Beim Compiling von XChat

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Korllino, 25. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2006
    Hallo, wenn ich das Programm compilen will, oder wie das etz heißt ^^, kommt dieser Fehler.
    Code:
    *** 'pkg-config --modversion glib-2.0' returned 2.12.2, but GLIB (2.10.3)
    *** was found! If pkg-config was correct, then it is best
    *** to remove the old version of GLib. You may also be able to fix the error
    *** by modifying your LD_LIBRARY_PATH enviroment variable, o r by editing
    *** /etc/ld.so.conf. Make sure you have run ldconfig if that is
    *** required on your system.
    *** If pkg-config was wrong, set the environment variable PK G_CONFIG_PATH
    *** to point to the correct configuration files
    no
    configure: error: "Cannot find glib"
    
    Das komische ist, das ich vor dem XChat compilen, glib-2.12.2 Installiert habe. Was kann ich etz noch machen?
    Hab als Distri Ubuntu.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2006
    Du brauchst das dev paket von glibc. Is übrigens so gut wie immer so das du das dev paket brauchst.
     
  4. #3 25. August 2006
    warum kompilierst du unter ubuntu selbst? benutz doch apt (oder synaptic als ubuntuuser)...mfg coach
     
  5. #4 25. August 2006
    Wie dev Packet?

    Naja, wieso ich selber das mache? Ganz einfach, weil xchat-gnome der größte misst ist, und das Packet von xchat.org für Debian/Ubuntu, bei mir fehler bringt, und das net geht, ganz einfach.
     
  6. #5 25. August 2006

    zum Besipiel glibc-dev oder so in der art.
     
  7. #6 25. August 2006
    Glaube nicht, dass es daran liegt.

    Mach doch einfach, was der Fehlercode dir ausgibt...

    dev bedeutet Development.

    Z.B. sind die xchat-dev die Development-Files fuer xchat ( das sind (u.a.) die .h ( header ) ).

    Ausserdem wuerde ich nicht die neueste Version von Xchat compilieren, wenn du das vorhast.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  8. #7 31. August 2006
    nö einfach

    Code:
    su
    rootpasswd
    apt-get install glib
    apt-get install make
    apt-get install xorg-dev
    
    nochmal compilieren lassen. falls dir angezeigt wird das etwas fehlt es einfach per apt nach ziehn. vielleicht sind die daten schon auf deinem rechner installiert und brauchst nur die dev dateien. glib gehört da eher in die bibliothek. versuchs einfach mal

    //edit:
    Code:
    apt-get install xchat
    aber wozu einfach wenn es auzch schwer geht ne?! ;P
     
  9. #8 31. August 2006
    Weil ich Ubuntu habe, und da es nur Xchat-gnome gibt, und das totaler misst ist, aber ich werd es mal so machen, wie du gesagt hast... i try ;)
     
  10. #9 31. August 2006
    Ich bin der Uhmanuhmut

    Du könntest natürlich auch deine /etc/apt/sources.list so ändern das du deine Ubuntu-sources auskommentierst und die von Kanotix reinschreibst. Danach ein apt-get update und apt-get install xchat
    Wenn du xchat installiert hast einfach Kanotix von sources.list löschen die Ubuntu-Sources eintragen. Danach nochmal apt-get update und fertig is die Gschicht

    mfg
    blackworker
     
  11. #10 31. August 2006
    Von wegen ... lies vielleicht mal den Error ?!

    Das Problem liegt meiner Meinung nach eh nicht an den *-devs, sondern dass die alte glib-version anscheinend noch vorhanden ist, LOCALE falsch gesetzt ist und/oder pkg-config so seine Macken hat.

    Das ist ja absoluter Schmarrn.
    1.) Ist GLIB installiert ( siehe Error ).
    2.) Ist make installiert ( sonst gaebs keinen make-error, logischerweise )
    3.) Was zur Hoelle will er mit den xorg-devs ? Er will doch nicht Xorg compilieren, sondern Xchat !

    Das einzige, worauf man hier hoffen kann, ist dass die Neu-Installation von glib das 'pkg-config'-Problem loest. Mehr aber auch nicht.

    Danke, bitte Posts vorher lesen und ueberlegen, razier.

    Mach einfach, was dir der Error sagt, steht doch praktisch alles da ? Oder was ist da dein Problem ?

    Mfg,

    Kolazomai
     
  12. #11 3. September 2006
    Kann ja nicht schaden oder? ;)
     
  13. #12 3. September 2006
    Für Xchat gibts doch kein Dev paket ?( ?(

    Also wenn der beim Compilen zum Besipiel sagt du hast kein Xorg dann fehlen dir die dev Pakete für Xorg. Zumindest is das bei Debian basierten Distributionen so. Also einfach glib-dev oder so ähnlich installieren.
     
  14. #13 3. September 2006
    Und ?

    Sagt er, dass die Xorg-devs fehlen ? Nein ^^

    Koennte ja sein, dass es Xchat-devs gibt ...

    Richtig.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  15. #14 3. September 2006

    Nein das war auch ein Beispiel. Er sagt das glib fehlt also brauch er die glib devs.

    Übrigens wird nie gesagt das die devs fehlen.
     
  16. #15 3. September 2006
    Hab ich auch nie gesagt, dass irgendwelche devs fehlen...

    Und die GLIB-Devs fehlen auch nicht.

    Das mit den DEVS hat irgenwer anders reingebracht ^^.
    Anscheinend besteht eh kein Interesse mehr, da sich der Themenersteller schon lange nicht mehr gemeldet hat.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  17. #16 3. September 2006
    Darauf bezog sich meine antwort das nie gesagt wird das Devs fehlen. es wird immer gesagt das programm fehlt.

    Das mit den devs habe ich reingebracht weil ich glaube das ihm die glib devs fehlen. Naja er kann sich ja mal melden obs geklappt hat.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Compiling XChat
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.849
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    468
  3. [XP] Xchat und Fish Problem

    BlueScreen_ , 2. Januar 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    932
  4. XChat 2 - Stylefrage

    Wegi , 28. März 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    216
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    309