Ausbildung Bürokaufmann

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Streety, 15. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. April 2007
    hey leute , muss hier so einen Bericht für die Schule machen über meinen Praktikum,
    also folgende Frage wurde gestellt:

    Der Ausbildungsplan für den (Praktikums-)Beruf
    a) Art der Ausbildung(Stufenausbildung,außerbetriebliche Ausbidung,schulische und praktische Ausbildungsphasen):



    b) Inhalte:






    -----------------------------------------------------
    ich habe meinen Praktikum im Bürokaufmännischen Bereich gemacht,
    deshalb habe ich bei a schulische und praktische ausbildung geschrieben...
    bei b) Inhalte weiß ich jedoch nicht genau was sie wissen wollen, wollen die wissen was ich als bürokaufmann machen muss?oder wie jez?
    wäre dankbar für Hilfe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. April 2007
  4. #3 15. April 2007
    AW: Ausbildung Bürokaufmann

    kenn die seite schon,
    okay danke sehr
     
  5. #4 15. April 2007
    AW: Ausbildung Bürokaufmann

    Inhalte sind überwiegend Büroarbeiten wie Buchführung, Personalwesen, Verkauf, Einkauf, Empfang usw.
    In der Buchführung gibt es Leute die, die Forderungen und Verbindlichkeiten buchen
    Personalwesen Urlaubs, krankheitsverwaltung wowie Lohnabrechenung.
    Verkauf
    Einkauf von Matrialien
    Verkauf
    Verkauf von eigenen Produkten.
    Empfang
    Betreuung von Kunden Telefonisch sowie persönlich
    Wenn du weiter Materialien brauchst kannt mir eine PN senden


    MfG
    Jürgen
     
  6. #5 18. April 2007
    AW: Ausbildung Bürokaufmann

    Aufgaben und Tätigkeiten

    Bürokaufleute erledigen in einem Betrieb alle bürotypischen kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten, d.h. allgemeine Verwaltungsaufgaben, die Buchhaltung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung, das Rechnungswesen und den Schriftverkehr. Zudem kümmern sie sich um Steuer- und Versicherungsfragen sowie um Bestands- und Verkaufszahlen. Sie schreiben Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein. In der Lagerwirtschaft prüfen sie die eintreffende Ware, kontrollieren die Lagerbestände, erstellen Statistiken und überwachen die Lagerkosten. Zu ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um ihre vielseitigen Aufgaben effizient erledigen zu können, müssen sich Bürokaufleute gut in der Handhabung der aktuellen Hard- und Software auskennen.


    Spezialisierungen

    Bürokaufleute spezialisieren sich vor allem auf Sekretariatsaufgaben, können aber auch als Sachbearbeiter/innen in Bereichen wie Finanz- und Rechnungswesen, Organisation, Personalwesen, Lager, Einkauf oder Vertrieb tätig werden.
     
  7. #6 18. April 2007
    AW: Ausbildung Bürokaufmann

    ...ein büroberuf schohnt zwar deinen rücken ist aber in 70 % der fälle sowas von langweilig...das du lieber gras beim wachsen zusehen würdest..natürlich gibts ausnahmen..also schau dir den betrieb da genau an bevor du unterschreibst....


    peace out
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...