Auf Apple arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von InFected, 8. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2006
    Hiho

    Ich schreib gerad was über apple zusammen für meine Abschlussprüfung ...

    und da bin ich grad an dem Punkt angekommen warum viele große Werbe und Webdesign firmen Apple Systeme nutzen für ihre Arbeiten. Da ich selber gerade neben einem solchen Unternehem Wohne sehe ich was für PCs sie haben aber es ist jetzt doch schon zu spät um nachzufragen und ich bräuchte das morgen ...

    danke schonmal
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juni 2006
    warum die meinsten große Werbe und Webdesign firmen Apple Systeme nutzen weil die apple rechner mehr aushalten können und damit besser gearbeitet werden kann




    mfg
    sonic
     
  4. #3 8. Juni 2006
    Hi, hab dir bissl was geschrieben, hoffe es hilft dir!! :)

    - Apple hat das GUI zum „Human Interface“ für die einfache Bedienung eines Computers perfektioniert
    - Human Interface Guideline als Vorgabe für die Gestaltung von Benutzeroberflächen - so wird sichergestellt, dass alle Anwendungen über ein konsistentes Aussehen und eine gleichartige Bedienung (Menüstruktur) verfügen (Look & Feel). Das war die Voraussetzung für die intuitive Bedienbarkeit eines Macs.

    - ein Macintosh G4-Rechner ist doppelt bis dreimal so schnell wie ein vergleichbarer Pentium-III-PC
    praktisch die gesamte Druck-Vorstufe arbeitet mit Apple Macintosh, auch im Internet- und Multimedia-Bereich ist Apple stark

    - Apple-Rechner -Notebooks eingeschlossen- sind schick und elegant, einfach hochwertig verarbeitete Design-Stücke;
    das ist bei den meisten Windows-Geräten nicht so, weil dort oft nur Preis zählt. bei Apple-Geräten steht dagegen das Design erst einmal sichtbar für jeden im Vordergrund.

    - alles aus einem Guss
    ein Apple-Rechner besticht durch die Verbindung von Design, Bedienung und Funktion

    - viele Standardanwendungen sind gleich ins Betriebssystem integriert, so etwas vermissen Windows-Nutzer oft schmerzlich
    - vom Office-Programm über das Videoschnittprogramm bis zur Bildbearbeitung, alles kommt von einem Hersteller
    - und genau deswegen schwören Apple-Fans auch auf die Zuverlässigkeit ihrer Rechner, eben weil alle Programme aus einem Haus kommen, sind sie perfekt aufeinander abgestimmt
    - Systemabstürze und blaue Bildschirme kennen Apple-Nutzer meist nur vom Hörensagen.

    - Weniger Viren, keine Dialer
    - Apple-Rechner sind weniger anfällig für Viren und andere Computerschädlinge, die relativ überschaubare Apple-Gemeinde mit ihren rund fünf Prozent Marktanteil ist für Virenentwickler viel zu klein
    - Dialer, die sich unbemerkt in teure 0190-Nummern einwählen, gibts auf dem Apple ebenfalls praktisch keine
     
  5. #4 8. Juni 2006
    -moved to Windows & Software-
     
  6. #5 11. Juni 2006
    ui wusst garnich das soo viel für apple pcs spricht...... naja windof ist ja halt komerz. aber egal :D
     
  7. #6 13. Juni 2006
    thx schneehase jap hat mir geholfen :) ... aber arbetien die leute auf den mac's in dem fall nicht mit photoshop ... wie heisst das programm dann?

    mfg
     
  8. #7 13. Juni 2006
    Photoshop PS2 ist für Windows als auch für MacOSX verfügbar.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Apple arbeiten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.086
  2. Apple iPhone 7: iOS hängt

    ulf54 , 14. November 2016 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.033
  3. Apple Watch Akku Drain

    fugi96 , 8. Juli 2016 , im Forum: Apple iOS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.361
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.181
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.108