkypeOut, Skype Conference usw. gesteuert werden. Unterstützt werden sowohl kabelgebundene als auch kabellose Telefone.

    Quelle: PC GAMES HARDWARE
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Asus kombiniert Mainboards
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    737
  2. ASUS O!Play HD2 Problem

    Jason87 , 27. August 2015 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    935
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.429
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.172
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.925
  • Annonce

  • Annonce