Avi Film Probs

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von ProSeven, 8. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2006
    hi leute mal ne frage ey die ganzen filme die ich habe sind alle .avi aber irgendwie wenn ich die brenne dann gehen die net auf meinem dvd player haja gut dann hab ich es umgewandelt zu mpeg aber dann hab ich wieder das prob das es zu groß ist gut aber dann hab ich mir programm runtergeladen um es wieder zu verkleinern aber dann wird die datei wieder avi was soll ich da jetzt machen ?!
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juni 2006
    emtweder kaufst du dir nen DivX fährigen Player, Wandelst die AVI Files mit Davideo um in MVCD oder wenn du nen DVD Brenner hast erstellst mir Nero Vision ne Video DVD, ziehst 2-3 AVI Filme rüber und dann transcodieren und brennen. mit Menü sogar ;)
     
  4. #3 13. Juni 2006
    Ja mit Davideo wär dein Problem gelöst da auch die Trackgröße einstellen kannst z.B. 700Mb aber bedenke das Qualität bei Davideo schlechter wird =)
     
  5. #4 13. Juni 2006
    du brennst die avi datein wenn die 700mb groß sind als video cd mit nero das dauert zwar seine zeit aber das hast du bei anderen programmen auch. nero wandelt das erst in mpeg um bevor es auf cd gebrannt wird das dauert ca 1std oda so und mit anderen programmen dauert das nur 15 weniger (das umwandeln) von daher machs mit nero
     
  6. #5 13. Juni 2006
    Also ich würde mir TmpGenc holen das Programm ist perfekt damit kannst du alles machen und die größe einstellen wie du willst also du kannst eigentlich alles in alles umwandeln und dir aussuchen wie gut oder schlecht die quali sein soll ;)
    Also das ist das beste Programm zum Converten was ich je gesehen hab :)
     
  7. #6 15. Juni 2006
    nimm tmpgenc, kann dass nur wie der oben mir unterstützen. du kannst das so genau einstellen wie du willst. bitrate auflösung frames alles was man so an nem film ändern kann. schneller als viele andere proggis ist tmpgenc übrigens auch ;)
     
  8. #7 15. Juni 2006
    benutz winavivideoconverter....
    kannste in dvd, svcd,vcd umwandeln und das dauert nur 30minuten für 700mb. und trotzdem gute quali!
     
  9. #8 15. Juni 2006
    Mit dem winavivideoconverter hab ich nur schlechte Erfahrung gemacht...dauerte immer recht lange

    Ich benutze ab jetzt immer WinAvi

    Allerdings wird bei der Trial Version, wenn du die DVD dann anschaust, in der Mitte immer ein kleiner Hinweis sein

    Bei der Vollversion dürfte das allerdings nicht mehr der Fall sein

    P.S.: Beim winavivideoconverter ist es genauso (Watermarked)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...