Aus für Google Gmail in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von die_zarte, 30. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2007
    Jungunternehmer macht Webgigant Strich durch die Rechnung

    Google hat im Markenrechtsstreit um seinen E-Mail-Dienst Gmail erneut eine Niederlage erlitten. Wie bereits vor dem Hamburger Landgericht ist Google nun auch auf europäischer Ebene beim Harmonisierungsamt abgeblitzt, seine Marke europaweit schützen zu lassen. Das hat der rechtmäßige Markenrechtsinhaber des E-Mail-Dienstes "G-mail", Daniel Giersch, heute, Dienstag bekanntgegeben. Der Jungunternehmer hatte sich die Marke "G-mail...und die Post geht richtig ab." bereits vor sechs Jahren in Deutschland gesichert. Google wiederum bietet seinen Online-E-Mail-Dienst mit Ausnahme von Großbritannien überall sonst unter der Bezeichnung Gmail an. Nach einem ersten Urteil vor deutschen Gerichten musste der Dienst in Google Mail umbenannt werden.

    Google kann zwar erneut Beschwerde vor dem Harmonisierungsamt einlegen, und auch ein von Google angestrengtes Berufungsverfahren vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht ist laut Auskunft von Giersch noch anhängig. Bleiben die Gerichte allerdings bei der Ansicht, dass die Marke Gmail von Google aus Verwechslungsgefahr nicht für den eigenen E-Mail-Dienst verwendet werden kann, könnte dies weitreichende Folgen für Google im gesamten europäischen Raum haben. Nicht zuletzt durch ähnliche Namensstreitigkeiten in Großbritannien wäre Google dann vermutlich gezwungen, Gmail fortan überall in Google Mail umzubenennen - mit den jeweiligen Auswirkungen auf die vergebenen E-Mail-Adressen.

    Von den Gebärden des Webgiganten zeigt sich das Jungunternehmen, das sich unter dem Firmennamen Giersch Ventures formiert hat jedenfalls unbeeindruckt. Im April will man den eigenen E-Mail-Dienst unter dem vieldiskutierten Markennamen "G-mail" starten. Auch die Internetdomain gmail.de http://www.gmail.de konnte bereits für die Testphase in Betrieb genommen werden. "Dabei wird es sich um ein hybrides Mailsystem handeln, das altbewährte Kommunikationslösungen wie Briefverkehr mit modernen Lösungen wie E-Mail oder Telefonanruf verknüpft", erklärt Judith Alwin, Pressesprecherin von Giersch Ventures, gegenüber pressetext. So kann beispielsweise ein handschriftlich verfasster Brief per G-mail-Botendienst abgeholt werden. Mittels automatisierter Schrifterkennung wird das Schriftstück digital umgewandelt und kann schließlich in E-Mail-Form oder gar als telefonische Sounddatei an den Empfänger zugestellt werden.

    quelle: pressetext.de


    //is doch eigtl. wurscht obs nun googlemail oder gmail heisst. hauptsache er hat seine werbung und haufen besucher auf seiner page, die nutzer haben ihr gmail-postfach weiterhin und google nen kleinen kratzer im lack, aber des wird die wenig jucken.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Ich find das gut so, man sieht das man sich als kleiner Mann doch noch gegen große unternehmen wie Google (!) durchsetzen kann und das sie ned automatisch gewinnen!

    Auf jeden fall wird seine homepage regen zulauf haben, weil jedem noch das wort "g-mail" im gedächtnis hängt^^.

    MFG
     
  4. #3 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Endlich ein (neuer) Schlag gegen Google.
    Verdient haben sie es.
    Aber das "neue Gmail" bringts auch nicht wirklich.
     
  5. #4 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Bessere Werbung also ne gewonnene Klage gegen google kann man doch schon fast garnicht mehr haben! Die Seite von dem Jungunternehmen sieht dazu noch ganz nett aus ich denke er hat mal so richtig glück gehabt xD
     
  6. #5 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Würde das Patent einfach für 2,5 Mio oder so an google verkaufen o_O
    Als ob die das nich kaufen würden!

    Also find ichs eigentlich taktisch unklug.
     
  7. #6 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Naja, das Aus für GMail ist das nicht ;)

    Es wir halt wieder nur noch @googlemail.com-Adressen geben, sonst ändert sich nichts. Aber das war ja bis vor ein paar Monaten schonmal so.
     
  8. #7 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    würds nich gut finden wenn der typ damit komplett durchkomm und die email endungen umbenant werden, oder hab ich was falsch verstanden ?
    aber ich mein, im endeffekt bin ich sogut wie überall mit meiner gmail angemeldet und ich würds genau wie Sturmnacht machen, was die kleinen leute sich haben, geld zuschieben lassen und dann haben sie 100x mehr gewinn gemacht als sie sonst machen würden...
     
  9. #8 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    der jungunternehmer sollte den namen "G Mail" ieber für viel geld an google verkaufen. dann hat er mehr davon.
     
  10. #9 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Es geht um Prestige und bequemlichkeit.
    Hätte siemens oder so nur Deutsche homepagedesigns wären se wohl n stück weniger weit gekommen.
     
  11. #10 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Das ist doch egal, siemens.com würde auch reichen ;), wenn deine Sprache gleich automatisch erkannt wird und ausgegeben wird.

    Wenn das ne Sache der Bequemlichkeit ist, dann kauf doch bitte mal einer "board.raidrush.de" habe keine Lust immter über .to zu gehen -.-

    Und wer will schon ne addy@gmail.de ??? =)
     
  12. #11 30. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    Google Mail ist ja nichts wirklich neues und besonderes.

    Ich versteh auch nicht warum die so einen Aufriss machen, ob das nun Gmail oder Google Mail heißt, ist doch fast rille oder irre ich mich da?
    Das Unternehmen ist doch so bekannt, dass die das leichtens publik machen können.

    mfg
     
  13. #12 31. Januar 2007
    AW: Aus für Google Gmail in Deutschland

    warum sollte sich aber ein großes unternehmen geschlagen geben, gegen son kleinen jungen, der sich stark fühlen will ? :D
    du musst es ja aus der sicht des unternehmens sehen, wenn dein produkt in 90% der länder so heißt, willst du sicherlich auch, dass es in den letzten 10% der fall is...
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce