Asus Mainboard und Phenom

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ScherzkekS, 8. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2009
    Hallo liebe RRler,

    Ich überlege mir dieses System von Chris zu holen:

    * CPU: AMD Phenom II X4 920, 4x 2.80GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei oder EKL Alpenföhn Groß Clockner
    * Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II
    * RAM: A-DATA XPG + Series DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL4-4-4-12
    * Mainboard: ASUS M3A78 Pro, 780G
    * Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Cooler Master Sileo 500 schwarz
    * Netzteil: OCZ ModXStream Pro 500W ATX 2.2

    Jedoch habe ich eine Frage. Bei den neuen AMD Prozessoren soll es ja ohne Bios updates Probleme auf AM2 Mainboards geben. Stimmt das, oder wurde das inzwischen behoben?

    Ich hab eigentlich keine Lust dazu eine alte CPU dafür zu kaufen. Würde das bei dem Mainboard sofort ohne Biosupdate funktionieren, oder gibt es kein Weg daran vorbei?

    Gibt es andere Mainboards die den Prozessor von Anfang an unterstützen?


    Achja ich hab auch noch einen 2Gb Kit von MDT 800mhz 2ddr stehen, 2 1Gb Riegel. Könnte ich die mitverwenden und ein paar euros sparen?

    Und die letzte Frag wäre, ob eine HD 4870 mit 1GB bei einem 19" Bildschirm sinnvoll wäre
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Mittlerweile funktioniert das Ganze auch ohne BIOS-Update, da die neuen Boards schon mit dem neuen BIOS ausgeliefert werden, aber das kann man nicht für jedes Board sagen. Also es kann sein, dass ein BIOS-Update durchgeführt werden muss, es kann aber auch sein, dass es nicht mehr gemacht werden muss.

    Greif übringes auch zu einem anderem Netzteil und ggf. Board.
    Und für ein 19" TFT reicht eine 4870 mit 512MB Speicher für rund 155€.
     
  4. #3 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    könntest du mir ein System für 600-700 Euro empfehlen? Aber 700€ ist das absolute Maximum, versandkosten usw. sollten auch drin sein(Nachnahme).

    Am liebsten würde ich die 2GB MDT ddr2 800mhz noch verwenden und auf 4gb aufrüsten.
     
  5. #4 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Wieso bestellst du nicht per Vorkasse?
    Schlechte Erfahrungen gemacht oder so? :)
    Zusammenbauen kannst du das Ganze aber schon, oder?
     
  6. #5 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    1.Weil bei solchen Summen Nachnahme sicherer ist.
    2.Mein Vater den PC bezahlen wird und es so will^^

    Zusammenbauen ist kein Problem
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Ja es gibt Boards.
    Das Problem liegt nicht an AMD sondern an den Boardherstellern.
    Das Gigabyte 790X UD4 kann es sofort ca 100€.
    Das Gigabyte 790GX DS4H ca 120€ kann es auch aber nicht immer.
    Nur neue Boards können es 100% von anfang an.
    Du brauchst keine low CPU dafür sondern einfach nur einer der einen AM2 hat.
    Oder ein PC geschäfft 5-20€ dann machen se dir auch BIOS update
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    1. Ja das kann vorkommen... jenachdem ob du ein MB schon mit dem neuen oder alten Bios bekommst klappt es oder nicht...

    2. Glaub schon aber kenne mich mit AMDs MBs jetzt nicht so aus... musst eben gucken welche MBs die cpu ohne Bios update erkennen

    3. Weis nicht welches

    4. Theoretisch schon wenn du ram kaufst mit den gleichen daten wie von den MDTs
    Wie sind denn die genauen Daten? Sprich timings

    5. Wenn du dir mit 1gb holst wirste bei deiner Auflösung keinen Leistungszuwachs im vergleich zu einer mit 512mb spüren... Würde zur 512mb Grafikkarte greifen!Günstgier und meinst bringen die 512mb mehr nichts

    Review zu deiner Graka
    PC-Experience Reviews : | Sapphire HD4870 1024MB Toxic Edition

    und scroll auchmal runter bis zum Punkt Die ATI HD 4870 Problematik
    Da kannste auch einigermaßen sehen welche Hersteller hochwertigere Komponenten verwenden.
    Gainward,Powercolor und Sapphire werden verglichen
     
  9. #8 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Ich werde mir ja ein neues Board kaufen, wenn ich mir das von Gigabyte kaufe (790x ud4), wird es 100% ohne Bios update funktionieren? hast du irgendwelche Quellen dafür?

    Ist nicht so das ich dir nicht glaube, aber damit ich mein Vater überzeugen kann^^

    Das Problem ist, dass ich keinen kenne der ein AM2 hat.

