Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von snokker22, 29. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2007
    Hi . Bin schon die ganze zeit am rumfragen welche Grafikkarte ich mir zulegen soll. Also ich würd so ca. 300€ ausgeben oder auch ein bischen mehr wenn sichs lohnt. Jeder rät mir zu ner andern Grafikkarte, einer sagt ne G force und der andere was ganz anders. Jetzt wollte ich mal eure Meinung dazu hören. BW für jede Hilfe!!!PS. Bitte konkrete Beispiele

    Mein System:

    Prozessor: Core 2 duo E6400
    Arbeitsspeciher: 1024 MB Samsung DDR2 667
    Mainboard: MSI MS -7255
    Festlpatte : Seagate 7200 umdr pro min 300GB
    Grafikkarte: ATI Radeon X1650SE /256 MB bis 512 MB HYper Memory
    Sounkarte: 5.1 Surround Sound von Trust.......
    Netzteil 350 Watt

    Ich hab halt noch vor die Grafikkarte und den Arbeitsspeicher zu ändern obwohl der RAm denke ich erst als letztens dran kommt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. März 2007
  4. #3 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Also 1GB RAM ist leider nicht mehr zeitgemäß, deswegen würde ich schleunigst auf 2 GB aufrüsten, zumal die RAM Preise z.Z. ihren bisherigen Tiefststand erreicht haben (2GB ~ 105€).

    Bezüglich der Grafikkarte:
    Sofern du jetzt aufrüsten möchtest, bietet sich die 8800GTS von Nvidia an, entweder 320MB (250€) oder 640MB (340€).

    Hier ein Test zur 320MB Version.
    Test: nVidia GeForce 8800 GTS 320MB - ComputerBase

    Falls du noch warten kann, dann würde ich an deiner Stelle die Veröffentlichung des R600 und erste Benchmarks abwarten. Damit hast du dann auch ggf. von ATI eine gute Karte in der Preisklasse, dies ist z.Z. nicht der Fall, da das bisherige Top-Modell X1950XTX für die gebotene Leistung einfach zu teuer ist.

    EDIT: Lange Antworten schreiben dauert etwas, also sry falls ich was wiederhole.
     
  5. #4 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    eine 8800gts würde gut zu deinem system passen.fürs erste reicht 1gb ram meiner meinung nach noch gut aus. und sollte sichd as ändern kann man arbeitsspeicher ja gut und günstig nachrüsten. die gts kriegst du sogar schon für etwas weniger als 300 Euronen :)

    MfG
     
  6. #5 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Musst dir auch dazu denken dass wenn du über 1280x1024 spielst eine 640MB
    fast schon Pflicht ist.In der Preisklasse hat ATI meiner Meinung nach im Moment absolut
    verloren.
    Und ich schließe mich Eazolator an, 1Gb Ram ist nicht mehr zeitgemäß wenn du schon nen
    highend system aufbaust dann auch mit 2GB ram...


    Ps.:mad: Mods wieder mal was für Kaufberatung =)
     
  7. #6 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    ich kann dir auf jeden fall zu NVIDIA raten!

    vor ein paar jahren war ati deutlich besser, aber mittlerweile hat sich das auch wieder geändert. ich hab des öfteren schon von problemen mit ati karten gehört...

    und zum arbeitsspeicher kann ich nur zustimmen. 1GB sind ja schon für stalker ein muss. in zukunft wird man mit nur einem GB nicht mehr viel anfangen können.

    mfg
     
  8. #7 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Ja aber wenn ich bei ebay nachschaue da hat zb die da unten für 300€ besserer Speichertakt und chiptakt als die 8800GTS oder?


    Schnittstelle: PCI Express Chiptakt: 650 MHz
    Grafikspeicher: 512 MB (de is ein Fehler oder? ) Speichertakt: 2 GHz
    Chipentwickler: ATI Zustand: Neu
    Grafikchip: Radeon X1950 Anschlüsse: ViVo, Dual-DVI, TV-In, TV-Out
    Marke: ASUS


    OC KING DX10 POWER: XFX EXTREME 8800 GTS 320MB RETAIL

    Preis 269€
    Schnittstelle: PCI Express Chiptakt: 500 MHz
    Grafikspeicher: 512 MB Speichertakt: 1,6 GHz
    Chipentwickler: NVIDIA Zustand: Neu
    Grafikchip: GeForce 8800 Anschlüsse: Dual-DVI, HDMI, TV-Out

    Ist das ein großer unterschied bei den 8800GTS ob des XFX oder gainward ist?

