Batch taggen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Knusperkeks, 11. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    Nabend,

    ICh hab folgenden Problem, ich hab meine drei fragezeihen folgen alle auf meiner festplatte und auch richtige benannt/getaggt!

    nun passiert es aber das wenn ichs ie auf meinen ipod shuffle kopiere das die durcheinander abgespielt werden ( neu ich hab kein shuffle an :D)

    Naja ich hab das problem gefunden, ich habe als liednamen nur den tatsächlichen namen ohne die tracknummer voraus!

    daher suche ich nen programm was mi jeweils von die einzelnen liednamen nen 01,02,03 etc schreiben kann und dann für jeden ordner aufs neues, halt batch id3tagging!

    ich hoffe mein problem wird klar :)

    Knusperkeks
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juli 2007
    AW: Batch taggen

    das Programm Mp3Tag kann so was. Da gibts ne ältere Version, die ist Freeware und sehr gut, die kann ich Dir heute Abend ullern. Dann bekommste auch noch ne Anleitung dazu

    Gruß, Rakete

    Edit:
    So, wieder daheim. Das Programm bekommst Du hier es ist die beste Freeware zu dem Thema, die ich kenne.

    Du kannst einfach bei Dateien, aber auch bei Ordnern und Über-Ordnern per Kontextmenü Mp3Tag auswählen. Dann gibt es im Programm die sehr geilen Funktionen Dateiname->Tag und Tag->Dateiname, die Du auch gut anpassen kannst, so dass die Tracknummer in den Dateinamen übernommen wird. Das kannst Du auch gleichzeitig für mehrere Dateien ausführen, wenn Du sie markierst. Pack einfach alle Dateien, die Du ändern willst in das Programm, markier sie, wähl Tag->Dateiname, gib den richtigen Variablen-String ein (z.B. %Track% - %title% ), überprüf die Vorschau und drück ok. Dann müsste sich Dein Problem für alle Dateien auf einmal gelöst haben. Teste es aber lieber erst einmal an nur einem Ordner^^

    Wenn Du nur Dateinamen ändern willst, solltest Du Dir auch mal die kleine Freeware "Ant Renamer" ansehen, die per Batchbefehl umfangreiche Änderungen am Namen vornehmen kann. Mit diesen beiden Tools ist man sehr gut unterwegs, die haben mir schon unzählige Stunden gespart

    MfG, Rakete
     
  4. #3 12. Juli 2007
    AW: Batch taggen

    Naja ich muss vor den besteeden id3 tagg tracknamen noch nen 001,002 etc machen!

    dateinamen bringen da nix!

    Knusperkeks
     
  5. #4 12. Juli 2007
    AW: Batch taggen

    Mp3tag sollte das können, such mal nach Variablen die du in den Tags setzen kannst (hab grad keine Möglichkeit selbst nachzuschaun), normalerweise kannst du bei den meisten Tagprogrammen ansagen dass die durchnummeriert werden können.
     
  6. #5 12. Juli 2007
    AW: Batch taggen

    Achso, Tracknummern vergeben, ist auch kein Problem. Schau Dir das Prog einfach mal an, es wird Dir gefallen. ^^

    1. Tracknummern vergeben
    2. Tracknummern per Tag->Dateiname in den Dateinamen integrieren
    3. Dateinamen (incl Nummer) auf den ID3-Titel übertragen per Dateiname->Tag
    4. Glücklich sein

    Dauert vielleicht insgesamt 20 Sekunden^^ Wenn es nicht klappt, Pn mir Deine ICQ-Nummer
     
  7. #6 12. Juli 2007
    AW: Batch taggen

    Argl ich hasse installer!

    kann mir nicht einer einfach seinen ordner schicken, sollte ja eigneltich auch funktionieren!

    Knusperkeks
     
  8. #7 12. Juli 2007

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Batch taggen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.673
  2. [batch] variable verketten

    onip , 14. März 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    556
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    694
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.068
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.057