Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von LOTW, 8. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2009
    Hab ich gerade gefunden beim Googlen, und bin ehrlich gesagt schockiert über diese Strafe. Den Schaden den die frau genommen hat ist zwar tragisch, dennoch finde ich es nicht gerechtfertigt ihn bewusst so zu bestrafen. Unabhängig vom Land und der Religion mit der dies Gerechtfertigt wurde(und das meine ich auch so^^, da man über genau das hier auch nicht Disskutieren kann ohne das es eskaliert), wollt ich mich mal umhören was ihr von dieser Art der Bestrafung haltet.



    mfg LOTW
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Naja, das ist 100 %tige Gerechtigkeit.
    Wie is das nur wenn ein Straftäter ein Kind missbraucht der ebenfalls ein Kind hat.
    Darf der Vater des missbrauchten Kindes denn dann auch das Kind des Täters missbrauchen?

    Naja viele sind mit der Rechtslage in GER unzufrieden und im Iran und in den meisten Ländern sind sie halt regolos.
    Ganz ehrlich ich würde die 20.000 wenn ich sie hätte und in ihrer Situation wäre auch bezahlen.
     
  4. #3 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    auch wenn das irgendwie menschenverachtend ist, irgendwie find ich es gerecht.

    da steckt doch was wahres drin. wenn er ihr den ganzen körper verstümmelt, sie blind macht und ihr leben versaut, dann wäre es doch nicht gerecht, wenn er mit 10 jahren gefängnis dakommt.
    das mit der todesstrafe geht mmn aber doch zu weit.

    mfg
     
  5. #4 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Ich glaube wenn man 10 jahre in so einem Land im Gefängnis drinne ist, ist dein Leben auch ziemlich versaut!

    mfg LOTW
     
  6. #5 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    absolute gerechtigkeit.
    der man bekommt genau das was er verdient hat.

    bei manchen urteilen könnte das deutsche rechtssystem sich mal ne scheibe abschneiden.
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Prinzipiell müsste man sagen, dass das nun die absolute Gerechtigkeit ist. Das was der Täter getan hat, widerfährt ihm nun selbst. Die absolute Vergeltung.
    Aber natürlich kann man sich in der heutigen Zeit nicht mit solchen Strafen identifizieren. Die Zeiten haben sich geändert, heute hackt man einem Dieb nicht gleich die Hand ab, wenn er erwischt wird. 10 Jahre bis lebenslang wäre im heutigen System eigentlich eher angebracht gewesen, da wäre das Leben des Mannes genauso zerstört gewesen.
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Tja..mhhh was will man da machen...Ich persönliche finde das, auch wenns mir selbst n bissel komisch vorkommt....relativ gerecht.
    Ich meine, wenn dieses Gesetz generell eingeführt wird, was glaubt ihr wie rapide die verbrechensrate sinken würde.
    Das würde 4 Wochen dauern und schon gebe es nur noch Friedefreude Eierkuchen.
    Natürlich ist es in gewisserweise grausam.
    Aber wie schon erwähnt ist das die 100 % Gerechtigkeit..
     
  9. #8 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    naja, ich finds sehr primitiv ^^ so war die westliche welt evtl. vor 1500 Jahren, aber das find ich schon ein wenig zu hart. angefangen, das man eine frau, die nichts von einem will, so krass verletzt und dann noch den täter sowas antut... ich kanns einfach nicht verstehen und bin mir jetzt auch nicht im klaren, ob man sowas gerecht oder ungerecht nennt... für mich sind das einfach nur primitive idioten da, aber naja....
     
  10. #9 8. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Hab innem anderem Board schon was dazu geschrieben:

     
  11. #10 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Kannste auch was zum Thema sagen außer hier rum zu spamen?
     
  12. #11 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Ja, primitiv ist meiner Meinung nach genau das richtige Wort dafür! Natürlich ist es irgendwo gerecht, aber auch total barbarisch, wenn man das so sagen kann.
    Ich stell mir grad vor, wie diese Vollstreckung dann ablaufen könnte.. Sitzt dieser Typ da gefesselt auf 'nem Stuhl oder so und dann wird ihm die Schwefelsäure in die Augen getröpfelt. Vielleicht sogar noch von der Frau..
    Finde ich total unmenschlich... Ich kann dafür einfach keine Worte finde...
     
