ATI-Treiber Probleme bei Ubuntu

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Virus.2k, 18. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2006
    Hi,
    Ich habe ein paar Probleme mit der Installation von den Ati-Treibern für Linux. Ich aheb mir die x86 Treiber auf der Homepage runtergeladen. Aber irgendwie klappt es nicht die irgendwie zu installieren. Bin noch ein Newby in Sachen Ubuntu und weiß net wie das mit dem Terminal funktionier. Ich habe mir hier ein paar Beiträge angeschaut und konnte die kaum verstehen. Ich bräuchte jemand der mit das auch für "Dummies" erklärt, schrit nach schritt, damits auch jeder schafft =). Las Belohnung gibts natürlich ein 10ner.

    Würd mich über eine Schnelle und hilfreiche Antwort freuen.

    mfg

    Virus.2k
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Mai 2006
    Nun ja, auf der Wiki Seite von ubuntuusers.de (oder so, kann auch org sein), gibs ne sehr gute anleitung!

    Allerdings, ich habs 3 tage probiert, mich durch hunderte forenbeiträge dort gelesen und irgendwann aufgegeben...
     
  4. #3 19. Mai 2006
  5. #4 19. Mai 2006
    mit dem fgrlx treiber läufts bei mir auch... tipp für die Zukunft: sag immer gleich noch welche Grafikkarte du hast, denn für neuere gibts andere lösungsmöglichkeiten als für ältere...

    @perldox: ich weis ja nicht, wo du nachgelesen hast. Wenn man richtig sucht, findet man auch was man sucht.... Und ich habs gefunden sogar sehr schnell... ich schau mal ob ich noch irgendwo den link hab...

    So hab mal nachgekuckt. Dort solltet ihr fündig werden
    Anlaufstellen:

    Home - Ubuntu Wiki (hier steht dächt ich sehr ausfühlich die ati-fgrlx treiber installation beschrieben)

    Ubuntu Saucy -

    für alle die ubuntu (GNOME!) nutzen emfehle ich noch das automatix -script, mit dem man sehr geil einfach einiges installieren kann
     
  6. #5 19. Mai 2006
    Vorrausetzung du hast den Treiber runtergeladen.

    In der Konsole mit cd (change directory) dort hin wechseln wo hin du ihn geladen hast meist Desktop.

    z.B cd /home/Desktop

    So wenn du angekommen bist wechseltst zum Benutzer root und startest das Setup des Treibers dafür gibts du folgendes ein.

    "sudo sh treibernameblabla.run"

    Nachdem du damit fertig bist gibst in der Konsole ein "aticonfig --initial" danach wurde deine xorg.conf passend bearbeitet.

    Mit "aticonfig --resolution=1280x800" würdest du die Auflösung auf 1280x800 setzen.

    Würdest du nur "aticonfig" eingeben bekommste einer Liste mit den dir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

    Hoffe das war einfach genung, bei Problemen einfach nochma fragen.
     
  7. #6 19. Mai 2006
    Ok, danke für die vielen INfos, auf der http://wiki.ubuntuusers.de/ATI/fglrx hab ich auch shon geschaut,habe aber nicht viel verstanden. ich probiere einfach rum, und wenn was nicht klappt, werde ich mich hier nochmal melden. achja ps habe eine ati 9800 oder 9600, bin mir da aber grad nichtt ganz sicher^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATI Treiber Probleme
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    478
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.230
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    331
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    349
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    244