Ausländische Pyroshops

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Targa, 14. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Täg meine Herren (und Damen) ,

    Ich hätte da mal Fragen zwecks Knallkörper und andere Pyroartikel die aus dem Ausland sind (z.b Polen oder Italien). Speziell bezogen auf die, die in DE nicht ganz legal sind.

    Wie sieht das aus wenn man im Ausland bestellt zwecks Zoll, obs ankommt etc. Da will ich keine Predigen hören is ja illegal usw. sondern Erfahrungen die ihr damit gemacht habt.

    Bis jetzt hab ich eig. nur die Seite -> JGS - Fajerwerki, petardy, rakiety, sztuczne ognie gefunden.

    Kennt ihr noch andere bei denen es möglich ist was zu bestellen die dann auch ankommen (ERFAHRUNGEN)!!

    Und bitte, die Leute die keine Ahnung haben schreiben besser nichts, danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Stichprobenartig wird ja immernoch kontrolliert.
    Sollte wohl so sein wie wenn man Hanfsamen im Ausland bestellt.
    Wenn du der glückliche Gewinner bist und gezogen wirst bekommst du eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz, wenn nicht hast du dicke Knaller daheim ;)

    Dir sagt doch sicher Tifo was oder? Die Verschicken auch Kiloweise Rauch und Bengalpulver und so nen Kram. Dort bestellen auch etliche Ultragruppierungen und es kam immer an. (Die verkaufen jetzt zwar nicht das was du suchst aber ich glaub kaum das das italiänische Rauch und Bengalpulver hier zulande zugelassen ist [womit die Einfuhr illegal wäre])

    edit: Faustformel lautet, je bekannter die Seite desto unsicherer die Bestellung
     
  4. #3 14. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Wenn dir deine Gesundheit am Herzen liegt, lass es bitte sein und kauf dir lieber hier Böller.
    Du weist nie wann diese Dinger hochgehn, bzw wie die fetzen. Am Ende isses deine Hand die du nicht mehr Bewegen kannst, oder du erblindest. Zudem gefährdest du damit auch noch andere Leute.. Klar der Reiz ist immer hoch, aber lass es bitte. Kollege von mir hat fast sein Augenlicht dadurch verloren, nur wegen dieser :poop:.
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das man :love: wird, was meinste?

    Kann man das nicht iwie umgehen?

    Ja tifo kenn ich natürlich aber wie du ja auch sagst kommt es da immer an.... dann muss es doch auch was geben zwecks den Böllern selber?!?!



    @ sioxsux

    Danke für dein Comment. Ich bin aber kein Kind mehr und das man mit den Dingern vorsichtig umgehen muss ist mir durchaus bewusst!
     
  6. #5 15. Dezember 2008
  7. #6 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Genau solche Kommentare wollte er nicht, einfach nur Spam.
    Natürlich kann man sich verbrennen wenn man mit dem Feuer spielt.


    Keine Ahnung, ich bin nicht beim Zoll und man wird sicher keine Auskünfte darüber bekommen wie hoch die "Dunkelziffer" also die nicht entdeckte illegal eingeführte Ware ist.

    Wenn die mit nem Sprengstoffhund oder mit nem Rötgengerät ran gehn garnicht (aber das macht man ja nicht Standartmäßig [ja ja es wird ja auch jeder ohne Verdacht bei Musterung auf Drogen getestet xD])

    Wie gesagt, entweder du gehst das Risiko ein, oder nicht. Ich kann dir keine Sicherheit geben das du nicht vom Zoll :love: wirst, das kann dir niemand.
    Das hängt davon ab wie bekannt der Shop bei den Behörden ist und auch wie sie das verpacken (Beispiel: Man bestellt in Polen ne Stange Kippen, und die wird nur quasi in Pappe eingeschlagen, da ist es klar das die gefunden werden) und versenden (gab mal nen Shop in Tschechien, der aber seine Ware in De in die Post gegeben hat)

    Wenn du es nicht waagen willst, frag halt mal paar osteuropäische Freunde/Verwandte ob se Weihnachten in die Heimat fahren und dir was mitbringen (wenn sie das Risiko für dich eingehn würden)
    oder jmd kennen der solche Böller hier in De verkauft (was natürlich unter der Hand laufen würde)
     
  8. #7 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops


    Wenn das die sind die ich meine hauen die gut rein^^...haben 2 davon gehabt...ersten habe ich mich verletzt aus 2 m Entfernung und 30 m in der Nähe sind alle Alarmanlagen von den Autos angegangen.....
    2ter aus sicherer Entfernung angezündet und man hat 10 Meter weiter ne Welle gespürt ^^
     
  9. #8 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Und woher hast du die bezogen? Wenns von nem Kumpel war... wo hat er die her?

