Bekannten hochgenommen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von €X|t, 5. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2006
    Moin@ all.

    Vor ner woche von nem Kumpel gehört und heute in der Zeitung gelesen das ein Bekannter von mir hochgenommen wurde.

    2 laptops, und 3 rechner. Pro lied muss er wohl irgendwie 5€ zahlen und Pro film 25€

    Die ganze Familie ist mit dabei.

    So ein riesen scheiss und das bei uns in der kleinen Stadt.

    Muss ich mal irgendwie zusehen das ich mir nen proxy einrichte, sicher ist sicher 8)
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2006
    Ja und was soll das jetzt?
    HAste ne Quelle weil vorher glaub ich nichts
    außerdem is er selber schuld bei 3 rechnern und 2 laptopsman muss es ja in grenzen halten

    udn ein proxy schützt dich auch nicht 100%ig soweit ich weiß da sonst ja jeder sowas machen würde udn dann keiner mehr geschnappt wird^^
     
  4. #3 5. August 2006
    Haste einige mehr Infos da ?
    z.b. ob er P2P genutzt hat oder wie die Bullen ihn geschnappt haben ?
    Also ich würde mal P2P sagen ^^ oder er hat inner Nachbarschaft rumgepralt ?

    grezzes: thug-life
     
  5. #4 5. August 2006
    ist natürlich :poop: für ihn und für dich auch, aber proxys bringen nicht wirklich viel. ( Höchstens wenn du mit fakeacc. auf irgendwelche pr0nseiten gehst usw.) 5€ für ein Lied ist schon wirklich hart, weißt du wie viel Lieder und Filme er hatte ? Ich hab ma inem Magazin gelesen das man eine bestimmte Anzahl von Raupkopierten Filmen und Liedern haben darf. Bei Software wie Game usw. sieht das anders aus. Der Bericht war ma in der Gamestar ^^ vllt. scann ich den ma für alle.
    wie alt ist dein bekannter ?
     
  6. #5 5. August 2006
    ...erstens woher kommst du? bzw. in welcher Region warnst du die Leute?
    Oder soll nun jeder in Angst und Schrecken verfallen weil du uns nicht erzaehlen willst, wo.

    Naja und ich habe ebenfalls auch noch nie gehört das es einen Tarif gibt wie z.b. 5 € pro kopierrecht geschützte mp3-Datei. Klingt alles sehr schwammig...


    bb, Zad
     
  7. #6 5. August 2006
    Ich denke P2p. Also das sie ihn darüber bekommen haben. Hm... Naja was soll´s.
     
  8. #7 5. August 2006
    eigentlich 45 $/€ pro lied
     
  9. #8 5. August 2006
    es hat sicherlich nichts mit de rgröße deiner stadt zu tun, ob mann hochgenommen wird oder nicht!

    Und ein paar Infos wären gut... Mit was hat er geladen usw

    MFG Multi
     
  10. #9 5. August 2006
    Oha
    Wie ist das eig. mit Liedern die auf den Index stehen?
    Wird man da auch zur kasse gebeten oder wie oda was?
     
  11. #10 5. August 2006
    hi,ja nach meiner meinung wird das jetzt alles gefährlich und gefährlicher?wo wurde er den hoch genommen?
    mfg samy
     
  12. #11 5. August 2006
    dazu gabs doch auch mal einen Theard oder??

    man kann nicht sagen, wie viel ein lied kostet, das ist immer anders und kommt auf die menge etc. drauf an!

    Greetz Multi
     
  13. #12 5. August 2006
    Proxies bringen schon etwas, man muss sich nur die richtigen raussuchen! ;) Aber unter P2P funzen Proxies nicht!
    Und ich gehe mal davon aus, dass die Familie P2P benutzt hat, es sei denn sie waren so schlau und haben von Deutschen Servern geleecht! Soll's ja auch welche geben die so etwas tun! :D
     
  14. #13 5. August 2006
    Wieder so ein Thread..

    Bevor du einen Thread mit Informationen aufmachst, achte auf:

    .. weswegen wurde er hochgenommen? (P2P?)
    .. wie hoch ist der Schaden?
    .. in welchem Bereich von Deutschland war es, btw. war es Deutschland ?
    .. wie groß ist dein Dorf/Stadt ?