  13. #12 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Ich gehöre auch zu denen, die eine solche StrafForm im gewissen Maße unterstützen. Verbrecher haben doch in Deutschland nicht viel zu befürchten. Die Opfer leiden jahrelang unter dem, was ihnen angetan wurde, der Täter wird noch nicht mal bestraft, weil er eine "schwere" Jugend hatte.
    Wenn es soetwas wie eine VergeltungsStrafe unter staatlicher Aufsicht gäbe, dann hätte dies mit Sicherheit eine große abschreckende Wirkung.

    Lars.Riedel
     
  14. #13 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Lieber Knast als sowas..

    Hallo die nehmen einem Menschen das Augen licht weg oO

    Ich finde sowas einfach nur Arm..
    Ich weiß der hat nen Fehler getan aber Knast/Einzelhaft ohne Tageslicht hätte es auch getan.

    :(


    Mfg
    Fanatico.
     
  15. #14 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Eine primitieve und barbarische Strafe! Mehr kann man wohl nicht sagen. Zum Glück gibt es sowas nicht in Deutschland!

    Aber sehr interessant wie viele das "gut" finden. Naja

    Auge um Auge, Zahn um Zahn und man Ende freuen sich die Optiker und Zahntechniker. :p
     
  16. #15 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Im grunde kann ich es doch verstehen...
    Aba die Iraner sollten evtl. endlich mal aus der Steinzeit kommen und sich ordentlicehe gesetzte anschaffen...

    Das is langsam nur noch krank >_>
     
  17. #16 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Das is ja wohl ein schlechter Witz Auge um Auge sowas ist doch absolut beschissen.

    Ich find das nicht gut wobei ich ehrlich gesagt in dem Fall die Strafe irgendwie ok finde wer so ein ... ist und einer Frau Säure ins gesicht kippt der hats nicht anders verdient aber grundsätzlich sag ich dazu Nein.
     
  18. #17 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Alles Sensationsschlagzeilen.

    Lest mal ordentliche Zeitungen. Der Westen und die Bild (wo das auch drin stand) sind einfach keine seriösen Quellen.

    Also glaubt nicht alles was in solchen Möchtegern-Zeitungen steht.
     
  19. #18 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Es gab vor ein paar Wochen dieses Special von diesem Mädchen das vergewaltigt wurde wochenlang von diesem Glatzköpfigen Kerl. Sie hieß Stephanie Rudolph und hat indirekt das Deutsche Rechtssystem angegriffen und meinte aus ihrer Sicht wäre das ein Witz was die Deutsche Justiz mit Tätern macht welchen eine Psychologische Krankheit attestiert wird.

    Und so und nicht anders sehe ich das auch.

    In Deutschland kann man als Psychisch Kranker (unter anderem auch Stalker wie in unserem Beispiel) tun und lassen was man will. Kriegt danach ein paar Jahre, welche meist bei der ersten Strafe verkürzt werden. Kriegst noch ein Gutachten vom Onkel Arzt, und selbst wenn dir attestiert das du weiterhin gefährlich bist, darfste raus aus dem Knast.

    Was ist das für eine Scheiße?
    Jemand der so Krank ist, würde es auch nach 20 Jahren Knast nicht besser wissen und wäre weiterhin eine Gefahr für die Menschheit. Ich finde die Strafe klar gerechtfertigt. Und würde es eigentlich begrüßen wenn man in Deutschland auch mal arbeiten würde am Rechtssystem. Das ist nämlich hochgradig ungerecht und die Gewichtung stimmt vorne und hinten nicht.

    Und jeder der hier meint, solche Menschen haben eine zweite Chance verdient, soll schön warten bis er erstmal Kinder hat. Mal sehn ob ihr dann noch genauso denkt über das Deutsche Rechtssystem.
     
  20. #19 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Verstehe das Problem von den meisten nicht, es ist ja keine Selbstjustiz oder so...
    Also völlig legitim, wenn man das nur bei bestimmten "grausamen" Taten macht.
    Zmdst. für mich, da kein Geld der Welt solche schlimmen Traumata ausgleicht,
    welche Opfer sexueller Misshandlungen oder ähnlichem durchleben.

