Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von rarshi, 12. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2007
    Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Es ist einer der größten Banküberfälle aller Zeiten: In Bagdad haben drei Wächter eine Privatbank ausgeräumt. Ihre Beute: Mehr als eine Viertel Milliarde US-Dollar.

    Bagdad - Mitten im Zentrum Bagdads, an einer belebten Geschäftsstraße, liegt die Dar-al-Salam-Bank. Jetzt wurde das Bankhaus zum Schauplatz eines der größten Bankcoups aller Zeiten.

    Drei Wächter, so teilte das Innenministerium mit, hätten die Bank geplündert. Dann verschwanden sie mit der gigantischen Summe von mehr als 282 Millionen US-Dollar. Normalerweise übernachten die Sicherheitsleute in dem Gebäude.

    Als Mitarbeiter der Bank in dem Geschäftsviertel Karrada jedoch heute früh zur Arbeit erschienen, fanden sie die Eingangstür offen vor. Das Innen- und Finanzministerium setzten eine Sonderkommission zur Aufklärung des Verbrechens ein. Warum derart viel Geld in der Bank aufbewahrt wurde, blieb zunächst unklar. Auch gibt es noch keine Informationen zu möglichen Hintermännern.

    Die Nachrichtenagentur Aswat al-Irak berichtet, die Männer seien untergetaucht.


    Comment: ICH WILL AUCH :D :D

    Weiterlesen,Quelle:

    Überfall in Bagdad: Bankräuber erbeuten 388.000 Dollar - SPIEGEL ONLINE
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Die haben ja die Personalien und wissen wo die wohnen, ich glaube da ist keine grosse Chance :>, wenn doch wärs schon geil!
     
  4. #3 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Die werden natürlich wieder nach Hause gegangen sein mit ihrer Beute. Für so doof, würde ich die nicht halten. Würden sich ja ins eigene Fleisch schneiden.


    Echt unglaublich. Den Mut muss man erstmal haben, so viel Geld zu klauen :]
    Bin mal gespannt, ob sie geschnappt werden.
     
  5. #4 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Wenn sie das vorher extrem gut geplant haben, könnte es lange dauern bis sie geschnappt werden. Aber denke eher, dass sie sich nich besonders viel Gedanken gemacht haben und in spätestens 1-5 Monaten geschnappt werden.

    Aber die Summe ist schon kein Pappenstiel.
     
  6. #5 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Na sag mal...echt ein patzen Geld was die da erbeutet haben.

    Wenn sie Wächter waren, war das natürlich nicht so ein Problem für sie, aber jetzt müssen sie richtig untertauchen und Freunde etc. bei der Seite stehen lassen.
     
  7. #6 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    hehe echt nichts schlecht die nummer..nur leider weiß man ja genau wer diese leute sind und kann sie vllt einschätzen wie sie sich verhalten werden..
    ich würde direkt auswandern, um die chance geschnappt zu werden zu verkleinern

    mit 94.000.000 Doller pro kopf kann man so einiges anstellen ;)
     
  8. #7 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    das ist ja mal ne aktion^^
    also ich muss sagen das mir eine million reichen würde:D :D :D
     
  9. #8 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Haha glaube aber nicht,dass sies aufteilen werden.
    Der Krasseste von denen legt die anderen um und setzt sich mit den 282.000.000 Dollar ab :D :D

    Aber krasse Sache sowas durchzuziehen.
    Alleine das Tragen von so viel Geld ist schon schwer:D
     
  10. #9 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Wer so eine Summe erbeutet wird nicht so doof sein und sich keinen guten Fluchtplan überlegt haben. Erinnert mich irgendwie ein bißchen an Oceans ;)
    Ich frage mich wie die so viel Geld transportieren konnten...

    Gruß,
    Figger
     
  11. #10 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Ja meine :sprachlos:..das is ja mal nen batzen Geld...Naja ob sie damit weit kommen ist fraglich aber versuchen können sie es ja...Allerdings kann ich mir nur schlecht vorstellen das man mit so einem haufen Geld unauffällig flüchten kann...die müssen doch mit LKW's unterwegs sein oder??? :p
    Oder waren das Wertpapiere die sie geklaut haben??? Das geht ja aus dem Artikel nicht hervor...
    Aber auf jeden Fall Respekt von meiner Seite für diese abartig krasse und dreiste Geschichte...Aber auch wenn sie geschnappt werden, den Eintrag im Guiness Buch der Rekorde kann ihnen keiner mehr nehmen :D

    ...8)
     
  12. #11 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    hehe wollte das thema auch gerade eröffnen, gut gibts die sufu :D

    naja wenn ne tür offen steht haben sie ihre chance halt gepackt, aber ich frage mich, was will man mit soviel geld machen :D also ich würde es auch nehmen aber hab immer das gefühl, soviel kann man gar nicht ausgeben :D
     
  13. #12 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Hmm schon ne fette sache für mich werfen sich da aber lauter fragen auf ^^ ... warum liegen in einem land wie irak, in einer stadt wie bagdad 282mio dollar in einer "Kleinen Privatbank" und ick glaube mal das da der "untergrund" nicht ganz unbeteiligt sein wird ... und wenn an die 3 wächter überhaupt findet dann nur kleingehackt und zerstückelt :) Meine meinung ^^

    So zu dem über mir ... würden sie wertpapiere klauen is dat so wie spielgeld zu klauen mit dem zeug könnten sie nix anfganen weil auf den papieren namen stehn... firmnamen, oda die des "inhabers" et wäre also sehr riskant damit durch die gegend zu heitzen ... wie sie allerdings diese summe davon geschafft haben in schein, warschenlich, würd ich auch gern ma wissen ^^
     
  14. #13 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    OMG na dann wunsch ich den räubern viel spaß mit dem geld und glück dass sie nciht erwischt werden ;DD
     
  15. #14 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Hmm Ich glaube da werden sich bald die Amis aufregen, ist bestimmt denen ihr geld. :) :) :)

    ansonsten, die kerle sind meine neuen helden xD <3
     
  16. #15 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    das ist echt heftig. man kann wirklich niemandem mehr vertrauen
     
  17. #16 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Das erklärt jetzt auch wo Saddams ganze Millionen hinsind..

    Aber ne krasse Aktion, soviel Geld kann man doch unmöglich zu dritt tragen, selbst wenn man ne ganze Nacht zeit hat?!
     
  18. #17 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    hat sich ja wenigstens gelohnt :D
    selbst wenns nur darum ging die versicherung zu be:poop:n, was ich auch für sehr wahrscheinlich halte, ist noch genug für jede partei rausgesprungen!
     
  19. #18 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Ich glaub da schaut einer zu viel TV :S

    Naja, aber mich würde auch intressieren, wieso so viel Geld dort war ^^ Wenn sowas nicht normal ist.
     
  20. #19 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    na ganz erlich glaube sadam ... na gut der nun nicht mehr aba irgendso ein terrorist der dort sein geld gebunkert hat lässt sich von 3 wachmännern ans bein pissen? ^^ Das hat nix mit dem Fernsehn zu tun
     
  21. #20 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Hehe also ich muss sagen ich drück den die Daumen :p :p...Find das eigentlich garnich mal so verkehrt wenn solch Große Unternehmen auch mal eins aufn Deckel kriegen :D :D
    Hätte allerdings nich damit gerechnet das das soviel kohle ist(wie verstaut man die???)^^ ne halbe Millarde Dollar unterm Arm...Hamma ich rechne gerade um was ich mir davon alles kaufen könnte^^ :D

    PS:Trotzdem glaube ich das die nich soweit kommen werden,denn wer viel Geld hat und vorallem soviel,der fällt häufig auf :(

    Allerdings kompliment an den Coup^^!!!

    slider
     
  22. #21 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Was für eine gigantische Summe. Ist bestimmt schwer, soviel Geld zu tragen ;-)
    Ich wüsste schon nicht, was ich mit soviel Geld anstellen soll.
    Aber auf jedenfall ein gelungener Abend für die Bankräuber ;-)
     
  23. #22 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    WOW...da muss man sich erst mal die Menge an Scheinen vorstellen. Das sind doch dann mehr als 500.000 Scheine, also in drei Koffern bringt man die auch nicht unter!!! Ich denk mal die kommen nicht weit! Die irakische Währung (wie immer die auch heißt) ist doch bestimmt nichts wert, dann müsste man das ganze Geld aber auch irgendwie umtauschen! Na ob sich da ein Geldwäscher findet?

    Naja auf jeden Fall geil!! MfG gn
     
  24. #23 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    geschieht den usa recht.
    Die typen kommen gleich bei mir vorbei und wir wollten noch shoppen gehen :D :D :D :D :D
    Scherz beisete Respekt soviel auf einma zu klauen.
    Das schon like Oceans^^

    mfg
     
  25. #24 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    das is echt eine große summe ..mir würde nur 1 million reichen :)

    ich hoffe die werden nicht erwischt und führen ein verfickt geiles leben ;;)

    mfg
     
  26. #25 12. Juli 2007
    AW: Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

    Die haben meinen Respekt ... wohl gerade im Oceans fieber gewesen =)

    Aber ich denke auch dass da bestimmt der Untergrund mit von der Partie ist. Oder sie haben einen verdammt guten Fluchtplan. Schon ein traumsümmchen :/
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bankräuber erbeuten 282
  1. Bankräuber isst Beweiszettel auf

    Playmaker3 , 25. November 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    778
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    710