    @Xeon, danke, werde ich mir mal angucken.

    mein Ram ist dieses hier: MDT 2048MB/2GB DDR2-800 CL5
     
  10. #9 8. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    unbenannt60bw.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/unbenannt60bw.jpg}


    Wäre mit Verandkosten (Nachnahme) 695,46€

    Könntest wenn du willst auch noch einen CPU-Kühler dazukaufen.
    Kosten ab rund 30€ bis 40€ (Entweder Großclocker oder Mugen 2)
     
  11. #10 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    ob das board das aktuelle bios hat, kann dir keiner sagen da es vollkommen vom shop abhängt, ob er noch die älteren versionen des boards lagert oder schon die neuen versionen mit den neuen bios versionen verschickt....notfall wendest du dich einfach an den shop und bittest die höflich dass die gegebenenfalls das bios update machen...beim ram sollte es keine probleme geben...selbst wenn du ram mit anderm takt holst, takten die sich automatisch auf das niveau des niedrigsten taktes runter
     
  12. #11 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Also bei meinem gigabyte ma790gp-ds4h musste ich ein Bios update machen, allerdings lief der PC vorher trotzdem, nur wurde der cpu(phenom II x4 940) nicht genau erkannt und lief nur mit 4x2.3ghz. Aber Bios update ist bei dem board ganz easy gegangen. Wenn du dir das Board holst und er ein update braucht kannste mich ja mal anschreiben wenn du hilfe brauchst.
     
  13. #12 8. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Vielen Dank, aber bei welchem Shop hast du das zusammengestellt? Weil bei Hardwareversand.de gibt es die 4870er erst ab 200€. Da könnte ich mir gleich ne 260gtx kaufen für 10€ mehr. Oder gibt es einen Leistungsschub, wenn ich bei deinem empfohlenen Mainboard ATI und AMD habe?
     
  14. #13 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Ja quelle ist Gigabyte seite selber.
    Da steht serien Bios und update Bios für CPU Unterstützung.
    Es ist ein und der selbe Code. Außerdem wirbt Gigabyte damit.
    Das UD4 ist ein OC board sei dir dessen bewusst.
    Beim DS4H klappt es meistens aber nicht 100%
    Hier die Liste. Wenn mein Phenom erkannt wird dann wird der 2er flasch erkannt.
    Sprich 2x2,3Ghz oder so zeigt er dir dann an. Bios update musste dann machen.

    Leider gibts nur auf den Tod ne Garantie (UD4)
    http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/CPUSupport_Model.aspx?ProductID=4365#anchor_os

    DS4H
    http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/CPUSupport_Model.aspx?ProductID=2889#anchor_os

    Das UD4P kann es wie du siehst von anfang an da gibts kein update
    http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/CPUSupport_Model.aspx?ProductID=4403#anchor_os

    Das 790X DS4 kann es nicht das weiß ich.
    Das 780G DS3H erkennt die CPU nur falsch. geht aber auch fast immer.

    In 99% musst du Biosupdate machen damit sie richtig erkannt wird.
    ca 10% der Boards können die CPU starten und falsch erkennen.
    Der rest kann nichts mit anfangen ohne Biosupdate (schwarzer Moni)

    zu not machste Biosupdate in einem geschäfft soll ja nicht der tod sein oder?

    da hat er es her
    hoh.de - PC Hardware Shop - günstige Notebooks und Tablet PCs
    oder in grün?
    http://www.onetime.de
     
  15. #14 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    War bei hoh.de - PC Hardware Shop - günstige Notebooks und Tablet PCs (ist ein guter und seriöser Shop).
    Wenn man eine 4870 für unter 160€ bekommt, dann lohnt sich der Aufpreis zu einer 260GTX 55nm definitv nicht. Wenn man allerdings für eine 4870 200€ hinblättern muss, dann lohnt sich der Aufpreis von rund 15€ gegenüber einer 260GTX 55nm.
     
  16. #15 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Bei dem 790GP DS4H steht ab F3, heißt das dass man ein Update braucht? Sorry aber ich kann davon nicht sooo viel entnehmen.

    Oder sollte es bei dem Mainboard keinerlei Probleme geben? Was ich auf keinen Fall gebrauchen könnte, wäre ein schwarzer Bildschirm. Wenn er die CPU jedoch nicht richtig erkennt und ich das System trotzdem installieren + starten kann, wäre ein Update kein Problem.

    Würden alle Komponenten + Großclockner in das Gehäuse passen?

    NZXT Alpha
     
  17. #16 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Ja, würde allerdings beim Silverstone bleiben, da besser verarbeitet und der Aufbau auch besser ist.
     
  18. #17 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Leider gefällt mir das Gehäuse kein bisschen :(. Was gibt es denn noch für gute Gehäuse für max. 60 Euro?
     
  19. #18 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Antec Three Hundred
    Oder du greifst eben zum Alpha. Ich mein, so schlecht ist es ja auch nicht ;)
    Allerdings passt in der Front nur ein Lüfter mit maximal 20mm dicke rein.
     
  20. #19 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    also, german fire hat mir auch nen pc zusammen gestellt(danke nochmal);)
    habe das gigabyte ds3h und den phenom 4x3ghz, es lief , jaaa....aber er erkannte den cpu nicht richtig, und hatte nur 4x2,3ghz
    update gemacht, und zack keine probleme mehr, volle unterstüzung etc.
    habe keinen anderen cpu gebraucht,
    sonst wenn iwas ist pm oder so:p
    mfg
     
  21. #20 8. März 2009
    AW: Asus Mainboard und Phenom

    Ok vielen Dank Leute, leider habe ich jetzt erfahren, dass es vorerst nix mit einem neuen PC wird :(. Trotzdem vielen Dank für eure Bemühungen.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Asus Mainboard Phenom
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.230
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.132
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.709
  4. Asus Mainboard M2N-MX-SE-Plus

    Elron McBong , 18. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.010
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    524