audiogerät aber was!?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Mongoritter, 20. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2006
    moin leutz,


    wollte mir ein neues tragbares audiogerät kaufen.

    aber ich schwanke noch zwischen einem ipod shuffle und einem normalen mp3player....


    könnt ihr mir sagen, was ich mir eher kaufen soll, also geld spielt ne wichtige rolle, ich könnte grade noch die 80€ für den shuffle hervor bringen, aber das tut mir echt schon weh! ;) :)


    sagt mal was ihr davon haltet!? :]




    mfg mongo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Februar 2006
    also ich persöhnlich würde ehger zu einem normalen mp3-player
    tendieren.... diese ganzen ipoz haben meines wiisens die
    eigenschaft dass man ein spezielles proggie auf dem rechner
    bracuh um auf den ipod lieder laden zu können.... die werden
    dann in so ein komisches format konvertiert. find ich nicht so toll
    weil du es damit auch nicht als normalen usb-stick zum daten austausch
    verwenden kannst. ich meine mal sowas gehört zu haben.

    wenn du dich für einen normalen entschieden hast würde ich dir
    einen von treckstor raten... die sind gut.

    greez myth
     
  4. #3 20. Februar 2006
    ***moved***
     
  5. #4 20. Februar 2006
    ich würde dir auch einen normalen MP3-player empfehlen, erstens schon nur mal wegen dem Geld. zweitens beim Ipod shuffle spielt es meines wissens nach die lieder in einer zufälligen reihenfolge ab, was ich nicht mag.
    und drittens die neuen MP3-player sind in etwa gleich gross wie ein shuffle und haben auch etwa gleichviel speicherkapazität
    mfg poepel
     
  6. #5 20. Februar 2006
    Würde dir nicht zu dem Shuffle raten da der erstens meiner Meinung zu Folge nicht mal gut aussieht und 2. noch nicht mal nen Disolay hat. Ich würde mir nen Mp3 Player kaufen, der möglichst viel Speicher hat, da du die Musikqulität mit schlechteren Kopfhörern ehe nicht unterscheiden kannst.

    Mfg.:marcik:.;)
     
  7. #6 21. Februar 2006
    Würde dir zu einem normalen mp3 Player raten, da die iPods nur iTunes abspielen. Das sind spezielle Formate, sprich du müsstest jedes Lied konvertieren bevor du es auf den iPod machst und wie myth2806
    schon sagte kannst du den iPod auch nicht als USB-Sick benutzen. Wenn du gute mp3 Player willst würde ich einen von Creative empfehlen. Die Dinger sehen gut aus und haben ein 1A Soundqualli.
    Hab hier mal ein für dich:
    schwarz: Creative Zen Nano Plus 256 MB Black 69€
    weiß: Creative Zen Nano Plus 256 MB White 71€
     
  8. #7 21. Februar 2006
    würde den shuffle ebenfalls nicht empfelen es gibt einfach viel bessere preiswertere mp3-player!!!
    da bekommste für dein geld einfach mehr und wenn du sparen willst das schau doch mal in einem auktionshaus rein lssen sich oft auch noch mal nen paar scheinchen sparen;)
    viel glück zu einem guten kauf

    cYa
    drusmurf
     
  9. #8 21. Februar 2006
    Maxfield ist glaub ich auch nicht schlecht.

    Meine Schwester hat sich so eins zugelegt.
    Kosten so um die 60 Eur. Aber nach n paar wochen ist ein Kopfhörerstöpsel
    stumm geworden. Da ich noch bessere hatte, war das k Problem.

    Der Player ist top, nur halt die kopfhörer nich.
     
  10. #9 21. Februar 2006
    Hi ich würde auch einen MP3 Player bevorzugen da sie auch für wenig Geld relativ viel Speicher haben können und sind auch nicht so umständlich wie ein IPud.

    MfG Dark Load :]
     
  11. #10 26. Februar 2006
    ich würd auch sagen einfach nen normalen MP3 player die bringen genausoviel wie ein shuffle oder wie der heist haben halt weniger speicher und sind halt manchmal nicht so gut von verarbeitung und ordnerfunktion aber die 80 euro sinds echt nicht wert
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - audiogerät aber
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    238
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.055
  3. [XP] kein audiogerät gefunden

    Campaso , 30. April 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    356
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    420
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    689