Beim DVD-Brennen laqqt mein rechner

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von xXN€ôPhYt€Xx, 31. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Mai 2006
    Erst mal Hi an alle

    ich wollte mal fragen ob des normal ist wenn ich ne DVD brenne, dass mein rechner übelst laqqt??

    benutze NERO 7

    rechnerdaten

    Pentium 4_2,4 GHz
    1 GB DDR RAM
    GeForce FX 5500
    Benq DW1620 Pro (16x DVD +/- R)

    thx & greets xXN€ôPhYt€Xx
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Mai 2006
    hats du alle chipsatz treiber usw..auch installiert und auch DMA Modus aktiviert?
     
  4. #3 31. Mai 2006
    ya also kommt drauf an was du startest!!
    türlich braucht nero 7 viele systemressourcen zum brennen und die cpu-auslastung is bei jeden brennprogramm ziemlich hoch!! also wenn dein pc laggen tut bei großen progs ist es kein wunder!!

    kannst ya einfach mal im task-manager bei brennen schauen, da siehst du wieviel dein cpu ausgelastet ist!!

    hoffe geholfen zu haben!!
     
  5. #4 31. Mai 2006
    Bei mir laggt der auch das ist normal wenn man brennt sollte man einfach nichts machen und warten bis es fertig gebrann ist ;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVD Brennen laqqt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.648
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    947
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    782
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    690
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.018