Auslesen der Daten des Admin Kontos nach Backup mit Acronis

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Blade II, 4. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2005
    Guten Tag,

    Ich habe leider vorherige Woche meinen Computer abgeschossen.
    Deswegen musste ich formatieren. Habe vorher an einem anderen Computer ein Backup mit Acronis True Image meiner Windows Patition gemacht, da mein PC garnicht gebootet hat. Nun möchte ich aber meine Daten des Admin Kontos auslesen. Ich habe das Backup per TrueImage "angeschlossen". Doch es kommt immer eine "Zugriff verweigert"-Meldung, wenn ich den Admin-Ordner aufrufen möchte.

    Wie kann ich trotzdem meine Daten des Admin Kontos auslesen?
    Den Rest kann ich prima kopieren, nur halt nicht die Dateien des Admin Kontos.

    Gibt es evtl. ein Hack/Tool für solche Zwecke?

    Greets Blade II
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2005
    Benutzer mit gleichem Namen und gleichem PW und Adminrechten wie der alte User anlegen. Damit einloggen und zugreifen.
     
  4. #3 4. Dezember 2005
    Hallo

    Ich habe alles gemacht, was du gesagt hast.
    Leider hat es nichts gebracht :-(

    Ich versuche grad mit Iso Buster das Image auszulesen.
    Hoffe das hilft was.
    ______________________________________-
    *Mein Konto* habe ich aus Sicherheitsgründen nicht angeben!


    EDIT: IsoBuster hat eine Tao-Datei ausgespuckt. Damit kann ich aber leider nichts anfangen :(
     
  5. #4 5. Dezember 2005
    *schieb*
     
  6. #5 7. Dezember 2005
    Hallo

    niemand eine Idee?
    Bräuchte dringend meine Dateien wieder.
    Da sind leider Passwörter, bookmarks, etc. drinne.
     
  7. #6 5. Januar 2006
    also sehe ich das richtig?
    Du ahst jetzt widnoes installiert und dazu auf einer anderen patiiton deine alte Festplatte als image?

    DAnn ist das doch ganz simple solnage du kein EFS eingesetzt hast (wenn ja hast du hoffentlich deinen key gesichert , wenn nicht pach gehabt) Reschtslick auf da laufwerk "Freigabe und Sicherheit"->"Sicherheit" alle einträge entfernen und eienen neuen mit Administrator und allen berechtigungen anlegen. Erweitert klicken-> Berechtigung blablabla aktivierern (ist direkt auf der ersten seite das kästchen da) ok, ok und ein bischen warten. fertig biste
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...