    Vllt. könntest das mal in Erfahrung bringen, wäre nice!
     
  10. #9 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Wir waren Silvester in Polen und haben die da gekauft und gezündet^^...aber soweit ich bei den Bewertungen gesehen habe da auf der Seite JGS - Fajerwerki, petardy, rakiety, sztuczne ognie bei den Bewertungen der Produkte hat sich keiner beschwert oder rumgeheult wegen Zoll.
     
  11. #10 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Was viele auch nicht wissen ist, dass es mindestens genauso starke Böller in den Niederladen zukaufen gibt.
    Vllt solltest du nicht nur nach polnischen Seiten suchen.
    Hatte damals auch welche aus Holland und die haben echt mehr als geba/öllert
    Wenn du die in nen Briefkasten gesteckt hast welcher anner Wand befestigt war, ist der komplett in alle Richtungen abgefetzt, nur die Halterung welche direkt mit der Wand verschraubt war ist hängen geblieben.

    MfG
     
  12. #11 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Haben vor 2 Jahren mal Polnische kanonenschläge gestellt... seit dem ist deren HP down ^^. Gullideckel mit 3 kanonenschlägen 10m in die höhe getrieben... ich schau mich mal nach neuen seiten um

    MfG DannO
     
  13. #12 15. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    So zum Thema direkt:

    Einfuhr über Shops ist relativ problemlos bekomm immer was ich will.

    Und bischen Off-Topic:

    Kauf niemals Achtung! Knallkörper hab damit so meine Erfahrungen gemacht.
    1. Sind die ohne Lunte. Also mit Wunderkerze anzünden.
    2. Funkenflug von der Wundekerze kann zur Frühdetonation führen.
    3. Mit denen hast keinen Spaß kannst nur Zeug mit kaputt machen.


    Für Vogelschreck undso wenn du sie legal erwerben willst brauch man einen Munitionsschein. Illegal kannst die einfach zu deiner normalen bestellung in einigen Shops dazu packen und die interessiert es nicht. (Sprech aus Erfahrung.)

    Guten Rutsch und verlier keine Hand sonst kannst nimmer im RR chillen. ;)
     
  14. #13 16. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    hab noch nie gehört das tifo produkte nicht ankommen! nehme mal an das das EU intern ok ist(gesetz)?
    in die schweiz ist der import jedenfalls verboten(wird gar nicht geliefert), daher haben wir immer nach deutschland bestellt und dann die ware dort abegholt.
    betreffend qualität ist tifo nicht gerade top und eher gefährlich, jedoch preislich hab ich nix billigeres gefunden, kommt aber auch immer auf deine anwendugszwecke an...

    ich würde dir tifo empfehlen!

    gruss
     
  15. #14 16. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Jo Tifo scheint gut zu sein hab schon viel drüber gehört und gelesen. Aber die haben ja leider nur Rauch und Bengalartikel keine Böller.

    Wie sieht es denn da aus zwecks der Lieferzeit bei tifo nach DE?
     
  16. #15 16. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    da ich die bestellung nicht selber getätigt habe kann ich dir dazu keine näheren infos liefern.
    beste möglichkeit ist so oder so das zeug selber abzuholen (zb mit kurzferien vereinbaren etc...)

    hier findest du alle infos zu den bestellungen http://www.tifo.it/ce/istr_de.html

    betreffend rauch & bengalen, wär doch was für die VFB kurve:cool:
     
  17. #16 16. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Also ich habe jetzt 2 Produkte der von dir geposteten Seite angeklickt und die verweisen beide auf die Produktseite "http://www.tropic.pl".

