Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von brownieaddict, 11. Januar 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Gefängnis oder Geldstrafe

  1. im Gefängnis absitzen

    26 Stimme(n)
    23,0%
  2. Geldstrafe bezahlen

    87 Stimme(n)
    77,0%
  1. #1 11. Januar 2011
    Hallo,

    ich führe für meine Doktorarbeit gerade eine Online-Studie zu Strafurteilen durch. Ich interessiere mich dafür, wie Laien Täter für verschiedene Vergehen bestrafen würden. Das Ausfüllen der Umfrage dauert nicht länger als 20 min. Ihr könnt auch was gewinnen, denn unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 € verlost.
    Ich würd mich sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet!
    Schaut doch einfach mal vorbei!

    Hier ist der Link zur Studie:
    https://www.soscisurvey.de/urteil

    viele Grüße,
    brownieaddict
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Oh man. Anstrengend und dämlich. Hab aber tapfer durchgehalten und mich am Ende in den dafür vorgesehen Kästchen ausgiebig ausgelassen. Psychologen.....
     
  4. #3 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Bei der Umfrage habe ich Geldstrafe angekreuzt!

    Warum?

    Die Tage, die ich absitzen würde, sind verlorene Tage! Gegen kein Geld der Welt kann man diese Tage nicht mehr zurückhaben. Aber die Kohle, die man losgeworden ist, könnte man sogar in dem Zeitraum wiedergewinnen, den man hätte absitzen müssen!
     
  5. #4 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Signed....
    Deswegen wird hier wahrscheinlich niemand (ausser den harten Kids) Gefängnis als Antwort nehmen...
     
  6. #5 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    wenn ich 100mEUR zahlen muss oder 1monat ins gefängnis gehe ich lieber für 1monat in den knast.

    ;)
     
  7. #6 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    100mEUR sind aber nicht zu vergleichen mit 1 Monat Knast!

    Lieber Geld abbezahlen, da man sonst danach keinen gescheiten Job mehr findet....
     
  8. #7 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    oh man alter ernsthaft! wie würdest du die frage beantworten, wenn es 5000 € oder 1 monat gefängnis wären.

    sei doch noch dümmer ^^
     
  9. #8 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Würde ein Monat in den Knast, würde in meiner situation niemals 5000€ auftreiben können.
     
  10. #9 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Gefägnis absitzen!

    Die 100EUR investieren und MIllionär werden und euch dann auslachen
     
  11. #10 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Geldstrafen richten sich fast immer nach deinem Gehalt, und dann kanst du es in raten abbezahlen.
    Also lieber McFit Kündigen und nicht mehr am we weggehen als in den Knast.

    Du verlierst deinen Job, evtl leute in deinem Freundeskreis, und du kriegst danach nur noch schwer einen neuen Job
     
  12. #11 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    zOMG ^^

    Klasse Thema für das "Hinter Schwedische Gardinen: Schule, Ausbildung, Studium"-Forum.

    Ich würde einfach gerne mal ein Jahr in den Knast und da ich reich bin, behalt ich lieber mein Geld. Ganz im Ernst. So schlimm kann Knast nicht sein. Ich stell mir das eher vor wie ein Leben als Klostermönch.

    It's time to man up, sissis! =)
     
  13. #12 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Gefängnis ist eher kontraproduktiv.
    Stichwort: Labeling Approach Tannenbaum
    .. führt nur dazu, dass die Person sukzessiv das Stigma "Krimineller" annimmt und sich entsprechend deviant oder kriminell verhält.
    Im Endeffekt haben wir einen Kriminellen mehr auf der Straße, weil er paar Euros nicht auftreiben konnte .. top Leistung! :)

    Achja, du hast dir hier definitiv das falsche Forum ausgesucht, Oligophrenie ist hier sehr verbreitet.
    Sieht man ja an den Posts wieder, schreiben tun sie alle was, so ziemlich alles ist :poop:it :(

    Hab die Umfrage übrigens nicht gemacht - dauert mir zu lange.
     
  14. #13 12. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ist einem Kumpel passiert, wegen will ich hier jetz nicht erzählen da es sehr privat ist,
    aufjedenfall ist er noch Schüler und jobt nebenbei.

    Der hat jetz auch wegen einem Vorfall bald Gericht und da wird es sich klarstellen
    ob er Schmerzensgeld oder 1 Monat Gefängnis kriegt.

    Er selbst will lieber für 1 Monat ins Gefängnis da er der Person keinen einzigen Cent zahlen will da die Person selbst schuld dran ist was passiert ist.
     
  15. #14 13. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Vielleicht wirds auch beides?
     