    Preis: 263€
    Schnittstelle: PCI Express Chiptakt: 500 MHz
    Grafikspeicher: 320MB GDDR 3 Speichertakt: 1,6 GHz
    Chipentwickler: NVIDIA Zustand: Neu
    Grafikchip: GeForce 8800 Anschlüsse: Dual-DVI, TV-Out
    Marke: Gainward
     
  9. #8 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte


    Wie kommt ihr immer auf die genialen ideen ^^ das Chip Shader und Ram takt den speed einer Karte bestimmen ?

    Die Geschwindigkeiten sind nur relevant wenn es sich 2 Karten mit gleicher Gpu und Platine Handelt und ansonsten gar nicht

    Auch ne radeon 1950 mit 2000 Mhz Chip Takt würde ne Gf8 nicht hintersichlassen ^^ (Im gegenteil..)

    Ps: Für auflösungen über 1280x1024 (1680 x 1050 bei nem 22" zb) solltest du übrigens die 640 Mb variante nehmen..
     
  10. #9 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Ganz klar die Geforce 8800GTS für 279 €
    Die hat ein kumpel von mir drin die läuft sehr gut.

    XFX GeForce 8800GTS 320MB PCIe - Grafikkarte GPU:, GPU: NVIDIA GeForce 8800GTS, GPU-Taktung: 560 MHz Speicher:, Speichergröße: 320 MB, Speichertyp: DDR3, Speichertaktung: 1700 MHz Anschlüsse:, Anschlüsse: Dual-DVI, TV-Out
     
  11. #10 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Ich stimme auch für eine nVidia GeForce 8800 GTS 320MB, denn die bekommste für 300€ und da haste power und viel Speicher. Wenn ich dir hersteller raten kann dann sag ich MSI oder Gainward! Da haste Qualität!

    PS: z.B. bei Snogard.de kaufen...

    gReeTz Sab
     
  12. #11 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Die karten sind alle bis aufs haar gleich.. nur der Lüfter aufkleber ist anders..

    Also einfach die billigste nehmen ! ^^

    Lohnt sich nicht in Marken zu investieren in dem falle

    Mfg
     
  13. #12 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Hab grad bei snograd nachgeschuat aber der Anbiter bzw Verkäufer ist echt etwas teuer. ich denke ich werde mir die Gforce 8800 GTs mit 640MB holen. Könnte ihr mir grad noch schreiben von welchem hersteller ihr sie kaufen würdet. Gainward und MSI hab ich schon von SAB geraten bekommen. Was denken die anderen?????
    Und wo krieg ich die Karte günstig her. Hab sie jetzt beim suchen schon für 350 gesehen. ist das in Ordnung oder noch zu teuer?

    BW s sind alle raus Danke nochmal für eure Mühe
     
  14. #13 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    350 ist okay, kriegst sie auch nicht viel billiger, 5€ mehr oder weniger machts dann glaube ich doch nicht aus. Hersteller ist eigtl. egal, macht da nicht soviel aus
     
  15. #14 29. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Ich würd dir auch die 8800GTS empfehlen ,
    aber mit einem 350W Netzteil kommst du nicht weit
    Ich würd dir für eine 8xxxx NV mindestens zu einem 500W Marken Netzteil raten.
    Und Ati Karten mit gleicher Leistung ziehen mindestens so viel
     
  16. #15 30. März 2007
    AW: Ati Radeon oder Nvidia Geforce Grafikkarte

    Nein... auf gut Deutsch "scheiß" auf die Marke, wie Dark18 das schon gesagt hat
    das ist Referenzdesign und Herstellung..... d.h. es ist scheiß egal welche Marke du kaufst
    sind alle gleich gebaut, schau auf den Preis.Wenn jemand sagt die und die Marke
    wäre besser kann ich das nicht wirklich bestätigen...

    Und @qwerty man muss es echt nicht übertreiben immer mit den Netzteilen ;)
    500W reichen sowas von dicke das glaubst du gar nicht (400 Watt Netzteil würdes auch tun)
    Aber im Punkt Markennetzteile stimm ich dir zu weil allein die Effizienz bei denen meistens
    auch besser ist :X
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ati Radeon Nvidia
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.784
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.255
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    861
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    611
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    664