Base entkoppelt mobile Daten- von der Sprach-Flatrate

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 1. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Mai 2007
    Der E-Plus-Ableger Base bietet seine mobile Internet-Flatrate ab 1. Mai auch unabhängig von seiner Handy-Flatrate für mobile Telefongespräche an. Bislang konnte die Daten-Flatrate für 25 Euro nur zusätzlich zur Sprachflatrate gebucht werden. Das Unternehmen teilt mit, das Einzelangebot koste ebenfalls monatlich 25 Euro ohne Volumen oder Zeitlimit.

    Die Internet-Flatrate und die Handy-Flatrate seien auch künftig auf einer gemeinsamen SIM-Karte erhältlich, teilt Base weiter mit. Dieses Angebot gelte ab 2. Mai auch für den Tarif Base 5. (anw/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/89085
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Base entkoppelt mobile
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.488
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.158
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    15.312
  4. Biete Q-Base 2015 Tickets

    Chrisso , 10. Juni 2015 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.164
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.041
  • Annonce

  • Annonce