Bearshare legal aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von native~deen, 27. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2009
    Hallo meine damen und herren :D

    Also ich benutze grade Bearshare und nebendabei habe ich auch angst das ich erwischt werde von den BBUULLEENN. Könnt ihr mir sagen ob es ein bestimmtes programm gibt wo die Polizei mich auf ihrer Liste nicht sehen können , so das ich nicht erwischt werden kann ???

    PLS HELP HELP :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    wenn du angst hast, dann lass es oder wechsel mit zwei kumpels - ohne jetzt werbung machen zu wollen - zu napster..

    ansonsten kenne ich kein programm, dass auf deine wünsche eingeht...
     
  4. #3 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    Also kanns sicher bist du glaub ich nirgends also wen du ws ziehst musst du auch damit rechnen auch erwischt zu werden, zu den Bearshare habe noch nie was davon gehört?
    Evtl Hide IP benutzen!
     
  5. #4 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    leider sind die p2p programme a la bearshare,kazza, limewire zu kommerziel geworden u somit stark im blickfeld der bullen, aber einen 100% schutz gibt es nicht, aber die wahrscheinlichkeit daste bei p2p programmen erwischt wirst ist natürlich höher bzw. am höchsten! natürlich kannste die wahrscheinlickeit wieder verringern mit tricks aber im endeffekt sind sie nutzlos!
    der beste trick wäre keine urhebergeschützen sachen über p2p zu laden, ansonsten würde ich ausweichen auf andere programme/methoden!
    lg annac
     
  6. #5 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    Finger weg von sowas;) sonst bist du schnell dran. Da die Bullen immer Jahre zurückliegen was das Loaden angeht überwachen die eher sonen Scheiss.

    Lad die mp3 lieber über rs oder Konsorten.

    SICHERERXD
     
  7. #6 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    man kann überall erwischt werden, aber von filesharing a la bearshare oder emule würd ich abraten.
    da ist die wahrscheinlichkeit erwischt zu werden doch höher.mfg
     
  8. #7 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    Erstmal ist Bearshare der größte Scheiß.
    Nicht nur das P2P Netzwerk sondern auch das Programm selbst ist vollgestopft mit Malware.
    Solange du nur ein paar Sachen ziehst und keine Dateien zum Upload freigibst, ist es relativ "sicher", aber besondere Tricks wirds nicht geben.
    Ich würde dir davon abraten, wenn du Angst hast, dann lass es einfach!
     
  9. #8 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    Mein Schwester wurde auch gefistet von Bearshare.
    Abmahner wollten 5000€ -.-
    Wenn du Upload ausstellst bist du eigentlich sicher, aber das behinderte bei Bearshare ist, dass du immer beim schließen gefragt wirst, ob du nicht Upload anmachen willst.
    Wende das mal machst kannste leicht gebustet werden.
     
  10. #9 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    Das einzige was richtig gefährlich werden kann ist mit programmen wie bearshare, ,limewire kazaa, emule, edonkey zu saugen, da du ja gleichzeitig dann daten freigibst die sich andere saugen können, ich würde sagen mittlerweile gehört auch torrent dazu, dann sieht dich auch das BKA, bei dir könnten jeden moment, jeden tag, die bullen vor der tür stehen, ich wünsch dir viel glück und empfehle dir mal ganz schnell all dein illegales zeug zu entsorgen/verschlüsseln.
     
  11. #10 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    echt dumm wieviele noch an p2p festhalten,
    mittlerweile gibt es doch tausend möglichkeiten

    lieder kannste dir auch zB legal besorgen, wenn du sie über youtube ziehst

    mfg
     
  12. #11 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    Sollte dann reichn.
    Wenn du angst hast, dann lade es dir z.B bei Itunes für 99 Cent

    Gruß BenQ
     
  13. #12 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    p2p ist prinzipiel legal solang du keine urheberrechtlich geschützten oder kostenlose daten damit transferierst.

    generell sind nur mainstream p2p downloads gefährdet, alles was grade jeder haben möchte sowie besonders kommerzielle platten labels und paar große p0rn netzwerke.

    alles andere, etwas ältere, nicht mainstream, unbekannte ist ohne risiko über p2p zu bekommen.

    muss dazu aber klar sagen das es nicht gut ist, das jeder so einfach laden kann. wer also keine ahnung hat der solls einfach lassen. die ganzen release downloads sollten nur für eine kleine und bestimmte gruppe von "computer freaks" zugänglich sein. das schadet keinem... problematisch wirds nur wenn jeder noob/anfänger/dummi saugen kann.
     
  14. #13 27. Januar 2009
    AW: Bearshare legal aber wie ???

    p2p birgt immer ein risko egal welcher client
    legal ist es aber imemr solange du nichts ilegales downloadest


    close.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bearshare legal aber
  1. Erfahrungen mit Bearshare

    Znow , 30. Oktober 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.313
  2. Antworten:
    47
    Aufrufe:
    2.977
  3. Bearshare update

    axelso1337 , 17. Februar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    472
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    294
  5. [P2P] frage zu bearshare?

    Nikemare , 20. Mai 2007 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    693