.avi datei brennen?!?!

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von 2furious_ts, 1. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2006
    hab eine .avi datei mit einer größe von 710 mb.
    nun meine frage : wie brenn ich die und mit welchem prog?
    hab sogar schon 800er rohlinge besorgt klappt trotzdem net, die disc fliegt raus und ich soll eine größere einwerfen!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. März 2006
    falls du einen divx fähigen stand alone-dvd player hast, dann brennst du den film einfach als daten disc
    und wenns zu groß für den 700er rohling sein sollte dann klick auf überschreiben, sollte locker draufpassen
     
  4. #3 1. März 2006
    kansnt auch mit nero vision express ne dvd erstellen dann gehts auch

    aber sonst einfach ne daten cd erstellen müsste normal schon drauf passen
    und wenn dass beides nich geht dann hilft nur recodieren bzw konvertieren
     
  5. #4 2. März 2006
    Mit Nero Vision gehts zu lange.

    Wenn überbrennen, dann auf datei/einstellungen/experteneinstellungen.

    da dann hacken bei Disc@once überbrennen
     
  6. #5 2. März 2006
    ich glaub wenn du ne daten cd brennen willst, dann kann man nich überbrennen... so ist es jedenfalls bei mir^^
     
  7. #6 2. März 2006
    Das Problem hatte ich auch mal gehabt ;) einfach die AVI-Datei als normale "Datendisk" mit Nero brennen dann sollte das gehen! Also bei mir gehts auf jeden Fall es kommt halt auch immer auf den DVD-Player drauf an. Sonst musst du wohl leider den Film am PC anschauen.
     
  8. #7 2. März 2006
    Wenn du avi. in Neor einfügst, wird die Datei meistens größer. Also haste wahrscheinlich so an die 900 - 1200 mb.

    Wie meine Vorgänger schon geschrieben haben:
    Hast du nen DivX fähigen DVD-Player, dann brennst du einfach als Daten-CD. Wenn nicht, dann musst du halt ganz normal als DVD brennen. DVD-Rohlinge sind doch auch nicht teuer. Ich weiss gar nicht, was ihr immer alle habt. Schaut mal bei ebay. Mich kostet einer ca. 20-30 Cent. Also das ist mir nen Film wert ^^
     
  9. #8 2. März 2006
    ja ich versuch das ja als daten zu brennen, aber es geht trotzzdem net , auch net mit 800er!
    und disc at once is auch schon drin!

    kann ich denn dann mehrere filme auf ne dvd brennen?
     
  10. #9 2. März 2006
    wenn du die datein aufem dvd player schauen willst muss es en dvix player sein.
    und dann musste die .avi datei nur noch als daten cd/dvd brennen und voila kannstes aufem dvd player schaun
     
  11. #10 2. März 2006
    Du kannst die AVI-Datei ja mit VirtualDub splitten und dann auf 2 CDs brennen.

    Wie das mit dem schneiden geht steht hier

    Das setzt natürlich immer noch veraus das du nen DivX-fähigen DVD-Player hast.
    Ansonsten kannst du die avi auch noch in andere Formate bzw. zu (S)VCD/DVD umwandeln lassen mit WinAVIVideoConverter.

    Danach die entstanden Daten einfach als Daten-CD/DVD brennen und fertig.

    Gruss D34L3R
     
  12. #11 2. März 2006
    also bei experteneinstellungen würede ich disc at one auswählen , habe dass auch so gemacht , hab sogar 750mb große avi datei auf 700mb rohling bekommen , hatte keine probleme.

    Wenns nicht geht , dann würde ich mehrere avi filme auf dvd brennen, wenns immernoch nicht geht dann musst du den film splitten, würde dir virtualdub empfehlen hab sogar ein tutorial geschrieben .

    greetz djmusa
     
  13. #12 2. März 2006
    ne ne meine box spielt das schon ab!

    thx!!!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - avi datei brennen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    437
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.458
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    495
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.507
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    421