  16. #15 13. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ich werf mal nen anderen Aspekt in die Diskussion:

    Wenn ich selber das Gefühl habe, dass ich aus den Fugen gerate und merke, dass da vielleicht "noch schlimmeres" passieren könnte mit mir, also 2 Jahre Gefängnis oder so,
    dann ist das Gefängnis als Abschreckung und Maßnahme für mich besser, weil ich weiß, dass ich dort nie wieder hinwill.

    Weiß ich aber, dass es einmalig war & ich sowas sonst nicht tue bzw. es "Unglücklich" verlaufen ist oder so,
    dann würde ich die Geldstrafe nehmen.

    Dafür muss man aber in der Lage sein, sich selber auch ehrlich einschätzen zu können...
     
  17. #16 13. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    5000€ würd ich eher bezahlen als 1 Monat in den Knast zu gehen.

    Warum?
    Weil mir meine Freiheit wichtiger ist als Geld.

    Zur Umfrage:
    Meine Freizeit ist mir dafür zu wertvoll, sorry :D
     
  18. #17 13. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ich bin für die Geldstrafe, wobei es auch drauf ankommt. Wenn ich zum Beispiel >200€ zahlen müsste oder dafür nen WE in den Knast gehen kann, würde ich glaub ich in den Knast gehen. Die 2 Tage sind ja auch nicht die Welt...
     
  19. #18 13. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    lieber sitze ich 2 tage wegen nem strafzettel im gefängniss als dem gierigen staat mein geld in den rachen zu werfen !
     
  20. #19 14. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    ich denke beim geld ist der selbstreueeffekt zu gering, knast zeichnet da schon mehr als wenn man mal eben ein paar euros ausm beutel holt. manche dinge müssen halt geistig/psychisch in form von knast bestarfft werden, gerade wenn geld keine rolle spielt, dann geht einem das am a**** vorbei
     
  21. #20 14. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ein Monat ist verdammt lang. War einer schon mal in einem Urlaub wo man ab dem dritten Tag nach Hause möchte aber noch 11 Tage vor sich hat? Das kann so ätzend werden. Und jeder Urlaub ist spannender und besser als Knast. Und die Scheiße dann nochmal doppelt so lange?
    Allerdings würde ich auch keine 5000 Euro bezahlen, weil ich die einfach nicht habe. Würde aber sehr wahrscheinlich von Verwandten aufgebracht werden. Aber wer hier was von 100 Euro oder 500 Euro labert der ist entweder gerade 14 geworden und hat nie mehr Geld als nen Zwanziger in der Hand gehabt oder son Hartz 4 Rumtreiber der gar keinen Job mehr haben will.
     
  22. #21 15. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    ich würd glaub ich lieber das Geld zahlen..denn wenn man ausm Knast kommt hat man 1.voll den Schaden 2.zeit verloren 3.bekommt man keinen job mehr
     
  23. #22 15. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ich würde mich auch lieber für eine Geldstrafe entscheiden. Im Gefängnis zu sitzen bedeutet, dass man mit seiner Lebenszeit bezahlt.

    Zeit ist wertvoller als Geld.
     
  24. #23 16. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ich würde auf jeden Fall ins Gefängnis gehen.
    Denn dann stehe ich noch cooler in meiner Hood dar, mein Fame und mein Charakter werden dann legendär, die *****es schmeißen sich mir dann an den Hals und dann laufen die Geschäfte auch von ganz alleine, wenn ich wieder raus bin.

    Yeah man...
     
  25. #24 16. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    un steuerst alles schön über RR:rolleyes:

    b2t:

    Geldstrafe auf jedenfall. Im gefängnis verlierst du Tage, die du nie wieder zurück holen kannst. Die sind dann weg^^ Außerdem würds zukunftsmäßig ziemlich :poop: sein, wenn dein eventueller nächster Arbeitgeber sieht, dass du schonmal gesessen bist. Und wenn´s diebstahl oder etwas derartiges war, na dann hav fum beim job suchen ;)
     
  26. #25 16. Januar 2011
    AW: Befragung: Gefängnis oder Geldstrafe – Wie würdet ihr entscheiden?

    Ganz klar Geldstrafe

    1. Beim Arbeiten ist man ca 4,79h von 24h täglich beschäftigt
    (Zahlen Urlaubs-, Feier- und Wochenendtage bereinigt@ Wöchentliche Arbeitszeit von 38h und 25 Urlaubstage)
    Gefängnis ist man 24h pro Tag...
    2. Wie schon öfters hier erwähnt...man kriegt schlechter nen Job.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...