    Oben links kannst du auf Englisch klicken und unter "http://www.tropic.pl/export.php" findest du folgenden Hinweis:

    Also scheinen die ihre Produkte auch hier zu verkaufen. Wenn das aber jetzt wirklich solche Mega-Bomben sind, wirst du die dann tatsächlich nur gegen Munitionsschein (oder so) bekommen.

    Was diese Firma jetzt jedoch mit "TROPIC products are recognizable throughout Central and Eastern Europe" sagen will, weiß ich nicht.
    Vielleicht sowas wie: Die Zoll-Beamten lesen unseren Firmennamen auf der Verpackung und werden dich somit kontrollieren!!

    Aber keine Ahnung.


    In einigen Kommentaren auf der Seite liest man von Deutschen, dass alles geklappt hat. Hin und wieder aber auch, dass man vor dem Zoll Angst hat.



    Liebe Grüße,
    Danny

    PS: Ich persönlich finde die Seite nicht so pralle. Son Spruch: "Wir haften nicht für 'besondere', 'mittelbare' oder 'sekundäre' Schäden" schreckt mich sofort ab. Denn für mich würde das heißen, dass selbst bei Produktionsfehlern mein Arm weg ist, die Firmen aber nicht drangenommen werden. Habe aber keine Ahnung wie da die rechtliche Sachlage aussieht. Kann mich auch täuschen.
     
  18. #17 28. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Also ich habe bei JGS.pl bestellt zusammen mit einem Freund !
    Vor ca 9 Tagen !
    Bisher haben wir noch nichts bekommen !

    MFG

    Masterkiler
     
  19. #18 28. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    http://www.jgs.pl/knallk%C4%82%C5%9Brper-tc5b-p-233.html ich hab die hier aber ich war selber in Polen die kann man da schon im Sommer kaufen *lol* aber ich würde sagen das wenn du sie bestellst sie nie ankommen werden...die suchen in mom stärker danach genau wie der Zoll
     
  20. #19 28. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    hmm.... also ick wäre Vorsichtig mit Paketen aus Polen...
    Is zwar EU deshalb "eiigentlich" keine Kontrolle, aber vorallem die haben sie im Auge.


    Bin sowieso kein Fan von Polenböllern...:S

    Also sei auf der Hut!

    oder benutze ne andere adresse oder so...
    halt ne Brifkasten adresse.
    und dann holst du es voner post ab...
    wenn sie den schein reingeworfen haben...
    wenn kein schein kommt... wurde dein paket gefi***

    mFg bLuT
     
  21. #20 29. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    wir haben mal mit paar leuten bei tifo.it in italien bestellt...ging eigentlich ganz gut...aber is schon bissl her
     
  22. #21 30. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    gut ist es wenn man zb nen polnischen kollegen aht, der über weihnachten in polen urlaub macht, und dann dort ein paar knaller kauft und sie dann mitbringt.
    wenn man jedoch auf internetseiten bestellt ist es glückssache.
    vielleicht erwischt der zoll die schmuggler, vielleicht auch nicht.
     
  23. #22 30. Dezember 2008
    AW: Ausländische Pyroshops

    Wenn du dir den Achtung Böller kaufen willst/oder sie schon hast dan würde ich von Deutschen Böllern ein paar Zünder nehmen sie dan zusammen binden und dan anzünden weil sonst wenn du pech hast ist deine Hand weg..und die 60cm Stichflamme die ein paar Sek nach dem anzünden kommt fühlt sich auf der Hand auch nicht so toll an :]
     
  24. #23 7. Dezember 2009
    AW: Ausländische Pyroshops

    Kennt jemand schon ne seite
    Wo man La Bombas bestellen kann ?

    MFG

    Masterkiler
     
  25. #24 7. Dezember 2009
    AW: Ausländische Pyroshops

    Ja es ist ein gewisses Risiko da ich hatte aber noch keine Probleme.

    // Auch wenn du es vllt nicht hören möchtest ich rate dringend von den Dingern ab sind Sau gefährlich ein Bekannter hat sich die teile gekauft und hat ein kleines Kind auf dem Gewissen weil das ding nicht so geflogen ist wie es eigentlich sollte. Also ACHTUNG sind wirklich sehr gefährlich!
     
  26. #25 8. Dezember 2009
    AW: Ausländische Pyroshops

    mhhh ich würde belgische böller kaufen sind auch nicht schlecht :)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...