Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von JensHaltsMaul, 7. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    Ich hab mir vor einer Woche eine" Sega Dreamcast" für 35 € + 5€ Versand bei Ebay ersteigert! Heute kommt das Packet , ich schließ es an und merk das der mitgelieferte Controller nicht geht " nicht weiter schlimm" dachte ich mir. Geh zu nem Freund und lass den seine 3 Controller anschließen KEINER GEHT!

    Was kann ich machen, dass ich mein Geld wieder bekomme?

    Bitte wirklich um Hilfe!

    Danke schonmal!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    Moin erstmal,
    tjo ich würde sagen schreib dem Händler eine E-Mail indem du die Sachlage schilderst und evtl zurück schicken. Vorher solltest du dir aber vllt auch mal die Beschreibung genau durchlesen was da zur Funktionallitätsgarantie steht!

    Hoffe ich konnte dir helfen;)

    gruß
    tesa
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    Hi

    ganz wichtig ist es, ersteinmal die Ebayanzeige genau zu lesen, um auszuschließen, das an einer Stelle auf die Mängel aufmerksam gemacht wurde. Dann checken, ob der Verkäufer auch an die Distanzierung der vorgegebenen Garantie gedacht hat. Wenn ja müßte da sowas stehen wie: Ich gebe keine Garantie ... blabla ...

    Sollte das alles positiv sein, dann dem Verkäufer eine Benachrichtigung zukommen lassen.
    Am besten per Anschreiben per Mail, mit Empfangsbestätigung! Oder per Einschreiben ...
    Darin um den Umtausch der Ware bitte, je nachdem was du möchtest. Wenn das nicht funktioniert, kannst Du Dich an Ebay selbst wenden.

    Viel Glück!

    Aber gibt es dazu nicht bei Ebay im Forum genauere Informationen?
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    es gibt doch den Paypal käufer schutz. informier dich doch dort einmal. und auserdem ist ein i-net kauf wie ein normaler kauf und du hast gesetztesmäßig zwei jahre garantie.
    bewertung wär nice :)

    mfg
    Aggro Sid
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    ja genau so sieht der weg aus.
    aber mach dir keine all zu großen hoffnungen. dein geld wieder zu sehen.
    das ist das risiko bei solchen käufen.
    wenn der der dir das ding verkauft hat es nciht zurücknehmen will hast wenig chancen dein geld wieder zu sehen.
    du kannst ihm zwar ne schlechte bewertung geben. aber was macht das.
     
  7. #6 8. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    Das gilt nur, wenn der Privatmann das ausgeschlossen hat, ansonsten musst der Händler das machen.
    @Topic: Du kannst höchstens versuchen mit dem Verkäufer zu klären ansonsten musst Du leider Ebay anschreiben oder schlechte Bewertung verpassen.
     
  8. #7 9. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    Hi, wenn du eine Rechnung hast und das Gerät "neu" ist, kannst du in einen Elektrofachmarkt deiner Wahl gehen und das Gerät einschicken lassen.

    Auf Neugeräte sind 2 Jahre Garantie drauf!

    Das würde ich aber erst dann machen, nachdem der Verkäufer die Reklamation nicht eingewilligt hat.

    MfG
    Fakerblade


    Augen auf beim Ebay-kauf ;)
     
  9. #8 11. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    Das nicht wirklich richtig, wenn er von einer Privatperson und nicht von nem eingetragen Händler gekauft hat, hat er kein Anspruch auf Garantie oder Umtausch!

    Aber falls der Typ von dem du es gekauft hast als richtiger Händler bei ebay eingetragen ist, hast du nen recht auf Garantie!
     
  10. #9 13. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    lies dir nochmal die beschreibung durch, wenn da kein defekt angegeben ist, dann versuch am besten die telefonnummer raus zu suchen und den verkäufer an zu rufen.

    und wenn dann keine kooperation vom verkäufer kommt, dann kannst du mit ebay drohen und evtl. anwalt. die meisten geben dann klein bei und geben dir das geld zurück.

    so hats bei mir schon zwei mal funktioniert.

    gruß,
    bandito
     
  11. #10 13. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    Ich sag euch bescheid wies gelaufen ist, der hat mir seine nummer geschickt und ich osll ihn mal anrufen mal sehn was dabei raus kommt:eek:
     
  12. #11 13. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    ich hab das in nem anderen Thread auch schon geschrieben, hier noch mal: Leute versucht bei den Händler einzukaufen, denn bei den Privat Verkäufern gibt es kein Garantie, es sei denn der Privatverkäufer gibt es noch mal extra an, dass auf das Gerät Garantie ist.
     
  13. #12 13. September 2006
    AW: Bei Ebay gekauftes Gerät kaputt! Was machen?

    dem abbietre e-mail schreiben ;)
    vllt haste glück ...


    hattest du versichreten versand ????


    ansonsten hasste da eig keine chancen wird halt schwer ;) (q-bay = lug und betrug, jedenfalls in bisschen ;) )

    ps: gibt schon n neues e-bay

    =ebay express http://www.tecchannel.de/news/themen/business/446135/


    mfg
    LonsDaLe

    bewertung wäre nice ;)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ebay gekauftes Gerät
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.008
  2. Tischkauf via Ebay

    analprolaps , 6. November 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.248
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.042
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.570
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.543