bei Virus

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Korllino, 2. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2005
    Hallo,

    seid letztens bekomme ich immer so ne Meldung, also ich geh an den Computer, und so nach 10 min, kommt so ein fenster, mit dem shutdown befehl,

    damit der sich nach 1 min herrunter fährt, lol

    was soll ich machen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2005
    Hast du denn mal nach Viren gescannt ?
     
  4. #3 2. Oktober 2005
    Jo porbiers mal mit Virus Scanner , ich würd dir McAffee empfehlen ,da dies die beste Software ist die auf dem Markt ist,die erkennt alles!mfg Zuse2k
     
  5. #4 2. Oktober 2005
    So ein Blödsinn... :rolleyes:
     
  6. #5 2. Oktober 2005
    stinkt nach MSblaster oder Lovesan. schau un taskmanager und töte das ding ab bevor sichs aktivieren kann.
     
  7. #6 2. Oktober 2005
    naja, nach dem hochfahren

    da wars übel

    ich fuhr den pc hohc, dann ging gar nix, nohcmal, bin in wondows rein, und dann ging wieder nix, dann hab ich alles auseinander gebaut, der fand aber nicht mal eine einzige vire....
     
  8. #7 2. Oktober 2005
    Bist du betrunken ? :) Mit was hast du denn, nach Viren gesucht ?
     
  9. #8 2. Oktober 2005
    mit norton, (neuester stand)

    aber, jetzt wird es schlimmer, ich glaub ein hardware defekt kommt auch noch dazu, weil sich mein computer nach 5min abschisst, die festplatte macht dann gar nichts mehr, also, man denkt die bleibt stehen,

    kann das dann an der hdd liegen, wenn der pc sich abschisst, und die hdd nichts mehr macht ?
     
  10. #9 2. Oktober 2005
    lol

    sorry,
    aber willkommen in der nüchternen welt.
    mit norton ...
    ne ne,
    ich hab gesehn, wie norton fleissig systemressourcen frisst, und arbeitet und alles, aber nicht einen einzigen virus findet, nur weil du einmal die falsche seite mit dem ie und active x dir angesehn hast.
    ich hab gesehn, wie viren die signaturdatenbank von norton nach eigenen wünschen abändert, nur durch das rechtsklicken auf ein bild.

    glaub mir lieber kein schutz als norton.

    k, zu deinem problem.

    wahrscheinlich ein netter blaster
    anstatt jetzt über die ganzen möglichkeiten nen virus wegzumachen zu philosphieren sag ich nur eines.
    starte dein pc mit hilfe von knoppix oder kanotix (cd bootbare linux distris)
    brenne die notwendigsten dateien auf cd
    dann lösch die ganze fespladde und mach alles neu.
    wirklich alles.
    und mit löschen, nicht nur formatieren, sondern löschen.

    mfg spotting
     
  11. #10 2. Oktober 2005
    hab aber kein knoppix

    so, kann das sein, damiit der pc sich abschiest, daran, amit die hdd heis wird?

    weil, meine hdd is nach 3 min kochend heis, echt übel, ach und hier noch mal der fehler, wo dann immer herrunterfährt

    Code:
    lsaas.exe Anweisung
    
    Die Anweisung in "0x77f481bd" verweist auf Speicher in "0x90909090". 
    Der Vorgang "written" konnte nicht ausgeführt werden.
    
    Klicken Sie auch "OK" um das Programm zu beenden.
    wenn ich dann auf ok geh, fährt er nach 60 min runter

    was mach ich wen ich kein knoppix habe?
     
  12. #11 2. Oktober 2005
    um das herunterfahren zu stoppen:

    ausführen --> shutdown -a

    so war der befehl glaub ich.
    und sonst musst du mal unter systemsteuerung -> verwaltung -> dienste -> und dann den nachrichtendienst aus machen.

    von daher kommt der nämlich soweit ich das nocht weiß.

    windowsupdates helfen nach dem entfernen des virus auch.

    mfg unitedbrain
     
  13. #12 2. Oktober 2005
    also, nachrichten dienst, is bei mir scho immer aus...


    aber... mhh...

    etz gehts etwas besser, ich lasse gerade meine hdd von 2 lüftern kühlen, und etz hat sich der pc noch net abgeschossen, also lags daran.. oder?
     
  14. #13 2. Oktober 2005
    Du musst die Festplatte formatieren !
     
  15. #14 2. Oktober 2005
    mhh.. ok, werde ich machen

    wollte, gerade schnell mal nero installieren ( hab vor 3 tagen erst formatiert) um daten rettung wieder etwas zu machen, kommt ja immer wieder was dazu ^^ :p

    aber, nun kann ich net mal eine instalation machen.... und dann wollte ich in den arbeitsplatz, um was zu schaun, komm ich auch net rein
    in den task manager komm ich auch net rein, und über ausführen, geht auch nix, ich check das alles nicht mehr :(
     
  16. #15 2. Oktober 2005
    norton system works proffesional sucht im betriebssystem nach fehler und behebt sie, solttest das mal probieren. bei mir hat er so etwa 180 gefunden und behoben, aber da manche norton nicht vertrauen, ich sag "nur bei mir läuft noch alles" ^^
     
  17. #16 2. Oktober 2005
    k, es scheint eher ein hardwaretechnisches problem zu sein.

    zu norton systemworks.
    eigentlich nicht schlecht.
    nur der automatismus, der dort zu grunde gelegt wird, gefällt mir nicht.
    es wird dem anwender einfach zuviel abgenommen.

    ansonsten ist das tool nicht schlecht.

    nur norton antivirus traue ich nicht.

    _________________

    @Threadersteller.
    sag mal hast du zwei festplatten, die beide direkt nebeneinander liegen?
    weil normalerweise wird eine festplatte ca 60 bis 70 grad warm, so, dass man noch so eben ohne handschuhe das teil anfassen kann.

    in deinem fall scheint die wäremer zu werden.

    sorge für mehr kühlung, und mehr zwischenraum.

    wenn du zwei festplatten hast, nimm die zweite mal raus.

    ...

    mfg spotting
     
  18. #17 3. Oktober 2005
    also gut das ding hatte ichauch mal , mach mal fogendes:

    Start / Systemsteuerung / Verwaltung / Dienste

    und suche in dem Fenster das hier : Remoteprozeduraufruf (RPC)

    und darauf ein doppelklick dann gehst du auf die registerkarte "Wiederherstellen"

    und machst da alle 3 dinger auf "keine aktion"

    und feddisch


    so hatte ich meine problem behoben :]
     
  19. #18 3. Oktober 2005
    Also Systemworks würd ich nicht vertrauen. Ich vetraue zurzeit Avast! Pro und Outpost Pro...

    Systemworks kann von Trojanern viel zu schnell geknackt werden. Außerdem ziehts enorm viel Rechnerleistung und die Deinstallation gestaltet sich für N00bs auch als schwierig (meiner Ansicht nach eine geschickte Methode um auch frustrierte Anwender zu halten). Dann bleibt man halt bei Norton. Geht doch. Wenigstens so einigermaßen... :O

    Naja, ich kann nicht mehr als bestimmte Programme zu empfehlen, aber gut...

    mfg, eurox...
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Virus
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.976
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.001
  3. Virus auf dem PC?

    Siebenstein , 27. November 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.618
  4. Virus-Android-Figur

    ::TrOY , 12. September 2016 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.403
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    872