Axel Schulz - Schlaganfall

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Cartagnos, 16. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2007
    Axel Schulz erlitt Schlaganfall

    Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung erlitt Axel Schulz kurz nach seinem Boxkampf im letzten Jahr einen Schlaganfall. Dabei hatte ihn bereits vor seinem Comeback-Versuch sein Arzt vor dem Kampf gewarnt. Jetzt muss Schulz sein Leben lang Tabletten nehmen.

    Direkt nach dem Box-Debakel vom 22. November 2006 gegen Brian Minto ließ sich Schulz einer routinemäßigen Untersuchung unterziehen, die außer einer leichten Hirnschwellung keinen Befund aufwies. Doch schon eine Woche später wurde ihm laut „Bild“ zu Hause übel: "Ich sah plötzlich weiße Sterne, mir war richtig schwindelig."

    Die am 6. Dezember durchgeführte Diagnose attestierte ihm dann einen Schlaganfall. Der Auslöser des Schlaganfalls soll eine um das Fünffache erhöhte Konzentration an Thrombozyten (Blutplättchen) gewesen sein. Schulz sagte: "Ich muss nun lebenslang täglich Tabletten nehmen.", schrieb das Blatt weiter.

    Sein Arzt soll ihm ausdrücklich von dem Boxkampf abgeraten haben. Er soll dabei sogar von Lebensgefahr gesprochen haben. Schulz sagte der Zeitung: "Die Diagnose war nicht eindeutig. Ich habe danach mehrere Ärzte konsultiert und man hat mir eindeutig grünes Licht für den Kampf gegeben." Schulz weiter: "Wenn sich diese erste Diagnose erhärtet hätte, hätte ich sofort aufgehört. Ich habe mich doch fit gefühlt."

    "Zurzeit kann ich die rechte Hand nicht zudrücken. Aber was mir ganz wichtig ist: Meine gesundheitlichen Probleme sollen keine Entschuldigung für meinen schlechten Kampf sein." Zitiert die „Bild“-Zeitung den Ex-Boxer.

    --------------------------------------

    Quelle: http://magazine.web.de/de/themen/sport/boxen/3626798-Axel-Schulz-erlitt-Schlaganfall,cc=000005480300036267981rFKqg.html


    _______________________

    Ich habe dazu grad auch einen Bericht im Fernseh gesehen. Ziemlich heftig was ihm passiert ist, erst wird er vermöbelt und dann noch sowas.
    Ich finde die Ärzte, die im grünes Licht für den Kampf gegeben haben, sollte er verklagen. Klare Fehldiagnose. Axel Schulz hätte auch draufgehen können und dann hätten wir den Salat gehabt!

    Naja, vielleicht regelt sich das wieder, aber die Chacen stehen sehr schlecht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    Der "alte" Mann hätte im Ruhestand bleiben sollen. Mit zunehmendem Alter wächst das Risiko solcher "Verletzungen".
     
  4. #3 17. Februar 2007
    Champions League - Achtelfinale Hinspiele euer Tipp

    der kann schon einen leit tun der Axel
     
  5. #4 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    Tja, ich würd mal sagen: selber schuld.
    Jeder hat ihm abgeraten zu kämpfen und der hats trotzdem getan.
    Er hat sich erstens seeeehr blamiert und zweitens kann er jetzt sein ganzes leben mit tabletten rumlatschen.
     
  6. #5 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    naja....1,5mio schienen es ihm wert zusein......
    der junge is ne geldgeile attention *****
    ich glaub die ärzte haben ihm kein grünes licht gegeben, aber der wollte unbedingt bzw. rtl wollte ihn unbedingt

    mfG
     
  7. #6 17. Februar 2007
    AW: Champions League - Achtelfinale Hinspiele euer Tipp

    nicht wirklich... er hätte ihm ruhestand bleiben sollen und nicht geldgeil sein und noch ein comebackfight machen!!! also ich gönne es ihm schon nicht aber mit dem hätte er ja auch rechnen können!!
     
  8. #7 17. Februar 2007
    AW: Champions League - Achtelfinale Hinspiele euer Tipp

    Das habe ich gar nicht gewusst. Naja selber Schuld. Der sollte gar nicht mit dem Boxen wieder anfangen. Jedem des seinem. Wenn er es so wollte.
     
  9. #8 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    1,5 mio für einen Schlaganfall? Das ist es bestimmt nicht wert.
     
  10. #9 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    Gute Besserung ... an Axel S. .......er ist halt nicht Rocky ,aber sowas verdient keiner.

    Schlaganfall klingt brutal,aber bei ihm war es "nur" ein sehr leichter.
    Es betrifft grad mal seinen rechten Arm.
    Hätte durchaus schlimmer kommen können,so hätte es sein können daß er z.b Halbseitig gelähmt wäre oder er hätte die Sprache verlieren konnen..
     
  11. #10 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    er hats ja wohl provoziert! wenn man schon nen schlechter boxer is dann sollte man nicht auch noch nen schlechtes comeback feiern! auf der einen seite tuts mir zwar leid, dass jetzt so nen scheiß passiert is aber auf der anderen seite ist er einfach selber schuld, sowas muss man erahnen können!
     
  12. #11 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    was ich schön finde, dass er es nicht als entschuldigung nimmt, den kampf verloren zu haben... sondern das auch noch ausdrücklich betont, das nicht! sportlich, meiner meinung nach
     
  13. #12 17. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall o0

    Also ich habe es schon vorher geahnt...ich selbst trainiere auch schon seit 3Jahren im Schwergewicht und ich habe mich köstlich amüsiert wie er abgeloost hat!Wozu steigt der noch in den Ring...er hat so angegeben , dass er so viel Trainiert hat...und nach 3 Runden war er schon so kaputt....unglaublich naja bald kommt Maske und es wird wahrscheinlich das gleiche passieren!

    MfG Aronslaw
     
  14. #13 22. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall

    Klar is scheise was passiert is. Aber im tv kam das die Ärzte ihm schon vorm kampf gesagt habe das er schlaganfall gefährdet ist, er wollt ned drauf höre also habe se grünes licht gegebe, was hätte se sonst mache solle, ihne blieb nix anderes übrig
     
  15. #14 24. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall

    ich finde das er es selber schuld ist er hätte das nie machen sollen.
    is ja wohl vor programmiert das man bei so einem alter sich verletztungen zu zieht und dann noch welche davon trägt aba naja.


    MFG
     
  16. #15 24. Februar 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall

    lol
    hat der einen schlag anfall ^^
    der hat ja auch ein par auf die nüsse bekommen xD

    dann kann das mal kommen

    mgf


    Kempi
     
  17. #16 25. März 2007
    AW: Axel Schulz - Schlaganfall

    das war sowieso unnnötig in dem alter und sone zeit ohne training dann aufienmla wieder anzufangen und wieder ein Boxkampf zu machen!! Er hätte einfach auf seinen Artzt höhren sollen aber er wirkt ja auch nich so wie der schlauste!!
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Axel Schulz Schlaganfall
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.023
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.481
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    683
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    345
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    787