Beratung: "auch" Gaming-PC für 800€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ProX, 15. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2009
    Heyho!

    Wollte euch fragen was ihr von diesem Setup für rund 800€ haltet:

    CPU: AMD Phenom S-AM2+ Agena X4 9550 (4x 2,20GHz)


    Mainboard: Asus SAM2+ M3A78-EM (ddr2, PCIe 2.0)

    RAM: 8GB DDR2 Kingston :)D)

    DVD-Drive: LG um 18€ :)D)

    Case: Midi-Antec Nine Hundred (Oben, Seitlich, Hinten mehrere Lüfter)

    GraKa: Asus EN9800GTX+ DK TOP/HTDI (G92b) 512 MB

    Netzteil: Antec NeoPower (500W woohoo)

    Platte: Samsung SATA2 1TB, 32 MB Cache.

    Das alles eben für rund 800€.
    Wie ist eure Meinung dazu? Hab mir das Angebot in einem PC-Fachgeschäft geben lassen (nicht MediaMarkt, etc) und wollte eure Meinung hören wo man sparen / drauflegen könnte ;)

    ProX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Beratun: "auch" Gaming-PC für 800€

    Da kannste viel mehr rausholen schon mal bei chris' konfig reingeguckt:
    Stell ihn dir lieber im i-net zusammen- Shopliste: Computer und Hardwarehändlerliste + Gutscheine - RR:Board
    Wenn du ihn dir selber zusammen bauen kannst, könnte ich dir onetime.de empfehlen, wenn nicht dann würd ich bei Hardwareversand.de bestellen.
     
  4. #3 15. März 2009
    AW: Beratun: "auch" Gaming-PC für 800€

    Ja, ist zu teuer für das gebotene, zumindest wenn man das Ganze mit den Preisen aus dem Internet vergleicht.
     
  5. #4 15. März 2009
    AW: Beratun: "auch" Gaming-PC für 800€

    Das Problem ist halt das die Inetversandhäuser noch Versand verlangen. Und da ich derzeit in Österreich verweile kostet das natürlich extra ;) Aber danke für die bis jetzt dargebrachte Kritik!

    Keep on going,
    ProX
     
  6. #5 15. März 2009
    AW: Beratun: "auch" Gaming-PC für 800€

    als erstes würd ich mir n andern pc laden suchen....wer n phenom der ersten generation für n gaming system empfiehlt der kann nur keine ahnung haben...das mainboard ist ebenfalls total veraltet und zum preis der 9800 gtx kriegt man fast schon ne hd4870 welche die gtx um längen schlägt...
     
  7. #6 15. März 2009
    AW: Beratun: "auch" Gaming-PC für 800€

    Weil es bei uns in AT ja keine Onlineshops gibt =)
    Schau mal zb bei Ditech oder E-Tec vorbei oder du suchst dir Shops über Geizhals Österreich.
    dort findest wohl mehr als genug inkl. Bewertungen.

    Aus DE würde ich sowieso nix bestellen, was es auch bei uns hier gibt. Weil Garantie und Gewährleistungsabwicklung ist oft ein Theater bzw. dauert recht lange.
    Lieber ein paar Euros mehr ausgeben und bei einem guten Shop in AT kaufen, 2 nannte ich ja bereits.

    ist nicht zufällig der Goldadler in Wien oder?
    Weil zu dem bescheidenen Laden (um es nett zusagen) würde diese völlig misslunge Konfig passen.
     
  8. #7 15. März 2009
    AW: Beratun: "auch" Gaming-PC für 800€

    Nein, ist der NRE in Wien (U4 Ober St.Veit)

    Danke für die Tipps / Infos nochmal
     
  9. #8 15. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Beratung: "auch" Gaming-PC für 800€

    für 800€defenitiv zu teuer hättest gesagt 450/500 ok.
    Ja hatte den 9550 auch zu Testzwecken. Wer sich den gekauft hat der hat ordentlich ins klo gefasst.
    Das system ist nicht dolle.

    Schau bei Chris nach

    Systemkonfiguration inkl. TFTs + PC Stromrechner + Service Topliste - RR:Board


    für Euro 650,- - Einstieger 4 Kerner, sehr gutes P/L Verhältnis, schnell, sehr oft kann man auch in hohen Auflösungen über 1280x1024 mit max. Details zocken

    * CPU: AMD Phenom II X4 920, 4x 2.80GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei oder EKL Alpenföhn Groß Clockner
    * Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II
    * RAM: A-DATA XPG + Series DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL4-4-4-12
    * Mainboard: ASUS M3A78 Pro, 780G
    * Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Cooler Master Sileo 500 schwarz
    * Netzteil: OCZ ModXStream Pro 500W ATX 2.2

    Zusammen: ca. Euro 660,-

    +AT biste dann bei ca 800€ + -
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Gaming 800€
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.066
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    710
  3. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.443
  4. [Kaufberatung] Gaming-PC 700 Euro

    ^don^ , 11. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    998
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    767