Ausgabe eines in eine Seite eingebundenen Javascriptes 'umleiten'

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von myth2806, 12. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2006
    Hi leutz

    ich habe ein kleines problem. ich werde zunächst aber mal die situation beschreiben:

    ich habe zwei dateien, die x.html und die x.js.
    in der x.html steht ganz einfach das drinn:

    Code:
    <html>
    <head><title>x</title>
    </head>
    <body>
    <script src="mu.js" type="text/javascript"></script>
    </body>
    </html>
    
    und in der x.js das:

    Code:
    <!--
    a = "12312352342342";
    alert (a);
    //-->
    
    so wenn man auf die seite geht öffnet sich nur das fenser mit a drinn.
    jetzt will ich aber die ausgabe dieses alert-prompts irgendwie in einen datei umleiten da ich aus der alert box ja nichts rauskopieren kann.
    hat vlt einer ne möglichkeit für mich dass ich den inhalt des prompts inner datei hab?

    10er sicher und thx im vorraus XD


    greez myth
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juli 2006
    Gehört in Webtechnik, nicht in Programmierung.

    ~moved~
     
  4. #3 13. Juli 2006

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce