Ballack zu Chelsea

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Sabba99, 28. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Ballack wechselt laut "Daily Mail" zu Chelsea London (APA,dpa) -

    Der englische Meister Chelsea soll nach einem Bericht der englischen Boulevard-Zeitung "Daily Mail" den Millionen- Poker um Michael Ballack gewonnen haben. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft wechselt demnach im Sommer vom FC Bayern München nach West-London.

    Der Vertrag des 29-Jährigen soll eine Laufzeit von vier Jahren haben. Demnach soll Ballack beim Spitzenreiter der englischen Premier League pro Woche umgerechnet rund 177.000 Euro verdienen. Damit würde er laut "Daily Mail" zum bestbezahlten Fußballer der Welt.


    Was haltet ihr davon???
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    Ich glaubs erst, wenn Bayern es bestätigt. Aber Ballack ist im Moment schon verdammt gut drauf. Hoffentlich hat er die Form noch bei der WM.
     
  4. #3 28. Februar 2006
    Also ich als Bayern Fan würde es schade finden... Er wäre ein großer Verlust für den FCB und die gesamte Liga. Mit Perspektive auf den deutschen Fußball zeigt dieser Transfer, dass auch deutsche Spieler international mithalten können und sich auch durchsetzen. Nur ich verstehe nicht warum Chelsea Ballack angeblich geholt hat. Auf dieser Position spielt doch bereits Lampard und ich denke in der Defensive kann Ballack seine Stärken nicht voll ausspielen.
     
  5. #4 28. Februar 2006
    Ich würde es auch sehr schade finden, wenn er unseren Rekordmeister verlässt! Aber ich glaube nicht, dass Ballack es wert ist, der BEST bezahlteste Fussballer zu sein. Da gibt es doch sicherlich noch bessere (Ronaldino etc.)
     
  6. #5 28. Februar 2006
    Also wie schon oben erwänt glaube ich es auch erst dann, wenn Ballack da spielt...
    Erst sollte er zu Real Madrid wechseln, dann nach AC Milan, dann zu Manchester United und jetzt aufeinmal
    zu Chelsea London.
    Naja, ich weiß nicht, was man noch glauben soll... ;)

    Mfg
    Ic3m4n
     
  7. #6 28. Februar 2006
    ja was denn noch :) das sag ich dazu erstmal
    angeblich hat er ja auch schon bei real inter und juve unterschrieben xDD
     
  8. #7 28. Februar 2006
    das regt mich so auf!

    er soll bei bayern bleiben! als wenn die 9millionen nicht reichen oder was....man man man er soll mal klarkommen!

    allein im interview letztens wo bierhoff sagt: es fällt dem micheal ja auch bestimmt nicht leicht...( ballack hat dabei genickt leideeer ;( ) man!

    da wird er untergehen... er passt zu bayern und soll da bleiben!!!!!!!!!




    mfg
     
  9. #8 28. Februar 2006
    wartet doch erst mal ab. und lest als bayern-fans am besten mal den bericht von sport1.de :) das hört sich alles wieder n bisschen besser an.


    naja, ich glaube die zeitungen schreiben einfach nur viel, wenn der tag lang ist. mit irgendwelchen schlagzeilen müssen sie ja auch die seiten füllen.
    ich glaube auch erst an einen wechsel, wenn das vom fcb bzw von ballack bzw von seinem berater offiziell bestätigt wird. ansonsten kann von mir aus so viel spekuliert werden, wie die leute lust haben - bringt eh nichts, so lange ballack dazu nichts sagt.



    ich glaube kaum, dass es ballack um das geld geht. warum auch? er hat doch mehr als genug davon. nein, ihm geht es glaube ich wirklich nur um die sportliche perspektive bzw. chance. und die ist einmalig. jetzt noch kann er in einem großen europäischen verein spielen. in 2,3 jahren nicht mehr, denn dann stünde er wieder in einem vertrag mit dem fcb, welcher dann wahrscheinlich nicht ausläuft. und dann zahlt doch kaum ein club son schweine geld für den.
    also jetzt oder nie. deshalb braucht er auch so lange für seine entscheidung. finde das auch in ordnung, so lange er solch gute leistungen bringt, wie momentan.
     
  10. #9 28. Februar 2006
    Wieder paar Gerüchte aber ich find Ballack passt besser nach England als wenn er in Italien oder Spanien spielen würde.
     
  11. #10 28. Februar 2006
    Es hört sich schon sehr realistisch an aber ich werde es erst glauben wenn Ballack dazu Stellung nimmt denn was in den Zeitungen steht ist eh nur erfunden um die Leser zu motivieren die Zeitung zu kaufen.
    Ich wart einfach den Tag ab an dem Ballack eine Pressekonferenz einberuft und er dann auf dieser seine Entscheidung bekannt gibt.

    MfG massi686
     
  12. #11 28. Februar 2006
    Ich denke das ist wieder nur eine von diesen PR-Enten, man kennt die Regenbogenpresse in England und Spanien ja. Die tun alles um erfolgreich ihre Zeitungen zu verkaufen. An diesem Gerücht ist mit Sicherheit nur die Hälfte bis gar nichts wahr. Aber mal abwarten. Für Ballack wäre es bestimmt nicht das schlechteste und wenn nicht jetzt wann dann? Bald ist er zu alt und dann hat er nie was anderes als die Bayernseppel gesehen.
     
  13. #12 28. Februar 2006
    Habe es vorher bei RTL gehört, dann ist es wohl wirklich so :)


    Mich stört es nicht besonders, denn ich finde beide Teams schlecht. Ich denke Ballack kann seine tolle Leistung bei Chelsea nicht halten.
     
  14. #13 28. Februar 2006
    Ballack und Berater dementieren


    Die Gerüchteküche brodelt mal wieder kräftig. Nach Meldungen der englischen Tageszeitung „Daily Mail“ sei die Zukunft von Michael Ballack geklärt. Der Mittelfeldstar des FC Bayern werde ab Sommer für die nächsten vier Jahre das Trikot des FC Chelsea London tragen, berichtete das Blatt am Dienstag.

    Doch wie es aussieht, ist die Geschichte aber nur „eine Zeitungsente“, wie auch FCB-Pressesprecher Markus Hörwick auf Anfrage vermutete. So ließ der Nationalelfkapitän nach der Ankunft des DFB-Teams in Florenz mitteilen: „Ich habe nichts unterschrieben und war auch nicht in London."

    Entscheidung erst nach der WM?

    Auch Ballack-Berater Dr. Michael Becker dementierte eine Einigung mit dem englischen Meister, bestätigte aber eine Anfrage von Anfang Januar. Vor kurzem hatten italienische Medien berichtet, Ballack stünde vor einem Wechsel zu Inter Mailand. Auch Real Madrid wird immer wieder als möglicher neuer Ballack-Klub in Erwägung gezogen. Becker bestätigte erste Gespräche mit den Spaniern.

    Ballack hatte Mitte November einen Termin mit der Bayern-Führung verstreichen lassen, an dem er sich über seine Zukunftspläne definitiv hätte äußern sollen. Anschließend nahm dem FCB wie verabredet das Angebot an Ballack zurück. Es sei nicht ausgeschlossen, so Becker, dass eine Entscheidung über den kommenden Arbeitgeber von Ballack nicht vor der WM fallen werde. „Michael sieht das Ganze relativ entspannt.“


    Quelle: fcbayern.de



    /edit:Sry hab den Post von MoD nicht gesehen, da steht des ja schon alles.
     
  15. #14 28. Februar 2006
    ja genau wurde dementiert...ich glaube der bleibt in bayern
     
  16. #15 28. Februar 2006
    denke dass das eine ente ist. ballack bleibt im endeffekt doch in münchen. bei chelsea hätte er probleme zu spielen wg. konkurrenz und spielweise.
     
  17. #16 28. Februar 2006
    er geht sicher nicht zu chelsea gehen wird da diese lampard haben und der zum besten fussballers in europa gewaehlt wurde (2005)
    entweder er geht zu real oder er bleibt in muenchen. da bin ich mir sicher
     
  18. #18 28. Februar 2006
    Man kann jede Woche einen neuen Club lesen, wo unser deutscher Wunderspieler nach dieser Saison hingehen will. Das sind doch alles nur Gerüchte. Man sollte einfach abwarten bis es offiziel wird.
     
  19. #19 28. Februar 2006
    Einfach abwarten was Ballack am Ende der Saison macht und wo er hin geht oder ob er bei bayern bleibt...
     
  20. #20 28. Februar 2006
    Bin da geteilter Meinung. Einerseits kann Ballck sich weiter entwickeln anderseits die Kohle die der bekommt ist abnormal! Man kann auch für weniger Geld gut Fußball spielen.
     
  21. #21 1. März 2006
    ich bin kein bayern-fan deswegen macht mir des nicht wirklich was aus...aber meiner meinung nach spielte der sowieso nur in der nationalelf wirklich gut...bei bayern können jetzt auch endlich "young-stars" wie schweinsteiger verantwortung übernehemen, was mich für die nationalelf freut...
     
  22. #22 1. März 2006
    mhm is schon ne top sache für ihn eig.!!!

    aba er soll lieber bei bayern bleibn!!

    ich hoffe das sie den halten können, er is einfach unersetzbar!
     
  23. #23 1. März 2006
    Ich weiss auch nicht
    Ich hab auch gehört das er zu Chelsea will
    Würde auch sagen er sollte bei Bayer bleiben

    Auch wenn ich Bayer nicht mag
    Bin mehr Schalke-Fan :D
     
  24. #24 1. März 2006
    1tens glaub ich das das nur gerüchte sind und 2tens fände ich das :poop: weil das ein guter deutsch ist der in deutschland bleiben soll, dann ist das doch kein wunder mehr das wir nr noch ausländer in der bundesliga haben oder???
     
  25. #25 2. März 2006
    ich denke shcon den er ist ja jetzt auch schon fast 30 und das wird dann wohl sein letzer großer vertrag.
    und da würde ich dann schon ins ausland gehen. was er denke ich mal auch machT
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ballack Chelsea
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    496
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    373
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    278
  4. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    526
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    376