Autobatterie verkabeln/laden

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von romestylez, 9. März 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Moin Leute,
    ich habe vor in meinen Wohnwagen eine Autobatterie [Mercedes 12V 100Ah 760A (EN) A009823308] einzubauen. Diese soll die Lampen, Radi und ab und an einen kleinen 84cm LCD-Tv betreiben. Das Laden übernimmt dieses Ladegerät welches an einen Stromgenerator angeschlossen wird.

    An die Batterie kommt sehr wahrscheinlich dieser Spannungswandler.


    Nun stellt sich mir die Frage wie ich das richtig verkabel. Kann ich es einfach wie folgt verkabeln ?


    [​IMG]


    Ich stelle mir die Frage ob die beiden "Nupsis" hoch/dick genug sind um das Ladegerät und den Spannungswandler anzuschließen. Kann ich den TV einschalten UND den Stromgenerator ? Dann dürfte der Strom doch theoretisch direkt durchfließen oder ? Ist die Batterie für mein Vorhaben geeignet oder sollte ich eine andere nehmen ? Ich habe diese Batterie hier rumstehen ist ca. 3 Jahre alt und wurde nie benutzt darum würde ich ungerne eine neue kaufen.

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte bzw. mir einen Tipp geben könnte. Habe keine Lust auf Experimente bei denen alles geschrottet wird :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. März 2015
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Klar. würde so gehen. Der Batterie macht das nichts, wenn Verbraucher dran hängen, wenn die geladen wird.

    Bei nem Auto ist das ja z.B. auch so ;)
     
  4. #3 9. März 2015
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Spielt für den TV aber keine Rolle, da er auf jeden Fall durch den Spannungswandler läuft. Zumindest da bin ich mir relativ sicher.
    Für mich sieht auch die Schaltung gut aus - allerdings bin ich keiner, der ne lange Leitung und einen Kurzen in der Hose hat. ;)
    Warte also auf "Fachpersonal" bzw. frag jemand anderen.

    Zur Frage der Batterie bin ich mir wieder ziemlich sicher. Benutzt oder unbenutzt spielt keine große Rolle, Batterien altern (Sulfatierung), verlieren mit der Zeit also an Kapazität.
    Bleibt also nur ausprobieren. Die Frage ist halt, wie lange du die Batterie ohne Generator nutzen willst.
     
  5. #4 9. März 2015
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Die Nutzung ohne Generator beschränkt sich auf die Nacht. Also einfach zum einschlafen etwas TV gucken und vllt eine kleine Lampe betreiben was ja nur 15 Watt oder so zieht. Das mit dem gleichzeitigen Laden und dem Auto stimmt habe ich auch dran gedacht ich dachte nur es ist evtl was anderes wenn das Teil an einem Generator hängt und noch ein Spannungswandler dran ist.

    Ich hoffe das der Spannungswandler und das Ladegerät zusammen an die jeweiligen "Nippel" passen und nicht zu kurz/dünn sind.
     
  6. #5 15. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Ich will mich nur kurz versichern.

    Kann ich die Kabel vom Spannungswandler UND vom Ladegerät für die Batterie mit diesen Polklemmen an die Batterie anschließen ?

    [​IMG]

    Ich bin mir unsicher ob ich das Kabel vom Spannungswandler und vom Ladegerät verbinden und dann zusammen mit einer Polklemme an die Batterie anklemmen kann oder ob ich für jedes Kabel jeweils eine extra Polklemme nehmen muss.
     
  7. #6 15. März 2015
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Kannst so oder so machen. Macht keinen unterschied. Wenng geht zusammen drehen und anklemmen
     
  8. #7 15. März 2015
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Verdrehen werde ich es auf jeden Fall. Wollte nur sicher gehen das ich die Kabel zusammen an eine Polklemme anschließen kann.

    Danke für die Hilfe :)
     
  9. #8 8. Dezember 2015
    AW: Autobatterie verkabeln/laden

    Kannst du mal ein kurzes Feedback geben, ob du dass so gemacht hast ? ich müsste in Januar etwas ähnliches bauen :)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autobatterie verkabeln laden
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.459
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    710
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.341
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    989
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    593