ASUS Laptop BIOS Passwort vergessen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von djclap, 7. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2006
    hi an alln meine freundin hatt ein problem mit ihr laptop sie hatt früher ein passwort gegeben und jetzt klar vergessen so das problem ist wenn wir das an machen kommt erst alles normal aber dann kommt sofort in weisser schrieft ENTER PASSWORT SO was solln wir jetzt machen? und dann dachte ich mir schreib mal an die rr raid brüder die wissen das bestimmt naja okay ich hoffe ihr könnt mir helfen
    und mein deutsch ist nicht so gut deswegen bitte nicht sauer sein warte auf antworten

    Mfg

    Edit by Codas: Titel angepasst
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juni 2006
  4. #3 7. Juni 2006
    welches von den muss ich benutzen ???
     
  5. #4 7. Juni 2006
    beim starten des laptops wird dir zugeflüstert welches bios es benutzt, einfach abgleichen welches dein laptop hat in der liste auf der seite suchen und dann viel spass beim rumprobieren
     
  6. #5 7. Juni 2006
    Also wenn keines von den Masterpasswörten funzt, dann musst du den Lappi aufschrauben und die BIOS Batterie für ein paar Stunden rausnehmen.Dadurch wird dann das Passwort gelöscht.Hoffe, dass ich dir helfen konnte :D :D
     
  7. #6 7. Juni 2006

    Das ist aber mit Vorsicht zu genießen, genau wie das ziehen irgendwelcher Jumper etc.!

    Aber mal ne frage von mir, müsste es nicht auch gehen wenn man das Bios Flasht?
     
  8. #7 7. Juni 2006
    Wie willste das Bios flashen, wennde nichmal weit genug kommst, um von Diskette zu booten?
     
  9. #8 7. Juni 2006
    bei einigen BIOS ist das flash modul auch auf dem bios......zb. beim asus 17n8x deluxe, da brauhc man nur eine diskette mit der bios datei und dann beim boot vorgang muss man eine taste kombi ausführen....

    wenn es jemanden interresiert
     
  10. #9 7. Juni 2006
    Naja ich zb. hab als erstes beim Bootvorgang Diskettenlaufwerk.......kann ja sein das er es auch hat, würde es dann gehen?
     
  11. #10 7. Juni 2006
    vermutlcih nciht, aber du kannst nen debugskript von diskette laden ;)

    btw: mir ist bisher kein bios bekannt, was als erstes bootet und dann pw abfragt. dann könnte man ja einfach sich ne neue windows version draufklatschen, format c machen oder sonstiges ohne bios pw
     
  12. #11 7. Juni 2006
    die auf der gaijin seite genannten passworter sind veraltet und die meisten funktionierten
    auf normalen PC mainboards mit einfachen bios chips und nicht auf dem laptops,

    die erste adresse fuer dich ist der laptop hersteller, ist aber meist nicht bilig,

    ein abklemmen der baterie, die sitzt meist versteckt unter der tastatur wird nichts bringen,
    ein kurzschliessen kann noch schlimmere folgen haben, z. b. bei toshiba und hp laptops
    fuehrt es zu einem nicht mehr aktivierbarem system,

    ein flaschen des bios bringt auch nishts weil der teil des bios chips wo die passworter
    gespeichert werden mit dem bios flescher nicht beschrieben werden kann, falls sie
    ueberhaupt auf dem bios chip gespeichert werden,
    maist befinden sich die passworter auf einem gesondertem chip der fuer die erhaltung
    seines "hirns" gar keine baterie braucht,
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ASUS Laptop BIOS
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.092
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.286
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    750
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    561
  5. Logitech x210 an Asus Laptop

    Chaos89 , 28. Februar 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    642