    Und du sagst ja angeblich das es in der Zeitung stand, da glaub Ich aber nicht dran; btw. würde Ich gerne nen Foto oder so sehen.. von dem Ausschnitt ! Weil, wenn es wirklich so war.. würde es in der Szene schon bekannt sein.

    MfG

    CS-Luck0r
     
  15. #14 5. August 2006
    es ist doch K*CK egal wo man wohnt... nur weil ein ort kleiner ist als andere wird es doch nicht gleich bevorzugt... selbst wenn einer am nordpol wohnt, ist es egal, wenn man die ip hat (dank p2p), ist man gear***t, dann schaut man nicht zuerst auf videotext und guckt wie das wetter gerade da ist :p
     
  16. #15 5. August 2006
    Lol bei uns in der Zeitung steht auch dass jemand hochgenommen wurde. Ist auch die ganze Familie dabei lol... Aber hier waren es 2 Laptops und 3 Rechner, ich wohne auch in einem kleinen Ort.

    Kann es sein du ganz in meiner Nähe wohnst :D

    Naja meine Einstellung dazu ist immer, entweder rechnest du damit einmal erwischt zu werden, oder lässt es ganz einfach sein ^^
     
  17. #16 5. August 2006
    Es werden einige Leute hochgenommen, was aber nicht immer an die öffentlichkeit gerät. Nur mit den "großen Fischen" wird sich am Ende gebrüstet... Aber das heißt halt nicht, dass es auch nur diese großen Busts gibt. Privatleute wie die meisten hier, die Uppen und Saugen interessieren in den Medien nicht so stark und wenn es große News,... sind waren es größer angelegt Busts, um die anderen Leute abzuschrecken u.ä.
    Also nicht bei einem Bust gleich ausflippen - Das kann überall passieren. ;)

    mfg
     
  18. #17 6. August 2006
    Geleecht wurde mit Bearshare, sie hatten ca. 800 Lieder auf dem Pc und 120 Filme wie er mir sagte.

    DIe bullen kamen wohl durch Bearsheare irgendwie drauf weil die sowieso dort ihr unwesen getrieben haben.

    In Niedersachsen war das ganze, nähe wolfsburg
     
  19. #18 6. August 2006
    tja mehr als pech kann man da net sagen p2p is halt unsicher und wenn man dann noch alles im freigegebnen my downloads ordner lässt --> dummheit muss bestraft werden
     
  20. #19 6. August 2006
    Das seh ich genauso und b2t was willste und eigendlich damit sagen? soll ich jetzt jedes mal wenn einer den ich kenne hoch genommen wurde nen thread machen? hammer der kiddy thread sowas hatten wir sshon so hier oft ey....-.-

    Mfg Nutella
     
  21. #20 6. August 2006
    solche threads sollten verboten werden.... p2p (bearshare) hat nicht wirklich was mit der scene zu tun und uns betrifft es also nicht...

    *edit*

    was ich damit sagen will, es gibt zahlreiche user, die sich deswegen unnötige gedanken machen, dass sie nun geboostet werden.. :tongue:
     
  22. #21 6. August 2006
    "2 Laptops und 3 rechner"


    Das sagt nichts über die Speicherkapazität aus,mit meinem eigenen Pc hab ich schon ca 500 Gb zur Verfügung ;)
     
  23. #22 6. August 2006

    Stimme dir voll zu will auch erstmal ne Quelle sehen ... Auserdem wenn er nicht in der EU von irgendwelchen Pubs läd und nicht Emule BS oder sonsige Progs nutzt ist er selber schuld SFT Loaden auserhalb von EU ist am sichersten :] also wer sich das nicht merken kann ist selber schuld ...


    Zero
     
  24. #23 6. August 2006
    RR hat auch wenig bis gar nichts mit der "scene" zu tun ;)
    Auf jedenfall sehen die Crews p2p lamer genauso wenig gern wie fxp boarder...
    b²t: Dein Bekannter hätte dennoch etwas mehr auf seine Sicherheit achten können.
    Es dürfte wohl mittlerweile jedem bekannt sein, dass p2p netzwerke schon lange nicht mehr die anonymität bieten wie es vor 5 Jahren noch taten!
     
  25. #24 6. August 2006
    Ich schließe da wieder nur dumme postings kommen auch keine Sachlichen Beiträge.

    Hätte ich mir bei manchen kiddies auch denken können
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bekannten hochgenommen
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.068
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.282
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    594
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    830
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    802