ATITool 0.25 Beta 16 pre3 - Grafikkarten übertakten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mr.lova, 17. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2006
    Gestern ist ATITool in der Version 0.25 Beta 16 pre3 erschienen. Das Tool ist ein Freeware Tuning-Programm für ATI Grafikkarten/Grafikchips. Eine Besonderheit an diesem Programm ist, dass sämtliche Tuning Maßnahmen direkt in einem Direct3D Fenster getestet werden können. Ein Scanner ermöglicht das Auffinden von Bildfehlern.

    ATITool unterstützt Windows2000/XP/2003 (inkl. 64 Bit Versionen). Seit einigen Beta-Versionen ist es nun erstmals möglich auch Nvidia-Grafikkarten zu übertakten.


    Features:
    • Unbegrenztes Übertakten (abhängig von der verwendeten Karte/Chip)
    • Auslesen der Temperatur
    • Temperaturgeregelte Lüftersteuerung
    • Verändern der Speicher-Timings
    • Maximale Geschwindigkeit von Core- und Speichertakt durch Direct3D Rendertest und Artefaktscanner
    • Artefakt-Scanner kompatibel zu Karten/Chips anderer Hersteller (zum Tunen wird evtl. ein ext. Tool benötigt)
    • Vordefinierte Takt Einstellungen bei Anwendungs/Windows Start
    • Hotkeys zu den Einstellungsprofilen sind jederzeit verfügbar
    • 3D Anwendungen werden automatisch erkannt (nur im Bedarfsfall wird angepasst übertaktet)
    Changelog:
    • added options to disable ati's control freak process
    • better clock switch handling on startup
    • much faster clock setting
    • option to return to 2d clocks on exit
    Achtung: Beim Übertakten der Grafikkarte muss vorsichtig vorgegangen werden, sonst kann es zu schweren Beschädigungen der nicht immer preiswerten Hardware kommen. WinFuture.de übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung dieser Software entstehen.


    Quelle: winfuture
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. September 2006
    AW: ATITool 0.25 Beta 16 pre3 - Grafikkarten übertakten

    puuh, dass man damit jetzta auch nvidia karten ocen kann, dass iss ja mal... weis nicht, teils teils.
    dann müssense aber den namen bald ändern:D
    iss die beta eigentlich safe, nicht dass da mal was durchbrennt weils was falsch angezeigt hat oder so
     
  4. #3 17. September 2006
    AW: ATITool 0.25 Beta 16 pre3 - Grafikkarten übertakten

    Ich konnte mit der Beta davor nichtmal so durch die Options gehn da da immer PC freeze ^^ ich warte erstmal auf die 0.25 Final vorerst ^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATITool Beta pre3
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.568
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    946
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    987
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    305