.avi film schneiden +brennen !

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von cYs, 10. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2006
    hej leute
    hab film get rich or die trying hier geladn is ne .avi datei jetz wollt ich die in 2 teile schneiden so das 2 ma 70min sind und dann auf nen normalen cd rohling brennen weil hab leider keinen dvd brenner
    wenn ich das z.b mit avi mpeg splitter mache zeigt der nur an das die datei 15min geht sodas der im dvd player dann nur bis zur 7,5min spielt und die dvd dann von vorne anfängt ...am pc zeigt er zwar auch an das der film nur 7,5min geht aba er spielt dannach weiter ....


    kann mir jemand helfn?!?!


    thxXX
    öhm sry is mvcd datei oda so kp hab davon net soviel ahnung :S
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2006
  4. #3 11. Januar 2006
    .. einfacher gehts mit VirtualDub ! Eine Sache von max. 5 min.
     
  5. #4 11. Januar 2006
    würde ich auch empfehlen, ist recht einsteigerfreundlich und leicht zu händeln.
     
  6. #5 11. Januar 2006
    Hatte das gleiche problem mit dem film..
    Hab es umgewandelt zu zwie svcd´s !! Klappt einwandfrei !

    mfg Sandro
     
  7. #6 11. Januar 2006
    hab n geiles prog damit klappts gaaaanz lejer. ashampoo movie shrink & burn 2!!!! einfach den film in 2 teile cutten und dann brennen. dauert nich lang und is vooooll easy!

    payce
     
  8. #7 11. Januar 2006
    mit virtualdub komm ich irgendwie net klar :O kann mir das jemand genau erklären?!
     
  9. #8 11. Januar 2006
    http://www.henrik-reimers.de/vdub/

    das sollte helfen...
     
  10. #9 11. Januar 2006
    probiers ma mit VCDcut, ist ziehmlich einfach zu bedienen... einfacher als virtualdub... damit bist du in ca. 5min durch

    gehst auf Tools -> divide mpg to multi-smal-parts -> film auswählen und auf divide now klicken das wars schon
     
  11. #10 13. Januar 2006
    mhhh.. hört sich gut an, aber kann man mit diesen programmen auch bestimmte fformate Umwandeln ????

    weil mein dvd-player nur besimmte sachen abspielt:(
     
  12. #11 20. Januar 2006
    schneiden von avi. dateien habe ich immer geschafft mit dem Movie Maker der bei fast allen XP-Systemen drauf ist !!!
    musste einfach mal ausprobieren !
    habe so auch schon zwei eigene CS-Movies gemacht und geschnitten !
     
  13. #12 20. Januar 2006
    Ich kann dir nur zu Davideo 4 Raten!
    das ist einfach zu bedienen und beinhaltet sehr viele tools.
    Wenn du aus avi>>>MVCD machen willst dann einfahc nen häckchen bei mvcd und auf 800 mb setzen!
    MfG
    Harald
    P.S. meld dich wenn du hilfe brauchst
     
  14. #13 21. Januar 2006
    Hy du

    Versuch es mal mit Easy Video Splitter

    ach ja und versuche die datei nicht nach zeit zu splitten sondern nach cd's also die eine datei einfach in zwei teile machen .

    das hat bei mir immer hingehauen :)

    mfg

    Alfred19801
     
  15. #14 29. Januar 2006
    Hast mittlerweile genug Antworten bekommen und ich glaube, dass das Thema durch ist. Bei weiteren Problemen benutz mal die Suchfunktion. Gibt schon mehrere Themen darüber.

    -closed-
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - avi film schneiden
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.530
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    803
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    395
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.454
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    368