Aufrüst-Konfig bis 500€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von LiMiTED, 25. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    UPDATE: LETZTE POST

    Hey,

    so.. erstma Weihnachtsgeld verprassen :D

    wollte so 500€ ausgeben...

    Netzteil mit 450W hab ich noch..

    Gibt es an der folgenden Konfig noch was zu optimieren?

    Is die 5770 gerade von PowerColor in Ordnung? (is die einzige derzeit verfügbare bei HWV)

    [​IMG]

    Danke und frohe Weihnachten :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Genauer?

    Ja.
     
  4. #3 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    OCZ Ram bitte raus.. der is zwar schön günstig, aber haben in der Firma sehr viele zurück bekommen... die sind echt Schrott..
     
  5. #4 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    XilencePower.. also NoName..
    wenn das Netzteil so eben geht, würd ichs gern behalten.. ;)

    schonmal danke

    Sollte ich besser G.E.I.L - RAM nehmen oder noch nen teureren?
     
  6. #5 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    ohh das ist schonmal echt net gut. Also ich würde ehrlich gesagt ein kleines Netzteil dazu nehmen. Xilence ist wirklich das schrottigste vom Schrott, welches schon oft nachdem abrauchen auch andere Komponenten in mitleidenschaft gezogen hat.
    Ich würde dir ein enermax pro 425 empfehlen. Da machste nichts falsch mit ;)
    http://geizhals.eu/a312980.html
     
  7. #6 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    das mit dem Xilence kann ich auch absolut bestätigen!

    zum RAM: Corsair oder GEIL kannst eigentlich ohne Bedenken kaufen
     
  8. #7 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    würde auch in ein neues NT investieren. Beispielconfig:

    AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    MSI 770-C45, AM3
    4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9
    Powercolor HD5770 1024MB Play! Retail
    Corsair VX450W 450 Watt

    ~463 Euro @ hardwareversand.de

    Dann hast du noch Budget übrig, mit welchem du evtl. nen orderntlichen Kühler für den 955´er kaufen kannst.
     
  9. #8 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Mit nem gescheiten Kühler sieht die Config dann so aus:
    AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9
    MSI 770-C45, AM3
    Powercolor HD5770 1024MB Play! Retail
    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    Corsair VX450W 450 Watt

    Ich würde mir dennoch überlegen, ob ich nicht den AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3 nehme, da er kaum weniger leistungsfähig aber deutlicher kühler und stromsparender ist.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  10. #9 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Das hört sich doch alles ganz nett an.
    Eine letzte Frage zum Mainboard. Gibt es bei dem MSI was von euch genannt wurde irgendwelche großen Vorteile gegenüber dem von ASUS.
    Musste schon einmal ein schlechtes MSI Board zurückschicken.
    BWs gehen raus, sobald ich nicht mehr vom iPhone schreibe :D
     
  11. #10 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Ja, der Preis.
    Wenn du nicht oder nur "wenig" übertakten willst, dann reicht das MSI Board völlig aus.
     
  12. #11 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    So.. ich bestell gleich.. ;)
    Die endgültige Konfig sieht jetzt so aus:
    [​IMG]

    Hab ich noch was vergessen? Das einzige was ich verwerten kann ist die HDD und das Gehäuse ^^
     
  13. #12 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Für das Geld würde ich zwar gleich zum i5 greifen, aber so ist es auch ok. ;)
     
  14. #13 25. Dezember 2009
    AW: Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    wie sähe denn deine i5 - Config aus? ^^
     
  15. #14 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    [​IMG]

    so
     
  16. #15 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Tauch das Board gegen das wesentlich günstigere ASRock P55 Pro aus und es passt.
     
  17. #16 25. Dezember 2009
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    jungs.. ihr macht mich schwach... wollte doch nur 500€ ausgeben.. jez bin ich bei 535€
    aber ich machs :D

    Danke!
     
  18. #17 25. Dezember 2009
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Mit dem ASRock P55 Pro nicht, denn damit bist du bei rund 500€.
     
  19. #18 25. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Folgendes hab ich grad bestellt:
    [​IMG]

    Allerdings müssen von den 535€ noch 10€ runter für den Lüfter, der für was anderes mitbestellt wurde..
    also 525€.. is mir jez aber auch egal.. :p
     
  20. #19 25. Dezember 2009
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    Ja, passt aber so. :)
     
  21. #20 26. Dezember 2009
    AW: [letzte Update] Aufrüst-Konfig bis 500€ :)

    schönes Sys, viel Spaß damit. Netzteil hätte zwar auch ne Nummer kleiner sein können, aber ok. ;)
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüst Konfig 500€
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.417
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.394
  3. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.924
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.788
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.100