athlon 64 3500+ winchester

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von _Riddick, 6. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2006
    Hi
    Wie und wie weit kann ich meinen Cpu übertakten?
    Mein mainboard: Asus A8NE-FM .
    Ich hab noch den standard küler drauf, habe aber ein gut durchlüftetes gehäuse und einen guten gehäuse lüfter, der auf den cpu küler blässt :D .

    Gebt mir bitte eine gute Anleitung oder hilfreiche Tipps.

    Danke für eure Hilfe, _Riddick

    Fehlende Angaben ergänze ich.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    Wie weit du übertakten kannst, kann dir niemand sagen.

    Das musst du schon selbst rausfinden und testen.

    Schau dir mal diese Seite an.

    Vll hilft die dir weiter.
     
  4. #3 6. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    mit wie weit mein ich wie weit ich ihn zB ohne Probleme und ihne zusätzliche kühlung takten kann,
    und ist das wirklich so kompliziert bzw langwierig wie auf der von Mr. X angegeben Seite, das ich zB den ram erst runterregel usw?
     
  5. #4 6. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    ich denke mal 3800 oder 4200 sollten kein Problem sein .

    Ich habe meinen auf 4200 gemacht habe aber auch Wasserkühlung sollte aber auch so gehen.


    PS wieso willst du übertakten nützt doch wieso nix ? Kein Spiel brauch so viel!!!
     
  6. #5 6. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    Eben das kann dir keiner so sagen, dazu musst du programm installen für Temperaturmessung usw... Ja dne Ram musst dun runterregeln, weil wenn du die CPU taktest automatisch der RAm takt mit hochgetaktet wird. Darum musst du den runtertakten weil du sicher nicht bzw. je nachdem was für RAM du hast 1:1 fahren kannst CPU:RAM. DArum runtertakten den RAm.
     
  7. #6 6. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    ich werds heute mal versuchen, nach der Anleitung von Mr X.
    @ cokscola: kann schon sein, dass kein spiel soviel braucht, warum hast du es denn dann gemacht? egal, Danke für euer Hilfe
     
  8. #7 6. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    Ich selber besitze auch einen AMD64 3500 und hab ihn mal zum probieren auf 4100 getaktet .
    Man merkt eigentlich keinen Unterschied in Spielen oder Benchmarks , das sollte daran liegen , dass meine Grafikkarte zu langsam ist und nicht "mehr" Cpu benötigt . Wenn deine Grafikkarte von deiner Cpu ausgebremst wird könntest du übertakten , sonst würde ich es lassen .

    Achja ich übertakte meine Cpu immer mit diesem Programm , dessen Name mir gerade entfallen ist , welches immer bei dem Asus A8N-E dabei ist , oder per FSB .
    Ich glaube das Programm heißt ANOS oder so .

    MFG
    cisco

    MFG
    cisco
     
  9. #8 7. September 2006
    AW: athlon 64 3500+ winchester

    Ich habe es nur einmal kurz getestet was ich alles ausm System raushholen kann .
    Hat sich ja auch gelohnt aber in moment nur überflüssig
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - athlon 3500+ winchester
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    717
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    410
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    441
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    236
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    427