Audi S4 B7 Unterhalt

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von AzzZa, 6. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2011
    Hallo, ich bin momentan auf Fahrzeug suche und schwanke seit gestern etwas.

    Eigentlich war ich entschlossen einen Audi A6 C6 3.2 FSI zu kaufen aber der S4 hat mich ein wenig ins grübeln gebracht.

    Bj ist 06 und hat eine laufleistung von 60tkm.

    Was steuern und versicherung angeht ist eher nebensache.

    Hauptsächlich geht es mir um reparatur kosten wie z.b. Bremsscheiben bzw backen. Das sind bei den S modellen sicher spezielle die schweine geld kosten im vergleich zu anderen oder sind das ganz normale?

    Müssen natürlich keine Original Audi bremsbeläge sein, aber auf keinen fall ebay schrott.
    Also einfach kosten die so im laufe der zeit auf mich zu kommen werden.

    Laufleistung bei mir etwa 7000km pro jahr, deswegen darfs etwas sprithungriges werden ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. September 2011
  4. #3 6. September 2011
    AW: Audi S4 B7 Unterhalt

    Ich glaube einen S4 oder einen Megane RS etc. führt KFZTeile24 nicht.

    Normalerweise fährt man so ein Auto auch nur, wenn man den getrost in eine "Fachwerkstatt" geben kann und nicht auf den Euro gucken muss, ob die Kohle für die Scheiben langen...

    So eine Aussage sollte kein evtl. S4 Fahrer von sich geben. Gerade Bremsscheiben, Bremsbeläge und Reifen sind bei so einem Gefährt deine und die Lebensversicherung vieler anderer Menschen...da sollte es schon die originalen, hochwertigen Scheiben von Audi sein...
    Will dir nicht nahe treten, aber fang bloß nicht an in 2 Monaten bei Motor-Talk zu fragen, welches die günstigsten Winterreifen in der Größe 225/40 RXX sind, weil du nicht so viel Kohle hast!
    Auf so eine Karre muss in den Bereichen einfach HighQuality drauf, egal was es kostet!

    Fang nicht so an wie die ganzen Türken und Russen sowie genug behämmerte Deutsche, die sich nen dicken Audi oder BMW vor die Hütte stellen, aber dann mit Eurowinter oder Avon Reifen durch die Gegen eiern, weil se keine Kohle haben...
     
  5. #4 6. September 2011
    AW: Audi S4 B7 Unterhalt

    Du sollst mich nicht belehren, sondern mir sagen mit welchen kosten ich rechnen muss. Ich kaufe kein teures Auto um dann Schrott ein zu bauen. Will nur wissen ob bremsen z.B. 600 Euro oder 2000 Euro kosten. Bezahlen kann ich es, aber das steht nicht zur Debatte...


    Trotzdem danke :*
     
  6. #5 6. September 2011
  7. #6 6. September 2011
    AW: Audi S4 B7 Unterhalt

    Natürlich ist ein S4 wesendlich teurer.
    Deiner ist natürlich recht günstig, da es das Modell sehr oft gibt.
    Du wirst immer und überall den S Aufpreis bezahlen.
    Sei es bei der Inspektion oder sonst wo, einfach nur weil da S drauf steht.

    Der 3.2FSI ist alles andere als ne lahme hütte, aber ein S ist einfach eine ganz andere Klasse.

    Natürlich führt KFZteile solche Fahrzeuge.
    Warum sollten sie nicht?
    Sie führen auch seltene Fahrzeuge, also geht man davon aus das sie nen A4/S4 erst recht führen.

    Bremsscheiben ATE kosten 88EUR stk. also geschenkt für so ein Auto.
    345iger Scheibe vorne und 300 hinten für 52EUR
    Bremsbelag 72EURvorne und 59EUR hinten von ATE.
    Leider gibts keine Ceramic Beläge für dieses Auto nur für die Hinterachse.

    Sonst Inspektion bei Audi der gewohnte S Aufpreis mit dem gewohnten nichtvorhandenen S Service.

    Der Vorgänger RS4 der war richtig teuer in sachen Bremse.
    Weiß noch wo se nem Kumpel die Felgen geklaut haben und das Ding auf den Bremsscheiben abgestellt haben, der musste damals 890EUR für 4 Scheiben zahlen zum EK versteht sich.


    Aber wie ich gesehen habe gibts für dein Auto nur für die Hinterachse richtige Bremsscheiben.
    Für die Vorderachse leider ohne Zulassung für richtige Bremsscheiben.
    Weiß ja nicht ob du ihn richtig fliegen lassen willst oder gar mal aufm Ring fahren.
    Sonst zum einkaufen fahren und für die Eisdeale tuen es auch sehr gut die ATEs.

    Sonst auch für alle anderen User, hier:
    Der Bremsenfachanbieter - Autoteile Ralf Schmitz
     
  8. #7 6. September 2011
    AW: Audi S4 B7 Unterhalt

    Aha und du denkst audi macht Bremsbeläge und scheiben selber? Audi Macht die Karosse und den Motor, alles andere Zulieferer wie Bosch, ATE oder TRW, also bitte halte dich zurück
     
  9. #8 6. September 2011
    AW: Audi S4 B7 Unterhalt

    Vielen dank, genau sowas wollte ich Lesen.

    Ja auf den seiten die ich im internet gefunden habe, habe ich ähnliche preise gesehen, deswegen dachte ich da passt etwas nicht.

    Da ich mitarbeiter von der Audi bin, würde ich sowieso hauptsächlich Orginal Ware kaufen :)

    Ich werde mal beide Probefahren und ausprobieren müssen. Vom Innenraum ganz klar A6 aber alles andere S4. :D
     
  10. #9 16. September 2011
    AW: Audi S4 B7 Unterhalt

    Hab mir den A6 gekauft.

    Von der ausstattung hat der mich einfach völlig überzeugt. Der S4 bzw. A4 kommt da bei weitem nicht ran :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audi Unterhalt
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    13.032
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.322
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.393
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.741
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.687