    Eine bessere Art den Täter zu bestrafen gibts eigentlich gar nicht, da er die volle
    Verantwortung für sein Handeln trägt und auch deren Konsequenzen.
    So ist die Abschreckung für solche Taten auf jeden Fall enorm erhöht ^^,
    ob es was an der Anzahl der begangenen Straftaten ändert wage ich jedoch zu
    bezweifeln, in Amerika hat die Todesstrafe auch keine Auswirkungen gehabt.

    bissel Off-Topic aber:
    Bei nicht behandelbaren/uneinsichtigen Triebtätern finde ich sollte man generell
    die Todesstrafe aussprechen.
    Wie blöd ist das hier in Deutschland auch geregelt, ein Vergewaltiger, der während
    der Haft nicht erneut auffällt, darf, auch wenn er sich nicht hat behandeln lassen, nach
    der Haftzeit ohne Sicherheitsverwahrung entlassen werden...
    Wie soll den ein Typ der Kinder vergewaltigt mit so etwas im Knast noch einmal auffallen?
    Er ist ja vorher auch "nur" darin aufgefallen das er eine Vorliebe für Kinder hat, und nicht
    zwingend durch aggressives Verhalten etc.

    MfG -_//craZe
     
  21. #20 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    das ist ja mal geil. finde ich ein perfektes strafmaß, allerdings ist sein gesicht und sein körper dann nicht so entstellt wie ihrer... naja. immerhin ein stück in richtung gerechtigkeit. dass ich eine kleine sadistische ader habe, leugne ich ja nicht. aber bei sowas ist es für mich völlig korrekt. wieso sollten solche menschen mit 3 jahren gefängniss davon kommen, wenn man ihnen das selbe antun kann wie sie ihren opfern?
     
  22. #21 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    davon bekommt sie ihr augenlicht auch nicht wieder... das rechtssystem ist absolut ekelhaft..

    natürlich ist auch das deutsche rechtssystem teilweise fürn *****...
    nen kinder:love:r bekommt 5 jemand der mit gras dealt 10 jahre...

    greez DreadGuy
     
  23. #22 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Fighting Fire with Fire.
    Ist oftmals aber die falsche Lösung. Mit dieser Strafe stellt sie sich doch auf das selbe Niveau wie der Täter selbst. Das ist auch der Grund warum ich für eine Abschaffung der Todesstrafe bin, es werden Leute zum Teil hingerichtet ohne das sie jemals wen getötet haben. Damit ist die exekutive Gewalt des Staates schlimmer als der Täter selbst. Wenn man diesen Typen ein leben Lang bei Wasser und Brot in ein "Loch" stecken würde hätte er viel mehr davon.
     
  24. #23 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    SteveJudge du hast teilweise recht!

    Wenn ich die Frau "wäre" ich glaub ich hätte nicht die Kraft um sowas durchzuziehen, wieso wird so ein Urteil gestellt?
    Ich mein wenn das irgend ein Henker machen würd gut, aber das Opfer selbst?
    Sowas könnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren und bringen tut es der Frau auch nix!
    Sie erhält deswegen ihr Augenlicht auch nicht wieder!

    Andererseits hat er eine Strafe verdient!
    Aber ich bin immer noch der Meinung, das jemanden Lebenslang einzusperren weit schlimmer ist, als jemanden Hinzurichten :D
     
  25. #24 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    Endlich mal nen vernünftiges Urteil.....oder soll er doch nach paar Jahren rauskommen wie bei dem deutschen Rechtssystem wobei er ein ganzes Leben zerstört hat? LOL

    Ganz klar richtig so...da spürt er am eigenen Leib was er dem Mädchen angetan hat
     
  26. #25 9. März 2009
    AW: Auge um Auge: Säureopfer darf Vergeltung üben

    dieses diskussionsthema gab es doch schon öfters...

    mMn können wir froh sein nicht in einem system mit derartiger vergeltungsjustiz zu leben

    primitiv, barbarisch usw wie oben genannt treffen vollkommen zu

    MfG
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auge Auge Säureopfer
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.132
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.339
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    711
  4. Mit Staubsauger aufwecken

    analprolaps , 21. Oktober 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    689
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.287