Autoradio Empfehlungen.

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Telefonzelle, 14. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2008
    Hi,

    brauch 'n Autoradio.

    Sony CDX-GT414U
    hab ich mal gefunden... wie is das so? Qualität und so? :D
    Ich brauch halt nur n Radio, CD und Front USB Ding... Preis so um die 100 EUR...

    Oder hat jmd. schlechte Erfahrungen mit dem Sony Ding? :-\


    Thx.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    hi,
    also des "ding"^^ hatn kumpel von mir auch. klanglich super (damals an den standart boxen) und geht au net kaputt und so.

    da hängen no 3 verstärker, 2x 25 kick bässe und 1x 40 cm sub dran mit kp glaub 4 oder 6 boxen und des ding is echt ast rein.

    preis leistung total super.

    würde dir dazu raten.


    ansonstn kann ich noch sagen pioneer und clarion sind auch super, musst halt no 50 oder 100 ecken drauflegen.

    mfg
     
  4. #3 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Die Diebstahlsicherung - bringt die denn was? "Bedienleiste abnehmbar" - is das effektiv? ^^
     
  5. #4 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    naja welcher depp klaut ein radio ohne bedienerteil ? daher würde ich schon sagen das es was bringt bei wertvollen radios hehe =) und ansonsten hat b3nder ja schon alles gesagt zu dem radio :)
     
  6. #5 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    jo nen kumpel von mir hat das auch und in der preisklasse is das echt nen gutes gerät .....klar gibbet bessere, allerdings wären die wieder teurer also nimma datt ^^

    oder warte mal ab bis die bei irgendwelchen supermärkten inner umgebung oder so autoradios inner werbung haben die sind meistens noch nen bissle günstiger und is dann auch markenware wie Sony etc ..allerdings weiss ich nich ob das in jeder stadt so is :D
     
  7. #6 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Alpine, ist top.
     
  8. #7 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Alpine is zwar top!Aber für das Geld kriegste nur nen steinaltes Alpine.
     
  9. #8 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Ich empfehle dir eins von der Firma Clarion. Ist ne Amerikanische Firma, echt Top die Teile, verarbeitung ist super top. Dazu noch von Rodek ne schöne endstufe und von Emphaser nen netten Sub. Dann noch nen gutes Frontsystem von Axton und deine Anlage ist Perfekt. Und wenn du noch willst nen Power Cap falls die Batterie zu schwach wird ;)

    Und hier mal die Links der Firmen:

    Home
    http://www.acr.ch/axton/a_index.html
    EMPHASER Car Audio Systems
    Clarion Germany / Austria | JavaScript-Prüfung

    Hoffe ich konnte dir Helfen
     
  10. #9 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Das einzige was gut ist ist Clarion.

    1. Rodek totaler Ramsch ...
    2. Emphaser total überteuert, es gibt VIEL bessere Sachen für das Geld, as gleiche gilt für Axton
    3. ACR-Händler sind zu 90% Spacken die nur aufs Geld aus sind.

    Gute Komponenten die auch bezahlbar sind:

    - Clarion
    - Audison
    - Hertz
    - Audio System
    - Eton ( besonders die PA Endstufen)
    - Crunch (eigentlich nur ihr neues Frontsystem)
    - ESX
    - Soundstream
    - Focal
    - Ground Zero (wenns ma etwas lauter werden soll ;) )
     
  11. #10 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    *autsch* das tat weh. der acr link sollte eignetlich garnicht rein eigneltich sollte das der link von der axton page sein. was schrott ist und was nicht das ist ansichtssache, ich habe mit den genanten firmen nur gute erfahrungen. ok das emphaser nicht gerade preiswert ist da gebe ich dir recht, nur ich bin von emphaser überzeugt, will auch keinem meine meine meinung aufdrängen. Wenigstens hast du mir bei Clarion recht gegeben :)

    MFG Don
     
  12. #11 14. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    War auch nicht böse gemeint, aber es gibt wirklich wesentlich bessere Sachen für das Geld. Eton macht doppelten Druck fürs gleiche Geld, meine 2 Cracks schieben mir die Rückscheibe raus und das für 500€ und sie klingen ordentlich trocken ...
     
  13. #12 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Aber mal zurück zum Thema :) Wir beide empfehlen dir (Wenn ich es richtig verstanden haben) den kauf eines Clarion Radios :)

    MFG Don
     
  14. #13 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Genau :D

    ich empfehle DAS
     
  15. #14 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Hab selber ein KENWOOD (Auch sehr gute qualität in Sachen Car-Hifi) KDC-W6537U. Hat den USB anschluss hinten mit Kabel, kannste den USB Slot woanders reinbauen. Ansonst lässt sich allg. leicht Bedienen, Funktionen und Klang bestens.

    Persönlich find ich's häßlich, wenn ich stick mittem im Radio platziert is. Erschwert auch bei einigen Radios die Bedingung.
     
  16. #15 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    alpine, kenwood oder sony da kannst nix verkehrt machen ...
     
  17. #16 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    falsch verstanden!

    er will nicht ein radio, er will wissen ob das gut ist, was er sich rausgesucht hat.

    da schon 2 leute gesagt haben es ist gut für den preis: erledigt meiner meinung nach.
     
  18. #17 15. Februar 2008
  19. #19 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Ich sag nur "Wer Alpine kauft, kauft zweimal"
     
  20. #20 15. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Es kommt immer drauf an welches Alpine man kauft...

    Ich hab den Klassiker 9812R drin und bin seit ~2 Jahren vollstens zufrieden :D :D

    Und nein, meine Anlage ist keien BumBum Schüssel sondern was richtig nettes fein klingendes;-)
     
  21. #21 27. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Ich kann dir nen Dunlop D-CS 5308 empfehlen. kostet 70€ und ist eiegtnluch sehr geil. mit SD-Kartenleser und usb und mp3
     
  22. #22 28. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Ich würe auf garkeinen Fall das Sony nehmen, stell das mal im Klangvergleich zu nem Alpine oder nem Kenwood da liegen einfach mega Welten zwischen und für das Geld kriegste auch ein Kenwood mit den gleiche Features.
     
  23. #23 28. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    was haltet ihr vom Pioneer DEH-2000MPB? Hab mir so eins letzte Woche gekauft für etwa 85€.
     
  24. #24 28. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    Also, ich selber hab das Autoradio von Sony MEX-BT2500 im Auto drin.
    Bekommste ab 140€! Ich hab 180 bezahlt.
    {bild-down: http://www.umpcportal.com/postimages/SonyBluetoothheadunit.GoodvalueUMPCCarP_1236E/image09.png}


    Freisprecheinrichtung durch Bloutooth.
    liest mp3. wav
    XPLOAD Sound Mode, und kannst auch eigene einstellen.
    Uhrzeit, blaue tasten und lcd

    mehr...

    Bin aufjedenfall zufrieden damit.
     
  25. #25 28. Februar 2008
    AW: Autoradio Empfehlungen.

    also ich habe genau das radio was du gepostet hast!
    bin total zufrieden damit, hab nur die standart boxen vom golf 3 drin! hat sich gleich nachm einbau viel viel besser angehört! bis jetzt konnte ich alles abspielen was ich wollte!
    bin absolut zufrieden, hab vor ca genau 1 jahr 111€ dafür bezahlt und finde das war nen fairer preis!
    klar gibt es da viel bessere dinger aber die sind auch teurer und unterstützen dann kein usb oder aux in!
    ich würd sagen wenn du nicht vorhast dein auto zur boombox zu machen, dann reicht das radio auf jeden fall!
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autoradio Empfehlungen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.565
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.452
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.938
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.559
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.723