Auto für einen 18jährigen ?!

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Tyr, 30. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2008
    Abend ^^

    ich hab mich eben hier angemeldet, und dacht ich stell euch gleich mal einen Frage.

    Mein Arbeitskollege (18 Jahre, ausgelernt) verdientlich monatlich nicht schlecht, und will sich nun einen Wagen leisten. Ich hab ihm schon einige empfohlen, aber die gefallen ihm optisch nicht.
    Er ist etwas wählerisch was Autos angeht, und würde auch nicht davor zurückschrecken eine monatliche Rate abzubezahlen... natürlich nichts um die 500€ :D

    Was könntet ihr diesem wählerischen Fahranfänger empfehlen???

    Machets gut
    Tyr :mad:
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    scheise bedankt ..

    "natürlich nichts um die 500€"

    ähm.. drüber? Wenn ja, dann Mercedes SL (R230), BMW 6er, E90 3er, Lancer EVO usw

    ansonsten würd ich einfach mal den 3er BMW in den Raum werfen. Coupé/Cabrio würde ich für den jungen Herrn empfehlen^^
    Qualitativ sehr hochwertige Verarbeitung (kein Plastik wie bei vielen hier immer wieder empfohlenen Karren), sehr leistungsstarke Motoren -> bis 343PS beim E46
    Darüber hinaus guter Fahrkomfort gebündelt mit Sportlichkeit und sehr guter Langlebigkeit sämtlicher Teile.. BMW eben

    Da der Herr doch auch sehr wählerisch ist:
    Mercedes CLK Coupé bzw. Cabrio
    zwar teuer aber noch stärker motorisiert zu haben, als der 3er

    interessant ist vielleicht noch der Audi A4 bzw. S4 Cabrio

    Mercedes SL (R129) 500 (600 verbraucht zu viel, die kleiner motorisierten sind unpassend)

    Was ich zum BMW geschrieben hab gilt natürlich auch für die beiden Mercedes, da es ja technisch gesehen "Sportwagen" sind und wenn es jemanden gibt, der seit Jahrzehnten Premium-Autos baut, dann ist es Mercedes-Benz.

    Das sind so Autos die höhere Ansprüche mit dickerem Portemonnaie erfüllen sollten und durchaus ein Statussymbol in jungen Jahren darstellen können
    Sind auch (Audi hab ich keine Erfahrung mit) alle recht gut zu kontrollieren, vorrausgesetzt man hat ein wenig Ahnung von Autos und keinen Bleifuß
     
  4. #3 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    mom.. afk.. lachen.. re..

    du musst erstmal paar daten von dem haben.

    was für ein budget hat er zur verfügung?
    für was braucht er des auto?
    is des egal ob ne rostige ratte oder muss es ein Audi S3 sein? nur als bsp...

    was für ein geschmack is es deN?

    neu ? alt ? km ?
     
  5. #4 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Zu Master_Roam

    Also die Vorschläge hören sich ja gut an. Und zu Audi muss ich sagen, da ist er nicht abgeneigt.
    Und nein ich meinte nicht über 500€/mtl. ^^
    Ich werd morgen nochma mit ihm reden ...


    Zu Pistolfreak

    Also Corsa und Fiat kannste ganz knicken - sowas will der nich fahren.
    Golf wenn dann nur ab dem 5er.


    Zu bENDER89

    Hast Recht - hier ein paar ergänzende Daten.
    Er braucht das Auto zum ins Geschäft fahren und halt fürs Wochenende zum weggehn.
    Rostig sollte die Karre auf keinen Fall sein.

    Kilometerstand ist nicht der große Knackpunkt, sollte er auch nicht all zu hoch sein (unter 70.000).
    Neu / gebraucht oder Jahreswagen ist nichtig solang die anderen Kriterien passen.
    Vorlieben: BMW, AUDI, VW - Golf Serie.


    Machets gut
    Tyr :mad:
     
  6. #5 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    wenn er es sich leisten kann, wäre er damit Samstag Abends der King :

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=33909102&__lp=9&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.modelId=102&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&minFirstRegistrationDate=1995-01-01&maxFirstRegistrationDate=2002-12-31&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&maxMileage=80000&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1


    gute 3er BMWs bekommste du locker für um die 200-300€ im Monat oder halt um die 20.000€

    Für ein Auto höherer Klasse sollte er schon um die 20.000€ einplanen; je nach dem wie wichtig ihm das ist.
    bei allem darunter muss er kompromisse eingehen; die beim 3er oder CLK aber durchaus vertretbar sind

    Das sind dann 325er mit knapp 200 oder 330er mit 231PS; 2 türig als Cabrio oder Coupé;
    macht schon eine Menge her...

    aber eine max. monatliche Rate oder ein maximal Budget wären doch sehr hilfreich
     
  7. #6 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Fahrzeugbeschreibung:
    TUT MIR LEID, SCHON VERKAUFT. DAS HÄTTEN SIE ALLES BEKOMMEN. Puren Fahrspaß in diesem voll ausgestatteten SL 500. Der Wagen ist Scheckheft gepflegt, in einem Top Zustand und läßt keine Wünsche offen. Alu-Felgen, Standheizung, Hardtop und sogar ein Kreditkartenhalter runden dieses Angebot ab.


