Bemerkt man Clipping (MP3Gain) bei 2 dB Unterschied

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von dont_leech, 12. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2009
    Moin,
    ich normale alle meine mp3s auf 100 dB (die meisten sind davor immer so 98 oder 97)
    Bei clipping steht dann oft Yes.Aber bemerkt man,dass bei diesem Miniunterschied überhaupt?
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Januar 2009
  4. #3 14. Januar 2009
    AW: Bemerkt man Clipping (MP3Gain) bei 2 dB Unterschied

    2db sind schon ein riesen unterschied finde ich!
    sollte man merken!

    im unteren pegelbereich merkt man es eventuel nicht aber im oberen auf jeden fall!!!

    wenn nicht zum HNO Arzt ;-)
     
  5. #4 14. Januar 2009
    AW: Bemerkt man Clipping (MP3Gain) bei 2 dB Unterschied

    es kommt drauf an. bei jedem clip knackt es ja bekanntermaßen. kommt das nur 1, oder 2 mal im track vor, nimmt der 0815-hörer davon eigentlich keine kenntniss, vorraussetzung ist natürlich, dass es nicht zu doll clipped (ist wiederum subjektiv!)
    aber heutzutage gibt es in der popbranche meistens eine anzahl von digitalen clippings in den liedern!
    ich würde auch abschweifen und über den fehlende dynamik in den aufnahmen heutzutage diskutieren aber naja... :angry:

    also ich würd deine bearbeiteten lieder mal referenz hören auf ner größeren anlage und aufdrehen! dann hörst du garantiert ob es schranzt oder nicht! ;)

    greetz,
    FF
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bemerkt Clipping MP3Gain
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.065
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.144
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    828
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    8.931
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    673