Auto Endstufe an PC

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Taktlo§§, 3. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2006
    Hallo Leute

    Ich habe einige Fragenb dazu wie man eine Enstufe fürs Auto an den PC anschließt.

    Wo muss das Kabel vom MinusPol an der Batterie angeschlossen werden?
    Wo muss das Kabel vom Anschluß GND hingeführt werden?
    Was für ein Kabel muss an den Anschluss RMT angechloßen werden?

    Endstufe: Raveland XCA 700

    Danke für eure Hilfe

    Wer mir wirklich weiterhelfen kann bekommt ne 10!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2006
    Wenn du trotzdem die daheim betreiben willst, dann nimm ein PC netzteil, dass musste kurz schließen, ich glaube nen grünen mit nen schwarzen verbinden, dann läuft es ohne pc. Dann musste gucken wo 12V rauskommt und schwarz mit - verbinden und rot mit + und für remote musste glaube ich ein "dünnes!" Kabel vom + legen. Mir wirde gesagt, dass so ein Pc Netzteil aber auch gut Abfackeln kann, wegen überlastung, bei anderen klappt es aber gut! Solang du damit nur "kleine" Endstufen betreibst sollte es gehen!

    10 Bitte^^
     
  4. #3 3. Januar 2006
    Hi, du musst auch überlegen das es um andere relationen geht, im auto muss ein lautsprecher natürlich viel weniger raum beschallen, deshalb klingen manchmal schon 50 watt lauter als wenn du zu hause 250 watt auf deine boxen gibst: ist ja auch klar, mit 50watt beschallst du einen raum von vielleicht 3 m³ und mit 250 watt beschallst du einen raum von z.b. 50 m³, schon allein deshalb und wegen der schwierigkeiten beim anschließen, wie Fabjuone schon richtig beschrieben hat, lohnt es sich eigentlich nicht autohifi in der eigenen bude zu verwenden... da kannst dir schon eher so ein surround system von magnat oder so holen, kriegste auch billig bei media markt oder so und hast damit weniger probleme und wahrscheinlich auch noch n besseren klang. also poste mal für was du dich entschieden hast, und n 10er wäre schön. :D
     
  5. #4 3. Januar 2006
    Hallo,

    Ich habe ja schon ein Surround System das ich insgesamt schon mit 20 Lautsprecher aufgestockt habe, wollte ja die endstufe nur Zwischenschalten, d.h. zwischen PC und Surroundsystem.

    Hab mich etz entschieden die Endstufe einfach in mein Auto einzubauen.

    Danke für die Antworten, 10er sind draußen.
     
  6. #5 7. Januar 2006
    Ich greife deine Antwort jetzt mal als erledigt auf und schliesse das Thema hier.


    -closed-
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto Endstufe
  1. Endstufe im Auto - einige Fragen

    Luna , 8. November 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.127
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    645
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.064
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    928
  5. Autoradio / Endstufe

    Uze , 7. September 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    325