    Das war wohl nichts.
    Aber danke für deine Mühe.
     
  8. #7 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    ging mir eher als Orientierung... war ja keine Empfehlung dass er sich GENAU den kauft ;)
    nur damit er weiß wie son SL aussieht... (ok der hatte uach andere Felgen.. naja)

    Die Mercedes-Faltdächer sind durchaus in Ordnung... Dieses hier muss schliesslich Geschwindigkeiten bis 250KM/H standhalten... das wird nicht so sehr pfeiffen ;)

    gut dann nehmen wir das 3er Cabrio aus dem Programm;

    bleibt uns noch das Coupé
     
  9. #8 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Ich würde ihm einen 3er BMW empfehlen. 318 oder 320er, e46
    Baujahr 2000, Kilometer und 100.000 und Preis um die 8.000 - 9.000 Euro.
    Das sollte denke ich locker in seinem Rahmen möglich sein und es ist meines Erachtens das beste Auto für den Preis mit dem meisten Prestige und der besten Ausstattung und dem geringsten Wertverlust.
     
  10. #9 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    dito;

    würde allerdings keinen 318er nehmen, weils ein Vierzylinder ist.

    Ab dem 320er sind alle BMWs Sechszylinder (jedenfalls beim E46)

    Der Sound vom Motor bei 4 und 6 Pötten ist kein Vergleich... und 170Pferde sollten es mindestens bei dem Preis sein..

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ng=&categories=SportsCar&lang=de&pageNumber=2
     
  11. #10 30. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Also den neuen 320 habe ich selbst...
    170 PS, 6Gang, Hardtop usw.

    Und was die max. mtl. Rate angeht sag ich einfach mal: 350€
    weil ich rechne da noch Spritkosten mit rein und das Konto soll am Ende auch nicht auf 0 stehen.
    Und als Anzahlung sag ich mal: 4000,-
    da er im Moment auf etwas anderes spart.
     
  12. #11 31. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    ist deiner auch das Facelift Modell?
    Ist schon ein chices Auto... hab auch einen.. aber halt E36..


    auf der BMW Homepage gibts den 320i vom E92(Coupé) für ca. 350€ im Monat..
    und das ist wirklich ein optischer Leckerbissen hehe

    ansonsten ganz klare Empfehlung der CLK !
    Vom 208er kann der auch das AMG Modell nehmen...
    Dann hat er ne Power Maschine die alles auf der Straße wegknallt..

    Anderenfalls den 209er (falls der andere ihm zu alt ist) .. da müsste er sich in Unkosten stürzen, wenn er das AMG Modell möchte, aber an sich ist der neue CLK durchaus erschwinglich.. also 200 Kompressor .. 280.. 320...

    Sieht chic aus, hebt sich von der Masse der meisten 18jährigen ab, luxuriös, stellt was dar und hat Power und vor allem hat man nicht alle paar tausend km nen schaden dran

    nachteil: ist halt teuer im Unterhalt
     
  13. #12 31. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Also ich muss dir recht geben, CLK und Co. sind natürlich top.

    Wie gesagt, heut war ich ja im Geschäft. Er meinte das er momentan zwischen dem 3er BMW schwankt und nem 3er oder 4er Audi. Ebenfals gefällt ihm der Golf GTI.

    Ich versteh das zwar ned ganz, weil das total unterschiedliche Autos sin ^^ aber egal.
     
  14. #13 31. März 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Danke erstma für eure ganzen Vorschläge.
    Letzendlich isses eh seine Entscheidung...

    Ich dacht ich frag einfach ma nach was ihr da so an Ideen habt.
    Und wie gesagt, BMW (3er Serie) gefällt ihm recht gut.

    Der Ford Puma wird wohl nix... er will scho bissle mehr "Luxus".
     
  15. #14 1. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!


    na na na , du willst ja hier wohl nichts gegen ein ford puma sagen oder?
    also ich fahre selbst einen den mit der 1.7 liter maschine von<yamaha und 125 ps,also luxus für das erste auto hat er definitiv und leistung auch , also ich mache ein 318->320 & 320is nass, nur manchmal bei der endgeschwindigkeit wirds eng.
    aber ich denke ein ford puma mit lederausstattung ist doch 1a oder?

    unnd wenn ein 3er bmw dann schon ein guter baujahr 2002 find ich klasse mit ac schnitzer felgen und m-optik.
     
  16. #15 1. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!


    ist das ein Aprilscherz ?

    außer dem E36 318is gibts keine "is" in der BMW Palette..
    aber darum gings mir nicht..

    Ich bin mir so sicher, dass ich sogar meine Karre drauf verwetten würde, dass du mir nicht wegfährst..


    Ford ist zwar zuverlässig aber es kursiert der Spruch
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder" ^^

    Hatten selbst mal einen... Im Vgl. zum BMW nicht gerade rosig verarbeitet.. billige materialien, keine steife karosserie etc.. aber er hat uns nie im stich gelassen ^^
    darüber hinaus ist ein Puma alles andere als ein Statussymbol (will dich nicht angreifen oder so, aber der "BOAH"- Effekt bei kleinen Kindern bleibt da garantiert aus^^)


    hier ein auto, was mir jetzt so vorschwebt und was auch was für die nächsten jahre ist :

    http://ecom.bmwgroup.com/ecom32gahp/DE-GAHP/UVMBMW/de/pages/uvse/index.jsp?process=uvse
     
  17. #16 1. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    jeder ist wählerisch..
    ich selbst fahre lieber unser familienwagen (c220) und habe ein 3er golf abgelehnt!
    tanke und pflege es aus meinen geldreserven, solange ich es gebrauche!
     
  18. #17 2. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    also mein 1. wagen war nen 3er bmw E36 den kann ich ihm sehr empfehlen die lassen sich super fahren sehen optisch gut aus und bringen recht viel platz mit sich! ok die versicherung ist dafür etwas teurer aber du sagtest ja er verdient nicht schlecht :)
     
  19. #18 6. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    So nun hat er sich endlich dazu durchringen können, etwas zu kaufen.
    Nun fährt er einen Audi A4 1.8 150 PS.

    Hoffe er wird glücklich damit.
    Danke für all eure Ratschläge und Anregungen.
     
  20. #19 7. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    und den bezahlt er jetzt auf raten oder wie ?
    ich finds krass das sich jmd mit 18 so eine karre holt (bzw. auf raten!!), ein netter unfall und das wars mit dem wagen.. naja , viel spaß mit dem a4 ^^
     
  21. #20 7. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Naja ich schätz mal je mehr das Auto kostet umso vorsichtiger fährt man!! Ist jedenfalls bei mir so! Also wenn ich mit dem Auto von meinem Onkel oder von meinem Opa unterwegs bin dann fahr ich viel vorsichtiger als mit meinem!
     
  22. #21 7. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    twingo ist das billigste damit kommst du mit einem guten start in leben:) also rat ich dir die kosten sind sehr günstig wie die raparatur
     
  23. #22 7. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    .. naja... die Antwort is ja auch fürn *****... :p

    .. der Kollege will ja eben keine rumgurgelnde übergroße Tupperdose...


    N Kumpel hat sich im letzten Jahr nen alten S6 gekauft... geht gut :p

    Aber ich versteh nicht, wieso in diesem Thread nach nem Auto für nen 18 Jährigen gefragt wird.. also ich wusste schon vor meinem Führerschein, was ich fürn Auto haben will.. und wie das meine "Geschäftslage" grade zulässt.

    Entweder ist dein Kumpel n Mädl und kann sich deswegen nicht entscheiden, oder er hängt über dich den Monster-mama-jam raus und will hier einfach auf dicke Hose machen, weil er uns glaubend machen will, dass er - jetzt als Ausgelernter "viel" verdient... ?

    ... der sollte sich erstmal klarwerden, dass ein Auto kaufen kein Problem ist... aber wie siehts mit dem Unterhalt aus ? (KFZ-Versicherung, Steuer, Sprit) ...


    Informieren, denken und dann posten... -.-

    greetz btw
     
  24. #23 7. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Er hat ca. 8000€ angezahlt un den Rest begleicht er mit monatlichen Raten!


    Das mit dem Twingo kommt bisschen spät.


    Er hatte schon ein Auto, wollte jetzt aber ein neues... Deswegen kommt die Frage erst so spät.
    Und was sollte dieser Kommentar? Denkst du er gibt sein ganzes Geld aus un kann hinterher nichma den Sprit zahlen?! Das wurde natürlich vorher schon miteinbezogen.
    Und das er für einen 19jährigen viel verdient, steht ausser Frage.
     
  25. #24 17. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    Lohnt es sich als fahranfaenger nen Rx-8 zuholen ???

    so geld dafuer habe ich .... bloss wie liegen die sprit kosten ,versicherungskosten ect .....


    mfg
     
  26. #25 17. April 2008
    AW: Auto für einen 18jährigen ?!

    nein, würde dir bei gleichem Preis lieber den Honda S2000 oder Nissan 350Z empfehlen.. -> vorrausgesetzt es soll ein asiatischer Sportwagen sein.

    Der RX-8 hat durch das Wankelmotor-Konzept einen Benzinverbrauch der jenseits der 15L Super >PLUS< liegt. Ebenso hat er auch eben aus demselben Grund einen höhern Ölverbrauch und ist wartungsanfälliger.

    Wenn du dich in den Wagen verguckt hast, bringen die Argumente eh nicht viel, aber rein wirtschaftlich betrachtet ist der RX8 ein Fiasko^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto 18jährigen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.474
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.598
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.414
  4. Dachboxen fürs Auto

    Fabiane Herbst , 21. Januar 2019 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.561
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.436